Ex-bachelor im Interview

Liebes-Aus mit Jennifer Lange: Andrej Mangold packt über wahren Grund für die Trennung aus

Was war der wirkliche Grund? War es der „Sommerhaus“-Fluch? Seit der Trennung von Andrej Mangold und seiner Freundin Jennifer Lange gibt es viele Fragen. Nun gab der Ex-Bachelor Antworten.

Mittlerweile ist es schon einige Monate her, dass sich der Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) und die Gewinnerin der Show, Jennifer Lange (27) trennten. Für viele Fans kam die Trennung überraschend. Schnell wurden die Stimmen laut, die behaupteten, die beiden hätte der Fluch des „Sommerhauses der Stars“ getroffen.

Denn die Beziehung von Andrej Mangold und Jennifer Lange ist nicht die erste, die nach der Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ zerbricht. Doch bei dem ehemaligen Bachelor und seiner Auserwählten kam das Aus besonders überraschend, hatten sie zuvor im Haus doch den Eindruck vermittelt, gemeinsam durch dick und dünn, oder vielmehr durch Streit und Mobbing zu gehen. Beide wirkten wie ein eingeschworenes Team, kamen dabei jedoch nicht immer sehr sympathisch rüber. Besonders Andrej Mangold wurde im Anschluss massives Mobbing gegen Eva Benetatou vorgeworfen.

ShowDas Sommerhaus der Stars – Kampf der Promi-Paare
SenderRTL
Erstausstrahlung13. Juli 2016
Länge90 bis 235 Minuten
AuszeichnungenDeutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Trennung nach „Sommerhaus der Stars“: Andrej Mangold legt Gründe offen

Nun, einige Zeit später, ist Andrej Mangold wieder in den Medien zu sehen. Um genau zu sein, stellt er sich einem Interview mit dem TV-Magazin „Prominent“. In seiner Wohnung in Bonn, wo er zuvor mit Jenny zusammenlebte, geht er auch auf die wahren Hintergründe der Trennung nach dem „Sommerhaus der Stars“ und seinen damaligen Gemütszustand ein. Jennys ärgste Konkurrentin kann jedenfalls nicht der Grund für die Trennung sein. Eva Benetatou verkündete jüngst, dass sie und ihr Chris Nachwuchs erwarten.

Als er Szenen aus dem „Sommerhaus der Stars“ sieht, für die er im Nachhinein heftig kritisiert wurde, fühlt er sich unwohl. Offenbar hatte der Ex-Bachelor zu dieser Zeit einige Probleme:

Unwohles Gefühl, gucke ich nicht gern. (…) Ich habe wirklich während der Zeit extrem zu kämpfen gehabt. Ich hatte Albträume, ich konnte superschlecht schlafen.

Ex-Bachelor Andrej Mangold
Ex-Bachelor Andrej Mangold und Jenny Lange galten lange als Traumpaar.

Ex-Bachelor Andrej Mangoid: Die Gründe der Trennung von Jenny Lange

Das Hauptproblem scheint laut Andrej Mangold gewesen zu sein, dass sich die beiden an unterschiedlichen Abschnitten in ihrem Leben befunden haben. Explizit betont der Ex-Bachelor, dass die turbulente Zeit im „Sommerhaus der Stars“ entgegen vieler Annahmen nicht der Grund für die Trennung gewesen sei. Vielmehr war das Drama auf dem Bauernhof in Bocholt der „Tropfen auf den heißen Stein“ (Vermutlich ist hier die Redewendung „Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte“ gemeint gewesen, Anm. d. Red.) gewesen.

Der Hauptgrund waren unterschiedliche Zukunftsvorstellungen des ehemaligen Traumpaares. So dachte Andrej Mangold laut eigener Aussage bereits über gemeinsame Kinder nach, während Jenny ihre Freiheit geniessen wollte:

Wir waren einfach an zu unterschiedlichen Punkten in unserem Leben, wo sie ein bisschen freier sein wollte als ich – ich dachte schon an eine eigene Familie.

Ex-Bachelor Andrej Mangold

Zu eventuellen aktuellen Beziehungen wollte sich Andrej Mangold nicht äußern. Die aktuelle 11. Staffel von „Der Bachelor“ läuft aktuell auf RTL. In dieser Staffel sucht Niko Griesert (30), der gebürtig aus Minden in Ostwestfalen stammt, nach seiner Traumfrau. Er hat die Wahl zwischen 22 Bachelor-Kandidatinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Alle Sendetermine von „Der Bachelor“ Staffel 11 finden Sie auf msl24.de.

Rubriklistenbild: © Henning Kaiser/dpa

Kommentare