Nach massiven Protesten im ganzen Land

Weißrussland-Krise: Lukaschenko spricht über Telefonat mit Putin und deutet …

Weißrussland-Krise: Lukaschenko spricht über Telefonat mit Putin und deutet Einmischung des russischen Militärs an
Proteste in Weißrussland: Wende um toten Demonstranten - kam er doch ganz anders ums Leben?
Proteste in Weißrussland: Wende um toten Demonstranten - kam er doch ganz anders ums Leben?
Proteste in Weißrussland: Wende um toten Demonstranten - kam er doch ganz anders ums Leben?
Virologe erzählt von desaströsen Schul-Vorbereitungen: Lanz reagiert fassungslos - „Entschuldigung ...“
Virologe erzählt von desaströsen Schul-Vorbereitungen: Lanz reagiert fassungslos - „Entschuldigung ...“
Virologe erzählt von desaströsen Schul-Vorbereitungen: Lanz reagiert fassungslos - „Entschuldigung ...“
Friedlicher Protest in Belarus gegen Staatschef Lukaschenko
Friedlicher Protest in Belarus gegen Staatschef Lukaschenko
Test-Panne in Bayern: Warten auf genaue Zahlen geht weiter
Test-Panne in Bayern: Warten auf genaue Zahlen geht weiter
1415 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland
1415 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

75. Jahrestag

Großbritannien und Japan erinnern an Weltkriegsende

Großbritannien und Japan erinnern an Weltkriegsende

Nach Ende der Sommerferien

Schule in Corona-Zeiten: Zahlreiche Infektionen führen zu Schließungen in NRW - Hunderte in Quarantäne
Schule in Corona-Zeiten: Zahlreiche Infektionen führen zu Schließungen in NRW - Hunderte in Quarantäne

Mitteleuropa-Reise

Pompeo unterzeichnet Vertrag über mehr US-Soldaten für Polen

Die Unterschrift des US-Außenministers besiegelt, was die USA und Polen vor einem Jahr vereinbart hatten: Das amerikanische Militärkontingent in dem Nato-Land wird um 1000 Soldaten erweitert. Bei den Gesprächen in Warschau ging es auch um die Lage in Belarus.
Pompeo unterzeichnet Vertrag über mehr US-Soldaten für Polen

„Sicherheitsrisiko für ganz Deutschland“

Test-„Armutszeugnis“: Ein Satz fliegt Söder jetzt um die Ohren - selbst bekannte Politikerin von Panne betroffen

Markus Söder entschuldigt sich für das bayerische Corona-Debakel, aber nicht für eigene Fehler. Die Kritik auch an Söder fällt heftig aus - und „Verdruss“ gibt es angeblich auch im Kabinett.
Test-„Armutszeugnis“: Ein Satz fliegt Söder jetzt um die Ohren - selbst bekannte Politikerin von Panne betroffen

Journalist bleibt hartnäckig

Skurriler Moment vor laufender Kamera: „Bereuen Sie Ihre Lügen?“ - Frage bringt Trump völlig aus dem Konzept
Skurriler Moment vor laufender Kamera: „Bereuen Sie Ihre Lügen?“ - Frage bringt Trump völlig aus dem Konzept

Trotz Pandemie

Streit um Briefwahl und US-Post spitzt sich zu

In der Corona-Pandemie werden viele US-Amerikaner ihre Stimme bei der Präsidentenwahl per Brief abgeben. Doch die Post warnt bereits, dass Stimmzettel zu lange unterwegs sein könnten.
Streit um Briefwahl und US-Post spitzt sich zu

Bundesregierung

Fast 150 neue Verfahren gegen radikale Islamisten

Im ersten Quartal dieses Jahres hat die Zahl der durch den Generalbundesanwalt neu eingeleiteten Ermittlungsverfahren zum islamistischen Terrorismus deutlich zugenommen.
Fast 150 neue Verfahren gegen radikale Islamisten

Landesparteitag der Grünen

Baerbock fordert Sanktionen gegen Lukaschenko

In Belarus kommt es wegen der von Fälschungsvorwürfen überschatteten Präsidentenwahl seit Tagen zu heftigen Protesten. Nun fordert Grünen-Chefin Annalena Baerbock Konsequenzen.
Baerbock fordert Sanktionen gegen Lukaschenko

Anreise mit dem Flieger

Familienmitglied erkrankt: Trump bei Krankenhaus-Besuch in Sorge - „Schwere Zeit“
Familienmitglied erkrankt: Trump bei Krankenhaus-Besuch in Sorge - „Schwere Zeit“

Umfrage

SPD und Grüne legen zu, Union und Linke verlieren

Nach der Nominierung von Vizekanzler Olaf Scholz zum SPD-Kanzlerkandidaten verschiebt sich laut einer Umfrage die Wählergunst etwas.
SPD und Grüne legen zu, Union und Linke verlieren

Snapback-Drohung

Sicherheitsrat schmettert US-Vorschlag zu Iran ab

Die USA sind in der Iran-Frage im UN-Sicherheitsrat weitgehend isoliert - trotzdem könnten sie dem Atomabkommen mit Teheran "in den kommenden Tagen" mit dem sogenannten Snapback-Mechanismus einen möglicherweise letzten Schlag verpassen. Noch ist Zeit für Gespräche.
Sicherheitsrat schmettert US-Vorschlag zu Iran ab

Am Arm verwundet

Bekannte Frauenrechtlerin in Afghanistan überlebt Attentat

Bereits in den vergangenen Monaten gab es in Afghanistan gezielte Anschläge auf Menschenrechtler, Aktivisten und Religionsvertreter. Das neueste Opfer ist eine prominente Frauenrechtlerin, die den Angriff überlebte.
Bekannte Frauenrechtlerin in Afghanistan überlebt Attentat