Polizei ermittelt

Auf beliebter Fahrrad-Trasse im Ruhrgebiet: Heftiger Unfall wurde vorhergesagt

Erzbahntrasse Bochum Fahrradweg
+
Auf der Erzbahntrasse in Bochum ist es am Wochenende zu einem schlimmen Unfall gekommen. Eine Fahrradfahrerin stürzte.

Auf einer der beliebtesten Fahrrad-Routen durch das Ruhrgebiet ist es am Wochenende zu einem schlimmen Sturz gekommen. Fahrrad-Experten hatten nur Tage zuvor gewarnt.

Bochum - Auf einer der beliebtesten Fahrrad-Routen im Ruhrgebiet - der Erzbahntrasse in Bochum - ist es am Wochenende zu einem schweren Unfall kommen. Eine Fahrradfahrerin war dort gestürzt und wurde danach bewusstlos, berichtet RUHR24.de*.

Laut Polizei sei der Grund für den Fahrrad-Unfall auf der Bochumer Erzbahntrasse* eine Bodenwelle gewesen. Eine Bochumer Fahrrad-Initiative hatte bereits vor Monaten davor gewarnt. Der zuständige Regionalverband Ruhr will die Schäden beseitigen lassen und kündigt bis dahin die Auffrischung von ausgeblichenen Hinweismarkierungen an. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare