Unfall in Oelde

Auto und Trecker kollidieren: Mann im Krankenhaus

+
Im Herbst kommt es vermehrt zu Unfällen mit Traktoren: Die Ernte steht an. (Symbolbild)

Einen Verletzten forderte ein Unfall in Oelde: Ein Auto hatte einem Trecker die Vorfahrt genommen – dann kam es zum Zusammenstoß. 

  • Zusammenstoß in Oelde
  • Hoher Schaden
  • Mann verletzt

Oelde – Bei einem Autounfall am Dienstag (8. Oktober) wurde ein Mann verletzt: Der 59-Jährige war um 6.45 Uhr mit seinem Auto auf einer parallel zur Straße "In der Geist" verlaufenden Fahrbahn unterwegs gewesen. 

Dort fuhr zeitgleich ein Mann (32) mit seinem Trecker. Als der Autofahrer auf die Straße einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß. Dabei wurde der 59-Jährige aus Oelde verletzt. 

Oelde: Mann nach Unfall im Krankenhaus

Nach dem Unfall in Oelde wurde der Autofahrer von Sanitätern mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Treckers blieb unverletzt. Durch den Zusammenstoß wurde ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro verursacht. 

Erst am Tag zuvor war es im Ort zu einem Unfall gekommen: Drei Menschen wurden in Oelde bei einem Zusammenstoß verletzt. Zudem wurde eine Frau verletzt, als ein Geisterfahrer durch Oelde fuhr – ein Auto hatte ihm ausweichen müssen. Der Polizei gelang kürzlich ein großer Fund: Auf einem Bauernhof in Oelde entdeckten sie eine Drogen-Plantage. Der Tipp war von einem Zeugen gekommen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare