Auswärtsreise

Mit vereinten Kräften gegen den Abstieg: SCP-Fanszene organisiert Sonderzug nach Chemnitz

Die Fans des SCP buendeln die Kraefte im Abstiegskampf.
+
Die Fans des SCP bündeln die Kräfte im Abstiegskampf.

Im Abstiegskampf wird jeder Fan gebraucht: Daher organisiert die Fanszene von Preußen Münster einen Sonderzug zum Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC. Im Ticket enthalten ist zudem noch eine Besonderheit.

  • Preußen Münster trifft am Osterwochenende auf den Chemnitzer FC.
  • Für die Auswärtsfahrt wurde ein Sonderzug organisiert.
  • Fans erhalten für den Preis ein Shirt gratis dazu.

Münster – Das 2:0 gegen den KFC Uerdingen wirkte wie ein kleiner Befreiungsschlag. Durch den Auswärtssieg in Düsseldorf meldete sich Preußen Münster im Abstiegskampf zurück. Doch dieser ist noch lang und benötigt alle Kräfte, die der Verein zu bieten hat.

Sechs Punkte beträgt der Abstand zu den Nichtabstiegsplätzen derzeit. Der SCP wird noch einige Siege benötigen, um den Gang in die Regionalliga zu verhindern. Gerade in solch einer schweren Phase ist die Unterstützung der Fans besonders wichtig. Daher mobilisiert die aktive Fanszene von Preußen Münster nun einen Sonderzug.

Preußen Münster: Fans organisieren Sonderzug nach Chemnitz

Am Osterwochenende geht es für die Adler zum Auswärtsspiel zum Chemnitzer FC. In Sachsen erwartet den SCP ein echtes Abstiegsduell – der CFC liegt derzeit sieben Punkte vor den Domstädtern. Für dieses enorm wichtige Spiel hat die Fanszene von Preußen Münster nun einen Sonderzug für die knapp 500 Kilometer lange Strecke organisiert. Das Duell wird voraussichtlich am 11. April stattfinden. 

Der Preis für die Fahrt beträgt 80 Euro – in dem Ticket enthalten ist zudem ein eigens erstelltes Fan-Shirt von Preußen Münster. Karten für den Sonderzug können bis zum kommenden Heimspiel gegen Hansa Rostock am Montag (2. März) per E-Mail an sonderzugkms@gmx.de bestellt werden. Wahlweise gibt es die Tickets auch am Spieltag selber am Haupteingang oder an Block O zu kaufen.

Fans von Preußen Münster sorgten zuletzt für positive Schlagzeilen

Bereits beim vergangenen Auswärtsspiel gegen den KFC Uerdingen waren die Fans von Preußen Münster, die zuletzt für ihre Reaktion auf den Rassismus-Skandal für Aufmerksamkeit sorgten, bereits mit fast 700 Anhängern vertreten. Bis zum Spiel beim Chemnitzer FC am Osterwochenende will der SCP noch einige Punkte im Abstiegskampf aufholen.

Drei hat er nun gegen Hansa Rostock eingefahren: Mit 1:0 bezwang Preußen Münster die Hanseaten. Sehen Sie hier den kompletten Spielplan von Preußen Münster für die Saison 2019/2020.

Das Spiel gegen Viktoria Köln verlor Preußen Münster denkbar knapp. Entscheidend war eine Rote Karte 13 Minuten vor Schluss.

Auch interessant

Kommentare