Eva Benetatous Ex

Affäre mit Chris Broy? Auch Jenefer Riili hat offenbar Beziehungsprobleme

Nicht nur bei Chris Broy hat es offenbar in der Beziehung gekriselt: Auch „Kampf der Realitystars“-Kollegin Jenefer Riili steht offenbar kurz vor der Trennung. Das Pikante: Den beiden wird eine Affäre nachgesagt.

Die Gerüchteküche brodelt: Nachdem bekannt wurde, dass Chris Broy seine hochschwangere Verlobte Eva Benetatou sitzen ließ, herrscht helle Aufregung unter den Reality-TV-Fans. Manche vermuteten, dass Andrej Mangold seinen „Sommerhaus der Stars“-Rivalen manipuliert haben könnte – eine Möglichkeit, die ziemlich aus der Luft gegriffen wirkte. Andere mutmaßten, dass eine andere Frau dahinterstecken könnte – ein Verdacht, der bereits weiteres Futter bekam.

Denn ein Insider packte bereits über Eva Benetatous nun Ex-Verlobten Chris Broy und die ominöse Frau aus, der Broy bei den Dreharbeiten zu „Kampf der Realitystars“ (RTL) angeblich näher gekommen sein soll. Dabei soll es sich um die „Berlin Tag & Nacht“-Darstellerin Jenefer Riili handeln. Diese äußerte sich zwar nur kurz und knapp zu den Gerüchten um eine angebliche Affäre mit dem 31-jährigen werdenden Vater und verneinte diese. Sie deutete jedoch an, dass auch ihre eigene Beziehung nicht gerade rosig laufe.

Name:Chris Broy
Bürgerlicher Name:Chris Stenz
Geburtstag:29. April 1989 (31 Jahre)
Partnerin:Eva Benetatou (ehemalige Verlobte, mittlerweile getrennt)

Affäre mit Chris Broy? Jenefer Riili deutet ernste Beziehungsprobleme an

In einem YouTube-Video wendete sich Riili an ihre Fans. Viele hatten offenbar schon mitbekommen, dass die 30-Jährige Fotos von sich und ihrem Lebensgefährten Matthias Höhn (24) auf ihrem Instagram-Profil gelöscht hatte. „Ihr habt das ja sicher schon mitbekommen, dass ich momentan sehr viel mit Milan alleine bin“, sagte Riili. Natürlich sei auch ihre Familie für sie da und unterstütze sie, fügte die 30-Jährige hinzu. Auch ihr Partner Matthias „Matze“ Höhn kümmere sich natürlich um den gemeinsamen Sohn – allerdings sei die Situation etwas kompliziert, sagte Riili.

Momentan sei sie mit Milan alleine in dem gemeinsamen Haus. „Ich weiß, dass viele von euch auf ein Statement warten, was Matze auch angeht, aber geduldet euch einfach noch ein bisschen“, bat die „BTN“-Darstellerin ihre Fans, „alles, was passiert, hat seine Gründe. Ihr werdet ein Update bekommen.“ Ob ihre Bekanntschaft mit Chris Broy bei „Kampf der Realitystars“ (RTL) mit der Situatuon zu tun haben könnte, ließ Riili jedoch offen.

Nach Trennung von Eva Benetatou: Jenefer Riili in Chris Broys Wohnort Düsseldorf unterwegs

Zunächst gebe es aber noch Angelegenheiten, die Jenefer Riili und Matthias Höhn unter sich klären müssten, dann würde die 30-Jährige ihre Fans über die aktuelle Lage informieren. Die Worte der Reality-TV-Darstellerin lassen jedoch bereits vermuten, dass die Beziehung der „Berlin Tag & Nacht“-Kollegen beendet sein könnte – zumindest wohnen die beiden offenbar nicht mehr zusammen. Auch Chris Broy war kurz nach der Trennung von Eva Benetatou, die durch ihre Teilnahme an „Der Bachelor“ und „Promis unter Palmen“ bekannt wurde, aus dem gemeinsamen Zuhause ausgezogen.

In Düsseldorf wohnt der 31-Jährige nun in einer eigenen Wohnung. Auf seinem Instagram-Profil hielt der Trash-TV-Darsteller seine Fans auf dem Laufenden. Auch Jenefer Riili war vor Kurzem in Düsseldorf unterwegs – am Dienstag (11. Mai) teilte die 30-Jährige ein Video von sich während einer Zugfahrt in die Landeshauptstadt von NRW. Allerdings war das Video mit einem eindeutigen Kommentar versehen – also doch kein Treffen mit Chris Broy?

„Ich bin hier für einen Dreh, für die, die wild spekulieren.“

In einem Interview hatte Eva Benetatou bereits vermutet, dass eine andere Frau hinter ihrer Trennung mit Chris Broy stecken könnte. Broy hingegen sprach davon, dass das Paar bereits seit längerem Beziehungsprobleme gehabt habe. Was dran ist an den Gerüchten, erfahren die Fans vermutlich erst, wenn die neue Staffel „Kampf der Realitystars“ bei RTL ausgestrahlt wird. Doch schon vor der Aufklärung sah sich der werdende Vater Broy mit viel Hass in den sozialen Netzwerken konfrontiert, nachdem er sich von der hochschwangeren Eva Benetatou trennte – er soll laut RTL sogar Morddrohungen erhalten haben.

Rubriklistenbild: © Screenshots: Chris Broy/Instagram und Jenefer Riili/Instagram (Fotomontage: msl24.de)

Auch interessant

Kommentare