Kundgebung in Berlin

Attila Hildmann: Gegendemo vor dem Alten Museum in Berlin

Attila Hildmann ist vor die Treppen des Alten Museums geschnitten.
+
Attila Hildmann will vor dem Alten Museum demonstrieren. (24hamburg.de-Foto-Montage)

Attila Hildmanns nächste Kundgebung in Berlin führt ihn wieder direkt vors Alte Museum. Dort warten am Samstag Gegendemonstranten.

Berlin – Am 11. Juli dreht Attila Hildmann wieder auf. Mit einem Autokorso und einer Kundgebung will er auf seine Corona-Verschwörungstheorien aufmerksam machen. In der Attila-Hildmann-Telegram-Gruppe* ruft er seit Montag zur Kundgebung am Samstag auf. Attila Hildmann will am Alten Museum demonstrieren*. 24hamburg.de berichtet über die Gegendemonstranten, die ihn dort erwarten werden.

Im Juni hat sich Attila Hildmann mit Anonymous Germany* einen mächtigen Feind gemacht. Die Hacker wollen dem Corona-Koch das Handwerk legen. Der fühlt sich bedroht und hat ein Kopfgeld auf die Hacker* ausgesetzt. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare