Zusammenstoß in Oelde

Totalschaden! Drei Menschen bei Unfall verletzt

+
In Oelde stießen zwei Autos zusammen – es gab mehrere Verletzte. (Symbolbild)

Für einen Rettungseinsatz sorgte ein Unfall in Oelde: Beim Abbiegen waren zwei Autos zusammengestoßen – es gab mehrere Verletzte. 

  • Unfall in Oelde
  • Zusammenstoß beim Abbiegen
  • Zwei Menschen schwer verletzt

Oelde – Drei Menschen wurden bei einem Unfall am Montag (7. Oktober) verletzt. Eine 29-Jährige kam um 14.10 Uhr von der A2 und wollte nach links auf die Keitlinghauser Straße abbiegen. 

Gleichzeitig näherte sich von rechts jedoch ein weiteres Auto. In dem Wagen saßen eine 81-Jährige und ihr Beifahrer (79) – es kam zum Zusammenstoß auf der Landstraße in Oelde. 

Oelde: Zwei Schwerverletzte bei Unfall 

Bei dem Unfall in Oelde wurden alle drei Beteiligten verletzt – die beiden Senioren sogar schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus, wo sie zur stationären Behandlung verblieben. Die 29-Jährige zog sich nur leichte Verletzungen zu und begab sich nach dem Zusammenstoß eigenständig in ärztliche Behandlung. Beide Autos erlitten einen Totalschaden. 

Erst vor wenigen Tagen kam es im Ort zu einem weiteren Unfall: Ein Mann wich in Oelde einem Geisterfahrer aus – dann kam er von der Straße ab. Die Polizei sucht außerdem nach einem Autofahrer: Er fuhr ein Kind in Oelde an, dann ergriff er die Flucht. Darüber hinaus konnten die Beamten kürzlich einen großen Drogenfund machen: Auf einem Bauernhof in Oelde entdeckten sie eine Outdoor-Plantage

Ein Auto und ein Traktor stießen in Oelde zusammen – dabei wurde ein Mann verletzt. Schwere Verletzungen trug zudem ein Lkw-Fahrer davon: Er stand in Oelde am Straßenrand und wurde von einem Auto erfasst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare