Unfall

Drei Autos überholt: Schwerverletzter bei Kollision auf B475

Bei einem Unfall im Kreis Warendorf wurde ein Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
+
Bei einem Unfall im Kreis Warendorf wurde ein Fahrer schwer verletzt. (Symbolbild)

Ein Schwerverletzter war die Folge eines Unfalls im Kreis Warendorf: Der Autofahrer wollte von der B475 abbiegen, als plötzlich ein Wagen auf ihn zu raste.

  • Unfall in Sassenberg im Kreis Warendorf.
  • Zwei Fahrzeuge kollidierten auf der Bundesstraße B475.
  • Der Abschleppdienst musste angefordert werden.

Sassenberg – Auf der B475 im Kreis Warendorf kam es am Mittwochmorgen (4. März) zu einem schweren Unfall, wie die Polizei berichtet. Ein 44-Jähriger war mit seinem Transporter auf der Bundesstraße zwischen Sassenberg und Füchtorf unterwegs, als er in Höhe Subbern nach links abbiegen wollte. In Warendorf kam es zu einem tödlichen Unfall mit einem Traktor: Ein Audi mit zwei Insassen krachte gegen den Anhänger – beide Männer kamen ums Leben.

Der Fahrer des Transporters bremste seinen Wagen daher ab, die beiden hinter ihm fahrenden Pkw entschleunigten ebenfalls. In diesem Moment setzte ein 34-Jähriger mit seinem Auto zum Überholen an. Er wollte alle drei Fahrzeuge auf der B475 im Kreis Warendorf passieren – dabei kam es zum Unfall.

Unfall im Kreis Warendorf: Autofahrer fährt in Transporter

Der Fahrer kollidierte mit dem Transporter auf der B475, auf der es kürzlich durch Sturm "Sabine" zu einem Unfall in Warendorf kam, und verletzte den 44-Jährigen dabei schwer. Er wurde anschließend von Rettungskräften in ein Krankenhaus gefahren. Der Autofahrer und seine beiden Insassen blieben bei der Kollision hingegen unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppdienst von der Unfallstelle in Sassenberg entfernt werden.

Bei Sassenberg kam es zum Unfall auf der B475.

In der Gemeinde kam es erst kürzlich zu einem anderen Unfall: Ein Lkw krachte in Sassenberg im Kreis Warendorf gegen ein Auto. Dabei wurden drei Personen verletzt. Verletzte gab es auch bei diesem Vorfall: In Oelde (Kreis Warendorf) kollidierten mehrere Autos miteinander. Dabei landete eine Frau im Krankenhaus.

Bei Unfällen wie im Kreis Warendorf ist Folgendes zu beachten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare