Zwei Schwerverletzte

Autofahrer (17) prallt gegen Baum: Jugendlicher Mitfahrer stirbt an Unfallstelle

+
Ein 17-Jähriger starb bei einem Verkehrsunfall am Wochenende. (Symbolbild)

Ein tragischer Autounfall, bei dem ein 17-Jähriger verstarb, ereignete sich am Wochenende in Oelde. Doch wer den Wagen gefahren hat, ist unklar. 

Oelde – Auf der Wiedenbrücker Straße kam es in der Nacht zu Sonntag (16. Juni) zu einem Unglück: Um 4.45 Uhr waren drei Jugendliche – alle erst 17 Jahre alt – mit dem Auto unterwegs. "Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab", teilt die Polizei mit. 

Anschließend prallte der Wagen gegen einen Baum. Der 17-Jährige aus Oelde, der auf der Rückbank gesessen hatte, wurde bei der Kollision im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle.

Oelde: 17-Jähriger bei Unfall verstorben 

Die beiden anderen 17-Jährigen wurden bei dem Zusammenprall ebenfalls schwer verletzt und von Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. "Bei beiden konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden", erklärt die Polizei Oelde. Die Beamten konnten bislang nicht klären, wer von beiden am Steuer gesessen hatte. 

Ein Führerschein, der lediglich für begleitetes Fahren gilt, wurde sichergestellt. Den beiden Jugendlichen aus Oelde wurden Blutproben entnommen. Die Wiedenbrücker Straße wurde für drei Stunden gesperrt. 

Vor Kurzem gefährdete ein Autofahrer in Oelde seine Mitmenschen: Er fuhr mit über 2 Promille – um zehn Uhr morgens. Ein Unfall auf der A2 sorgte kürzlich für längeren Stau – fünf Fahrzeuge waren daran beteiligt. Nach einem Unfall in Oelde behinderte plötzlich ein 21-Jähriger die Einsatzkräfte: Er wollte von einem Platzverweis nichts wissen. 

Am Wochenende ist ein Streit eskaliert: Ein 18-Jähriger ging in Oelde mit einem Messer auf zwei Männer los. In Oelde forderte ein Unfall bei einem Überholmanöver zwei Verletzte. Einsatzkräfte brachten beide in ein Krankenhaus und sperrten die Landstraße ab.

Zudem wurde vor Kurzem eine Elfjährige bei einem Unfall verletzt: Das Mädchen fuhr in Oelde mit seinem Fahrrad über einen Gehweg. Doch dann kam plötzlich ein Auto aus einer Einfahrt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare