Was quält die Sängerin?

Billie Eilish: Seltenes Foto im Netz! Tiefer Ausschnitt lässt Fans ausflippen

+
Billie Eilish: Seltenes Foto aufgetaucht! Tiefer Ausschnitt lässt Fans ausrasten

Von US-Superstar Billie Eilish gibt es eigentlich nur Fotos in weiten T-Shirts oder Schlabberlook. Jetzt ist ein seltenes Foto aufgetaucht, das den Superstar mit tiefem Ausschnitt zeigt.

Update 19. August 2019: Billie Eilish liebt weite Klamotten. Auf den sehr bunten Fotos ihres Instagram-Accounts zeigt sich die 17-Jährige immer sehr zugeknöpft. Natürlich ist der Superstar minderjährig, im prüden Amerika müssen Popstars besonders auf freizügige Einblicke achten. 

Doch die Fans suchen in den Sozialen Netzwerken verstärkt nach Fotos von Billie Eilish, auf denen der Superstar mit weniger Klamotten zu sehen ist. Ein bisschen Abwechslung zum Schlabberlook kommt bei den Fans der 17-Jährigen anscheinend super an. Zumindest bei Instagram landete ein Foto mit ungewohnt tiefem Ausschnitt gerade unter „beliebteste Beiträge“: Es zeigt Billie Eilish, der bei Instagram 35 Millionen Menschen folgen, im grünen Einteiler. Der Jogginganzug ist allerdings obenrum geöffnet und ermöglicht den Fans einen seltenen Anblick den prallen Ausschnitt des Superstars. „Perfection“, „OMG“ oder „making my heart melt“ sind nur weniger der schier unendlichen Liste an positiven Kommentaren zum Foto bei Instagram.

Wie heiß begehrt diese seltenen Fotos von Billie Eilish wirklich sind, bewies erst kürzlich ein Schnappschuss des Superstars, der viral ging (weiter unten im Text): Im Fokus des Interesses stand dabei der Ausschnitt des US-Popstars. 

Update 16. August: Superstar Billie Eilish, die mit richtigem Namen Billie Eilish Pirate Baird O’Connell heißt,  hatte bei Instagram einen sehr ungewöhnlichen Namen für ihren Account: 

Wherearetheavocados“ nannte sich die 17-Jährige beim Fotodienst. Woher dieser ungewöhnliche Name kam, hat die 17-Jährige in einem Interview verraten. Als sie sich ein Sandwich machte, suchte sie im Kühlschrank nach Avocados und fragte sich immer wieder laut, wo denn die Avocados seien. So war der Account-Name geboren. Doch nun dürften viele ihrer Fans geschockt sein: Wer bei Instagram auf den Account „Wherearetheavocados“ klickt, landet nicht mehr auf dem Account von Billie Eilish. Dort ist nun nur noch ein Bild zu sehen, das mehrere Avocados zeigt. In der Profilbeschreibung ist gleich dreimal der neue Account von Billie Eilish verlinkt. 

Der Grund für den neuen Account ist nicht bekannt. Vermutlich erhofft sich das Management, dass Billie nun auch im Social Web besser gefunden wird. Bei den Fans kommt die Umbenennung unterschiedlich an. „Ich vermisse Dich jetzt schon“, schreibt ein User. Ein anderer fragt, ob der Account „wherearetheavocados“ jetzt einem Fan gehört. 

Update vom 12. August: Billie Eilish hat es nach ganz oben geschafft. Die 17-Jährige landet mit ihren Songs eine Chartplatzierung nach der anderen und begeistert die Musikbranche mit einem erfrischend neuem Sound. Besonders gefeiert wird die „Bad Guy“-Sängerin auch für ihren besonderen Style und ihre authentische Art. Nun hat es die 17-Jährige sogar auf das Cover der Musikzeitschrift „Rolling Stone“ geschafft und tritt damit in große Fußstapfen. Das Foto von ihr auf dem Magazin lässt sich sehen: Mit super coolem Blick und lässigem Outfit sitzt die Sängerin mit gespreizten Beinen auf dem Boden. Billie Eilish teilte das Coverfoto selbst auf ihrem Instagram-Account und sammelte damit krasse 6 Millionen Likes. In den Kommentaren wird klar: Den Fans gefällt, was sie sehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

COVER: ROLLING STONE

Ein Beitrag geteilt von BILLIE EILISH (@billieeilish) am

Neben hunderten Liebeserklärungen und Flammen, kann man in den Kommentaren auch lesen: „Sie ist die schönste Person, die ich je gesehen habe“ oder „Genau sowas möchte ich sehen“! Geschossen wurde der Schnappschuss von Petra F. Collins. Die Fotografin ist für ihre außergewöhnlichen Werke bekannt und hatte bereits andere Megastars wie Selena Gomez oder Rihanna vor der Linse. 

Update vom 01.07.2019: Eigentlich könnte es nicht besser für sie laufen: Billie Eilish ist sowohl mit ihren Singles, als auch ihrem Debütalbum „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ weit oben in den Charts verteten. Doch wie so vielen anderen Teenie-Stars, scheint der Rummel um ihre Person auch der 17-Jährigen zu schaffen zu machen. So gestand sie nun in einem Interview, sich professionelle Hilfe für ihre seelischen Sorgen geholt zu haben. 

„Ich habe begonnen, einen Therapeuten aufzusuchen, weil das die einzige Person ist, mit der ich reden kann“, gesteht die Sängerin im Interview mit der Sunday Times. Denn aus ihrem privaten Umfeld bliebe so gut wie niemand, mit dem sie ihre Sorgen teilen könnte, da viele Leute ihren Job nicht mögen würden und es für sich für sie so anhöre, als würde der Star angeben wollen oder einfach nicht dankbar sei. 

So ist Billie Eilish auch von einigen Bekanntschaften, die sie in letzter Zeit gemacht hat, mittlerweile bitter enttäuscht worden. „Im vergangenen Jahr hatte ich wirklich gute Freunde und dachte, ich könnte ihnen trauen. Am Ende haben sie meinen Namen in den Schmutz gezogen“, so das nüchterne Fazit der 17-Jährigen. Nun wisse sie nicht mehr, wem sie vertrauen könne. 

Ebenfalls sei es schwer für sie, dass scheinbar jeder Profit mit ihr machen wolle und ihr sage, was sie zu tun habe. So tue jeder in der Musikindustrie so, als sei sie seine Erfindung. „Es ist komisch, dass das Schwierigste ist, das zu tun, was du wirklich tun willst“, erklärt Billie Eilish weiter. 

Dennoch scheint sie, zu versuchen, sich nicht verbiegen zu lassen. So ist die Sängerin unter anderem auch für ihren speziellen Klamotten-Stil bekannt, bevor unlängst ein Foto des XXL-Dekolletes des Superstars aufgetaucht ist (siehe unten).

Billie Eilish: Pralles Foto von XXL-Dekollete des Superstars aufgetaucht

Erstmeldung vom 25.06.2019: Ihr Song „Bad guy“ geht gerade durch die Decke und auch ihr Debütalbum „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ bricht zahlreiche Rekorde. Billie Eilish avanciert gerade zum internationalen Superstar - und das mit ihren gerade einmal 17 Jahren. Doch im Gegensatz zu vielen ihrer weiblichen Kolleginnen, setzt Billie nicht auf ihre Rundungen, um dick ins Geschäft zu kommen. So hielt sie ihren Körper bislang immer in gut unter ihren XXL-Klamotten versteckt. Ihr Oversize-Look wurde schließlich sogar zu ihrem Markenzeichen. 

Billie Eilish: Deshalb versteckt sie ihren Körper

Doch Billie greift nicht nur aus marketing-strategischen Gründen zu ihren Baggy-Klamotten. „Ich möchte, dass die ganze Welt niemals alles über mich weiß“, erklärte die 17-Jährige in einem Promo-Video für Calvin Klein, „deshalb trage ich weite, schlabberige Kleidung. Niemand kann sich eine Meinung bilden, weil sie nicht gesehen haben, was darunter liegt.“ So könne sich niemand über ihre Figur auslassen, „weil sie es nicht wissen.“ Ein ganz klares Zeichen von Billie im Kampf gegen Bodyshaming. Und der Erfolg gibt ihr Recht: So hat die Musikerin nicht nur einige ihrer Platten verkauft, sondern auch zahlreiche Fans gewonnen, die ihrem Idol den Rücken stärken. 

