Folge 9

Bachelor (RTL): Tabu-Bruch im Finale! Bereut Niko Griesert die letzte Rose?

Das Warten hat endlich ein Ende: Bald ist klar, wer die letzte Rose bei „Der Bachelor“ bekommt. Doch bereut Niko Griesert seine Entscheidung etwa?

Ein regelrechtes Gefühls-Chaos hielt das Halbfinale von „Der Bachelor“* für die Fans der Dating-Show bereit: In Folge 8 musste sich Bachelor Niko Griesert* zwischen den verbliebenen drei Kandidatinnen entscheiden. Zur Überraschung vieler Fans bekam Michèle de Roos keine Rose und musste die Show verlassen. Doch im Finale könnte nun doch alles ganz anders kommen als gedacht, wie msl24.de* berichtet.

+++ Update: Gerüchten zufolge soll Bachelor Niko Griesert die Gewinnerin für eine andere Frau verlassen haben. +++

Show:Der Bachelor
TV-Sender:RTL
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Sebastian Preuss, Jennifer Lange, Paul Janke, mehr

Schock-Entscheidung bei „Der Bachelor“ (RTL): Niko Griesert wirft Michèle de Roos raus

Nachdem bereits in der ersten Hälfte der Folge Kandidatin Linda Nobat nach einem Kaffeekränzchen mit Familie Griesert keine Rose von Niko bekam, waren nur noch drei der ehemals 22 „Bachelor“-Kandidatinnen* mit dabei: Michelle „Mimi“ Gwozdz, Stephie Stark und Michèle de Roos. Nur zwei von ihnen würden später in das Finale der 11. „Bachelor“-Staffel* einziehen.

Nach den Homedates musste sich Niko Griesert zwischen den Single-Frauen entscheiden und eine von ihnen nach Hause schicken – und seine Wahl fiel auf Michèle de Roos*. Sie bekam keine Rose mehr. Eine Entscheidung, die viele Fans der TV-Sendung von RTL überrascht haben dürfte. Schließlich galt Michèle als Top-Favoritin auf den Sieg bei „Der Bachelor“. Kommt nun doch alles anders als erwartet? Das auf jeden Fall – denn das Finale verspricht gleich mehrere unerwartete Wendungen und einen möglichen „Tabu-Bruch“.

Ein folgenschweres Telefonat: Will „Bachelor“ Niko Griesert Kandidatin Michèle de Roos zurückholen?

Wie der TV-Sender RTL* aus Köln bereits zuvor bekannt gab, erwartet die Fans im „Bachelor“-Finale eine große Überraschung. Der Rosenkavalier Niko Griesert scheint seine Entscheidung gegen Michèle de Roos nämlich bitter zu bereuen – deswegen folgt im „Bachelor“-Finale ein folgenschwerer Anruf.

Niko Griesert ruft die 27-jährige ausgeschiedene Kandidatin an und sagt laut Teaser-Video zur „Bachelor“-Staffel* folgende, bedeutungsschwere Worte zu ihr: „Ich habe Angst, dass ich dich nie wieder sehe. [...] Ich will nur wissen, ob du dafür stark genug bist. [...] Ich kann dir bis heute ja nichts versprechen. [...] Ich will dich unbedingt nochmal wiedersehen.“ Holt Niko die Teilnehmerin Michèle etwa zurück in die Show?

„Bachelor“ (RTL): Gibt Niko Griesert der falschen Frau die letzte Rose?

Es könnte tatsächlich so kommen, dass die Immobilienfachwirtin, die gebürtig aus Münster* stammt, ein unerwartetes Comeback in Folge 9 feiert. (Bei msl24.de* lesen Sie drei Theorien darüber, wie das „Bachelor“-Finale 2021 ausgehen könnte.) Sollte Niko die Teilnehmerin jedoch zurückholen, müsste im Gegenzug eine andere Single-Frau auf ihr Dreamdate mit Niko verzichten. Da in der Vorschau schon zu sehen ist, dass der Bachelor ein Kino-Date mit Michelle „Mimi“ Gwozdz* verbringt, dürfte also Stephie Stark eine bittere Enttäuschung erleben.

Doch was, wenn sich Niko Griesert erst für den Anruf entscheidet, nachdem er bereits die letzte Rose vergeben hat? Was, wenn er seine Entscheidung bereut – und „rückgängig“ machen will? Es spricht zwar vieles dafür, dass Mimi die letzte Rose bei „Der Bachelor“ erhält*. Die Vorschau deutet jedoch darauf hin, dass die Erkenntnis, dass Michèle de Roos doch die richtige für Niko Griesert ist, erst nach der Rosenvergabe beim IT-Projektleiter eingeschlagen haben könnte. „Ich wusste sofort, es war die falsche Entscheidung“, hört man Griesert sagen, während er im schicken Anzug auf die letzte Rose schaut. Einer Gewinnerin die Rose wieder abnehmen und einer anderen Kandidatin schenken? Das wäre wahrlich ein Tabu-Bruch, den es so noch nicht gegeben hat.

Für wen wird sich RTL-Bachelor Niko Griesert im Finale 2021 entscheiden?

+++ Achtung, Spoiler! Lesen Sie bei msl24.de, welche Kandidatin beim Finale von „Der Bachelor“ 2021 gewinnt. +++

Wie das Finale von „Der Bachelor“ 2021 ausgehen wird, erfahren die TV-Zuschauer am 17. März bei RTL. Bei TVNOW wird die letzte Folge der 11. Staffel bereits am 10. März im Stream gezeigt (kostenpflichtig). Bei msl24.de* lesen Sie übrigens mehr zu den Locations vom „Bachelor“ 2021*, denn im Corona-Jahr wurde „Der Bachelor“ in Deutschland gedreht*. (*Msl24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.)

Rubriklistenbild: © Pexels und TVNOW (Fotomontage: msl24.de)

Auch interessant

Kommentare