Gerüchte nach Finale

Bachelor (RTL) 2021: Alles Lüge? Mit IHR soll Niko Griesert wirklich zusammen sein

Es könnte noch einmal höchst dramatisch werden: Laut einem Insider ist Bachelor Niko Griesert nicht mehr mit der Gewinnerin zusammen, sondern mit einer ehemaligen Kandidatin.

Wer dachte, dass mit der Ausstrahlung der letzten Folge der 11. „Bachelor“-Staffel nun Schluss sei mit den wilden Überraschungen, der hat sich offenbar getäuscht: Zwar hatte sich Niko Griesert im Finale für eine der Kandidatinnen entschieden und ihr seine letzte Rose gegeben. Doch Medienberichten zufolge soll die Beziehung des 30-Jährigen nicht nur gescheitert sein – er soll bereits mit einer anderen Frau zusammen sein. Einer anderen „Bachelor“-Kandidatin.

Show:Der Bachelor
TV-Sender:RTL
Erstausstrahlung:19. November 2003
Länge:90 Minuten
Jahr(e):2003, seit 2011
Titellied:It’s a Man’s Man’s Man’s World
Besetzung:Sebastian Preuss, Jennifer Lange, Paul Janke, mehr

Spoiler zum „Bachelor“-Finale 2021! Scheiterte etwa die Beziehung zur Gewinnerin?

Wir erinnern uns: In der 9. Folge der Datingshow holte Niko Griesert die Teilnehmerin Michèle de Roos zurück in die Show, nachdem er ihr im Halbfinale, für viele Fans vollkommen überraschend, keine Rose mehr gegeben hatte. Doch auch die weitere Zeit beim Dreamdate, das eigentlich für Stephie Stark gedacht gewesen war, hatte offenbar nicht ausgereicht. Im „Bachelor“-Finale erhielt Michelle „Mimi“ Gwozdz die letzte Rose und ging als Gewinnerin aus der Show.

Eine „Bachelor“-Finale mit bitterem Nachgeschmack, wie Sie bei msl24.de nachlesen können. Denn zwar sei Michelle „Mimi“ Gwozdz seine „Traumfrau“, wie Griesert im Finale überschwänglich und emotional zu ihr sagte. Doch mit dem Herzen war er nicht nur bei Mimi – es schlug auch für Michèle, wie er immer wieder betonte. Könnte das am Ende dazu geführt haben, dass die Beziehung zu der 26-Jährigen scheiterte? Offenbar ja, wie nun ein Insider verriet.

Spoiler! „Bachelor“-Lüge? Niko Griesert soll nun mit dieser ehemaligen Kandidatin zusammen sein

Wie Promiflash unter Berufung auf die Bild-Zeitung berichtet, sollen Mimi und Niko nach dem Ende der Show mittlerweile kein Paar mehr sein. Dies habe ein Insider dem Boulevard-Blatt verraten. Stattdessen sei Niko Griesert nun tatsächlich mit Michèle de Roos zusammen. „Beide gehen bereits gemeinsam einkaufen, machen aus ihrem Glück kein Geheimnis“, habe der Insider berichtet. Das würde auch zu dem passen, was bereits Wochen zuvor User im Internet über die angebliche „Bachelor“-Gewinnerin gespoilert hatten.

Unter einem YouTube-Video zu „Der Bachelor“ war zum Beispiel zu lesen, dass Michèle und Niko zusammen in einem Supermarkt in Osnabrück gesehen wurden. Eine andere Person, die angeblich die Familie Griesert kenne, behauptete zudem, dass Mimi auf keinen Fall mit Niko zusammen sei: „Wir kennen jemanden, der ist mit dem Bachelor verwandt, und Mimi wird‘s auf jeden Fall nicht.“

Mit seinem Hin und Her in den letzten zwei Folgen hat sich der 30-Jährige nicht von seiner besten Seite gezeigt. Lesen Sie hier, warum Niko der perfekte Bachelor hätte sein können.

„Bachelor“ 2021 auf RTL: Hat Niko die ganze Zeit nur etwas vorgespielt?

Die Entscheidung, Mimi zu verlassen und mit Michèle wieder anzubandeln, habe Niko Griesert sehr bald nach dem Finale getroffen, heißt es weiter. Dabei schien es, als sei die 26-Jährige nach dem zweiten Rauswurf durch den Bachelor endgültig durch mit dem Thema: „Der hat keine Träne mehr verdient. [...] Ich hätte einfach auf mein Bauchgefühl hören sollen, dann hätte ich auch gar nicht erst so viel zugelassen“, sagte Michèle de Roos, als sie nach dem Aus im Finale in einem Auto davon fuhr.

Wohl noch schlimmer als das sind die vielen Gerüchte, die derzeit kursieren. So heißt es zum Beispiel, dass die Entscheidung für Mimi nur „Show“ gewesen sei. Demnach habe sich Niko nur zum Schein für Mimi entschieden. Manche Fans berichten sogar bei Instagram, dass Niko nun mit der Drittplatzierten Stephie Stark zusammen sei. Das Liebes-Wirrwarr ist also groß. Eine weitere Kandidatin habe hinter den Kulissen der Show übrigens (vermutlich sehr treffend) gesagt; „Bin ich froh, dass ich die Finger von ihm gelassen habe. Was will ich mit einem Typen, der sich nicht entscheiden kann.“

„Der Bachelor“ 2021 (RTL): Michèle oder Michelle – welche der Kandidatinnen hat am Ende wirklich Niko Grieserts Herz erobert?

Ob die Aussagen des angeblichen Insiders stimmen und Niko und Michèle wirklich ein Paar sind, das erfahren die Fans der Kuppelshow wohl erst in ein paar Wochen: Am 24. März findet bei „Der Bachelor – nach der letzten Rose“ ein großes Wiedersehen der TeilnehmerInnen beim Talk mit Frauke Ludowig an (zu sehen bei RTL und TVNOW). Spätestens dann wird sich wohl der Nebel ein wenig lichten. Mit einem aber hatte Niko Griesert offenbar wirklich recht, sollte er am Ende nach all dem Chaos, Umschwenken und großen Liebesbekundungen wirklich Mimi für Michèle verlassen haben: „Ich bin echt kein guter Bachelor.“

Rubriklistenbild: © TVNOW (Fotomontage: msl24.de)

Auch interessant

Kommentare