Billie Eilish plötzlich körperbetont

Welches Ausmaß diese Unterstützung bereits hat, wurde erst vor Kurzem besonders deutlich klar, als Fotos im Netz auftauchten, die Billie Eilish ungewohnt anders zeigen. So trägt sie ausnahmsweise einmal ein enganliegendes weißes Top, unter dem ein schwarzer BH durchschimmert. „Billie Eilish ist gut gebaut“, kommentiert ein User auf Twitter die Bilder - und tritt damit eine Debatte ungeahnten Ausmaßes aus. 

Fans diskutieren über Billies Style

Einige empören sich, dass ein Teenager derart sexualisiert werde - zumal Billie noch nicht mal volljährig ist und selbst eben genau gegen jene Art der Körperlichkeit ankämpft. „Alter, das ist so grob!“, schimpfen die Fans. „Sie hat ihren Körper genau deshalb versteckt, um solche Kommentare zu vermeiden“. 

Andere dagegen meinen, wenn sie sich so unbedingt nicht zeigen wolle, müsse sie am besten Burka oder Nikab tragen. Außerdem schreiben die Kritiker: „Das Mädchen singt Zeilen wie ‚Ich könnte deinen Vater verführen‘ und dann bin ich derjenige, der sie sexualisiert?“

Dementsprechend bleiben auch anzügliche Kommentare nicht aus. „Ich dachte immer, sie sei ein typisches weißes Mädchen, aber jetzt sehe ich diese geilen Bilder. Sie ist so was von gut gebaut und voll im Saft, danke Bruder!“, schreiben manche. 

Billie Eilish selbst hat sich noch nicht in die Diskussionen eingemischt. Auf ihrem letzen Instagram-Post zeigte sie sich jedoch wieder wie gewohnt betont lässig statt betörend lasziv. 

Das ist Billie Eilish

Vollständig heißt sie Billie Eilish Pirate Baird O‘Connell - doch bereits die ersten beiden Namen reichen aus, um gerade ihre Teenie-Fans zum Kreischen zu bringen. So hat es die Musikerin innerhalb kürzester Zeit auf beinahe 20 Millionen Follower auf Instagram gebracht und es sich an der Chartspitze bequem gemacht. 

Dass aus dem kleinen Mädchen aus Los Angeles einmal eine ganz Große werden könnte, zeichnete sich bereits früh ab. So stammt sie bereits aus einem künstlerischen Umfeld, ihre Eltern waren als Drehbuchautoren und ebenso Musiker tätig. So beginn Billie bereits in jungem Alter mit dem Singen und Tanzen, bevor sie mit elf Jahren bereits eigene Songs schrieb. Unterstützt wurde sie stets von ihrem älteren Bruder, der selbst Musik produzierte.

Bald folgte der erste gemeinsame Song „Ocean Eyes“ der beiden Geschwister. Von da an sollte es weiter steil bergauf gehen. Innerhalb kürzester Zeit hat Billie es geschafft, sich als unverwechselbare Künstlerin zu etablieren. Ihr Markenzeichen ist neben ihren Oversize-Klamotten auch das offene Zur-Schau-Tragen ihrer düsteren, gruseligen Seite. So postet die 17-Jährige auf ihrem Instagram-Account gerne verstörende Bilder, die sie als Zombie-ähnliche Kreatur zeigen, oder weint im Video zu „When the party‘s over“ schwarze Tränen. 

Im September diesen Jahres wird Billie Eilish auch in Deutschland live zu sehen sein, denn sie steht bei dem bekannten Lollapalooza Festival in Berlin auf der Bühne. Ein anderer Welt-Star kann sich gerade nicht mit Auftritten beschäftigen. Der Rapper Drake muss sich stattdessen um sein Image kümmern. Denn dem Rap-Star werden krasse Vorwürfe gemacht. Ein Model hat Drake wegen Vergewaltigung und einem irren Fetisch angezeigt, wie extratipp.com* berichtet.  

Krass: Pferdefohlen steht auf Weide - da schleicht sich brutaler Irrer an, wie extratipp.com* berichtet.

Horror-Unfall! 18-Jähriger gerät kopfüber in Riesen-Fleischwolf, wie extratipp.com* berichtet.

Auch interessant

Kommentare