Polizei ermittelt in Wadersloh

Hund attackiert 65-Jährigen: Besitzerin geht einfach davon

+
Nach einem Hundebiss sucht die Polizei nach der Halterin. (Symbolbild)

Ein Mann wurde von einem Hund gebissen. Der 65-Jährige wurde bei einem Spaziergang im Kreis Warendorf von dem Vierbeiner attackiert. Der Besitzer mache sich danach davon.

Update: 8. Oktober: Wie die Polizei Warendorf am Dienstag mitteilte, hat die Hundebesitzerin sich inzwischen bei den Beamten gemeldet. Die Suche nach ihr wurde deshalb eingestellt. 

Warendorf: Hund attackiert 65-Jährigen: Besitzerin geht einfach davon

Erstmeldung: 7. Oktober. Wadersloh – Die Polizei fahndet nach einer Hundehalterin im Kreis Warendorf. Die Frau war am Sonntag (6. Oktober) gegen 20.30 Uhr mit ihrem Vierbeiner sowie einem männlichen Begleiter auf der Langestraße in Diestedde unterwegs.

Plötzlich sprang das Tier einen entgegenkommenden 65-Jährigen an und biss ihm ins rechte Bein. Der Mann wurde bei der Attacke verletzt – zudem wurde seine Hose beschädigt, wie die Polizei in Warendorf mitteilt.

Kreis Warendorf: Polizei fahndet nach Angriff in Wadersloh

Der Mann fragte die Hundehalterin daraufhin nach ihren Personalien, dies ignorierte sie jedoch und ging davon. Jetzt sucht die Polizei nach dem Vorfall in Wadersloh (Kreis Warendorf) nach ihr. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02521/91 10 zu melden. Die Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,70 Meter groß
  • knapp 20 Jahre alt
  • schlanke Figur
  • trug eine Käppi
  • bei dem Hund handelte es sich vermutlich um einen Dackel
Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich vor Kurzem in der Domstadt: Ein Hund griff in Münster ein Pärchen an und rammte die Frau zu Boden. Nach dem Halter wird gesucht. Ein freilaufender Vierbeiner attackierte vor einigen Wochen ebenfalls eine Frau: Der Terrier ging in Bocholt auf die 49-Jährige los. Die Besitzerin ließ das Tier zuvor allein.

Dieser Biss hingegen half der Polizei: Ein Mann schlug in Münster auf einen Jugendlichen ein. Eine Diensthündin konnte den Täter überwältigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare