Gras-Fund in Oelde

Bei der Cannabis-Ernte erwischt: Polizei findet Drogen-Plantage auf Bauernhof

+
Im Garten bauten zwei Bewohner eines Bauernhofs in Oelde Cannabis an. 

370 Cannabis-Pflanzen entdeckten Polizisten auf einem Bauernhof in Oelde – den entscheidenden Hinweis hatte ein Zeuge gegeben. Doch einer der Verdächtigen schweigt. 

  • Drogen-Plantage in Oelde aufgeflogen
  • Zeuge gibt Hinweis
  • Bewohner auf frischer Tat ertappt

Oelde – Weil er wiederholt Cannabis-Geruch in der Nähe eines Bauernhofs im Ortsteil Stromberg wahrnahm, rief ein Zeuge die Polizei. Als sie dem Tipp nachgingen, machten sie einen großen Fund: Sie ertappten einen der zwei Bewohner bei der Marihuana-Ernte. 

Als die Ermittler sich auf dem Hof in Oelde weiter umsahen, stießen sie auf 370 Pflanzen im Garten. Zwei Drittel davon waren bereits erntefähig. Darüber hinaus entdeckten die Beamten zwei Kilogramm verkaufsfertiges Cannabis in Trocknungsräumen sowie 11.000 Euro, das vermutlich aus dem Verkauf der Drogen stammt. Zu einem ähnlichen Fall kam es vor Kurzem: Spaziergänger waren in einem Wald in Lienen (Kreis Steinfurt) auf eine Drogen-Plantage gestoßen

Oelde: Verdächtiger schweigt zu Vorwürfen

Die Polizei Oelde wurde bei der Vernichtung der Drogen vom Technischen Hilfswerk unterstützt. Bei der anschließenden Vernehmung schwieg der 42-Jährige, der zuvor auf frischer Tat ertappt wurde. Der 66-Jährige, der mit ihm auf dem Hof lebte, gab den Anbau von Cannabis jedoch zu. Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Nun werden die sichergestellten Pflanzen in einem Labor auf ihren Wirkungsgehalt untersucht. 

Zuletzt war die Polizei bei einem Unfall im Ort ausgerückt: Eine Großmutter war in Oelde mit ihrer Enkelin (10) unterwegs – dann verursachte das Mädchen plötzlich einen schweren Unfall. Darüber hinaus kam es kürzlich zu diesem erschreckenden Fall: Ein 26-Jähriger wurde an seinem Arbeitsplatz in Oelde eingequetscht – und lebensgefährlich verletzt. 

Ein Auto und ein Traktor stießen in Oelde zusammen – dabei wurde ein Mann verletzt. Einen großen Drogenfund machten Beamten kürzlich: In einer Wohnung in Ahaus entdeckten sie kiloweise Drogen und einige Waffen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare