Staffel 5

„Das Sommerhaus der Stars“ 2020: Alle Infos zur Reality-Show auf RTL

Der Trash-Sommer 2020 geht in die nächste Runde: Im September startet auf RTL die mittlerweile fünfte Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“. Bei uns erfahren Sie alles zum Start, der Ausstrahlung, den Sendeterminen und den Promi-Paaren.

  • Im September kehrt die Reality-Show „Das Sommerhaus der Stars“ zurück.
  • Auch 2020 wird beim Trash-Format auf RTL wieder jede Menge Drama geliefert.
  • Wegen des Coronavirus‘ wurde der Dreh von Portugal nach Bocholt im Münsterland verlegt.

Bocholt – Rasen statt Sandstrand, Bauernhof statt Villa – 2020 ist alles anders, auch für die Kandidaten bei „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ auf RTL. Corona bedingt mussten in der aktuellen fünften Staffel einiges anders ablaufen als sonst. Dennoch erwartet die TV-Zuschauer zu Hause vermutlich wieder ein Trash-Fest der Extraklasse – das versprachen zumindest schon die Schlagzeilen kurz nach dem Dreh im Juni. Bei uns erfahren Sie alles, was sie zum „Sommerhaus der Stars“ 2020 wissen müssen.

Show:Das Sommerhaus der Stars (2020)
Sender:RTL
Staffel:5
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Bisherige Gewinner:unter anderem Rajab Hassan und Xenia Prinzessin von Sachsen, Nico Schwanz und Saskia Atzerod
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality (2020)

Die Kandidaten bei „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL: Wer ist 2020 mit dabei?

Auch in Staffel 5 sind wieder unterschiedlichste Promis und Fernseh-Persönlichkeiten mit dabei. Die einen kennt man - die anderen eher nicht. Zumindest gab es bereits zu Beginn der Dreharbeiten Stress: Nach einer angeblichen Schlägerei bei „Das Sommerhaus der Stars“ packten Georgina Fleur und Kubi Özdemir ihre Koffer. Also statt acht Paaren nur noch sieben? Mitnichten: Gleich zwei Promi-Paare rückten nach und brachten sogar jede Menge Zündstoff mit.

Andrej Mangold und Jennifer Lange sind 2020 bei „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL dabei.

Denn unter den Nachrückern ist auch die ehemalige „Bachelor“-Kandidatin Eva Benetatou, die es 2019 bis ins Finale der Kuppel-Show auf RTL geschafft hatte – dann jedoch vom damaligen Junggesellen Andrej Mangold für Jennifer Lange sitzen gelassen wurde. Im „Sommerhaus der Stars“ treffen die drei erneut aufeinander – ob das gut geht? Mangold bewertete seine Zeit bei der Reality-Show jedenfalls als „geisteskrank“, wie RTL berichtete. Folgende Kandidaten sind mit dabei (wir haben zudem in unserem Artikel alle ausführlichen Infos zu den Paaren bei „Das Sommerhaus der Stars“ für Sie zusammengefasst):

„Das Sommerhaus der Stars“ 2020 (RTL): Der Start – wann geht es los – und wie viele Folgen gibt es?

Die aktuell fünfte Staffel von „Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. September (Mittwoch) um 20.15 Uhr auf RTL. Insgesamt gibt es 11 Folgen, die bis in den November hinein mit ein bis zwei Ausgaben pro Woche ausgestrahlt werden.

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Die Sendetermine 2020

Nach dem Start am 9. September wird „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 mittwochs und sonntags ausgestrahlt, allerdings nicht immer im regelmäßigen Wechsel. Bei uns erhalten Sie die Sendetermine von „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL und im Stream bei TVNOW in der Übersicht. Das Finale der Reality-Show mit einem anschließenden Wiedersehen der Promi-Kandidaten läuft am 1. November.

Im Stream vorab gucken: „Das Sommerhaus der Stars" (RTL) bei TVNOW

Nicht nur im Free-TV bei RTL, sondern auch im Online-Stream ist „Das Sommerhaus der Stars" 2020 wie gewohnt abrufbar – und zwar auf dem RTL-eigenen Streaming-Portal TVNOW. Mit einem Premium-Account sind die Folgen sogar eine Woche vor der offiziellen Fernseh-Ausstrtahlung zu sehen.

So funktioniert „Das Sommerhaus der Stars" auf RTL

Das Sommerhaus der Stars“ gibt es bereits seit 2016. Damals wurde die erste Staffel des zu dieser Zeit neuen Formates ausgestrahlt. Das Konzept der Reality-Show lautet kurz zusammengefasst in etwa so: Mehr oder weniger bekannte Promi-Paare werden für mehrere Wochen auf engstem Raum zusammengepfercht. Sie stellen sich dabei diversen Aufgaben und Spielen und kämpfen dabei um eine saftige Siegerprämie.

Während die Kandidaten in Staffel eins von „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL nur zwei Wochen miteinander aushalten mussten, waren es für die Kandidaten der aktuellen fünften Staffel stolze 27 Tage. Zumindest für die Finalisten-Paare, die bis zum Ende bleiben. Bei den Spielen, die immer wieder den Alltag der Promis unterbrechen, müssen sich die Paare gegenseitig auch Fragen stellen – zum Teil auch sehr intime. Sie müssen sich auch teils unappetitlichen Aufgaben stellen.

Zudem wählt bei dem Format nicht der TV-Zuschauer die Kandidaten raus, wie beispielsweise beim „Dschungel-Camp“, sondern die Pärchen sich gegenseitig. Im Finale von „Das Sommerhaus der Stars“ winkt dem Gewinner-Paar der Titel „Das Promipaar des Jahres“ und ein Preisgeld von 50.000 Euro – die zusätzlich zur Gage der Paare, die zwischen 30.000 und 100.000 Euro liegen soll, dazukommen.

"Das Sommerhaus der Stars" (RTL) 2020: Bauernhof in Bocholt statt Sandstrand in Portugal

Normalerweise wird die Reality-Show in einer Villa bei Lissabon in Portugal gedreht. Dies war jedoch 2020 wegen der Corona-Pandemie natürlich nicht möglich. RTL suchte eine Alternative – und verlegte „Das Sommerhaus der Stars“ auf einen Bauernhof in Bocholt. „Das traumhaft-teutonische Bauernhaus-Domizil ist keine Luxusherberge“, schrieb RTL. Die Dreharbeiten fanden bereits im Juni 2020 statt.

Diese Corona-Regeln wurden beim Dreh von „Das Sommerhaus der Stars" 2020 beachtet

Auch RTL musste sich der weltweiten Situation gemäß umstellen und Maßnahmen zum Infektionsschutz bei „Das Sommerhaus der Stars“ einführen. „Um eine Ausbreitung des Coronavirus im Sommerhaus zu verhindern, wurden alle Paare vorab auf Covid-19 getestet und mussten für 14 Tage in Quarantäne“, schreibt RTL in seiner Show-Ankündigung. Für ein anderes Format kassierte der Sender allerdings nur kurz vor Ausstrahlung vom Sommerhaus bereits erhebliche Kritik: Bei „I Can See Your Voice" bemängelten Twitter-User den fehlenden Abstand im Publikum, woraufhin RTL eine überraschende Erklärung abgab.

Die Promi-Kandidaten von „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL.

„Das Sommerhaus der Stars" auf RTL: Die Kandidaten und die Gewinner-Paare der Staffeln 1 bis 4

Vier Staffeln gab es bereits von „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Mit dabei waren schon Prominenten sowie notorische Trash-Format-Nomaden wie Helena Fürst, Guila Siegel, Micaela Schäfer, Hubert Fella und Matthias Mangiapane, Martin Semmelrogge und das TV-Paar Michael Wendler und Laura Müller. Sehen Sie hier die Kandidaten und Gewinner-Paare der letzten Jahre vom „Sommerhaus der Stars“ in der Übersicht:

Staffel 4 (2019)
Platz 1Elena Miras (27) und ihr Freund Mike Heiter (27)
Platz 2Steffi Bartsch (46) und ihr Ehemann Roland Bartsch (47)
Platz 3Sabrina Lange (52) und ihr Freund Thomas Graf von Luxburg (54)
Platz 4Willi Herren (43) und seine Ehefrau Jasmin Herren (40)
Platz 5Johannes Haller (31) und seine Freundin Yeliz Koc (25)
Platz 6Benjamin Boyce (50) und seine Freundin Kate Merlan (32)
Platz 7Menowin Fröhlich (31) und seine Ehefrau Senay Ak (28)
Platz 8Michael Wendler (46) und seine Freundin Laura Müller (18)
Platz 9Jessika Cardinahl (53) und ihr Freund Quentin Parker (65)
Staffel 3 (2018)
Platz 1Uwe Abel (48) und seine Ehefrau Iris Abel (50)
Platz 2Shawne Fielding (48) und ihr Freund Patrick Schöpf (49)
Platz 3Frank Fussbroich (50) und seine Ehefrau Elke Fussbroich (51)
Platz 4Patricia Blanco (46) und ihr Freund Nico Gollnick (28)
Platz 5Stephanie Schmitz (24) und ihr Verlobter Julian Evangelos (25)
Platz 6Micaela Schäfer (34) und ihr Freund Felix Steiner (33)
Platz 7Jens Büchner (48) und seine Ehefrau Daniela Büchner (40)
Platz 8Bert Wollersheim (67) und seine Freundin Bobby Anne Baker (48)
Staffel 2 (2017)
Platz 1Nico Schwanz (39) und seine Freundin Saskia Atzerodt (25)
Platz 2Helena Fürst (43) und ihr Freund Ennesto Monté (42)
Platz 3Hubert Fella (49) und sein Ehemann Matthias Mangiapane (34)
Platz 4Markus Mörl (57) und seine Freundin Yvonne König (46)
Platz 5Giulia Siegel (42) und ihr Freund Ludwig Heer (36)
Platz 6Aurelio Savina (39) und seine Freundin Lisa Freidinger (28)
Platz 7Manni Ludolf (54) und seine Ehefrau Jana Ludolf (30)
Platz 8Martin Semmelrogge (61) und seine Ehefrau Sonja Semmelrogge (53)
Staffel 1 (2016)
Platz 1Xenia Prinzessin von Sachsen (29) und ihr Freund Rajab Hassan (26)
Platz 2Thorsten Legat (47) und seine Ehefrau Alexandra Legat (49)
Platz 3Chris Töpperwien (42) und seine Ehefrau Magey Kalley (28)
Platz 4René Weller (62) und seine Ehefrau Rosemarie Weller (63)
Platz 5Alexander Posth (38) und seine Ehefrau Angelina Posth (29)
Platz 6Hubert Kah (55) und seine Freundin Ilona Magyar (52)
Platz 7Rocco Stark (33) und seine Freundin Angelina Heger (24)

„Trennungsfluch“: Diese Paare trennten sich nach Teilnahme bei „Das Sommerhaus der Stars“

Nach der Ausstrahlung der Reality-Show kam es bei den ehemaligen Kandidaten bereits zu einigen Trennungen – wobei der Grund dafür natürlich nicht zwangsläufig an er Teilnahme bei „Das Sommerhaus der Stars" liegen muss. Zumindest hatte es bei Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker bereits während der Dreharbeiten heftig gekriselt.

Auch Willi Herren und seine Ehefrau Jasmin Herren gaben nach ihrem Auftritt im Sommerhaus im Dezember 2019 ihre Trennung bekannt. Nur zwei Monate später hatten sich die beiden dann aber versöhnt. Und auch in der aktuellen Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 hat der Trennungs-Fluch bereits zugeschlagen. Folgende Paare der vergangenen Staffeln von „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL sind mittlerweile nicht mehr zusammen:

Staffel 4 (2019)
Benjamin Boyce und Kate Merlan
Yeliz Koc & Johannes Haller
Staffel 3 (2018)
Bert Wollersheim und Bobby Anne Baker
Micaela Schäfer und Felix Steiner
Patricia Blanco und Nico Gollnick
Staffel 2 (2017)
Helena Fürst und Ennesto Monté
Nico Schwanz und Saskia Atzerodt
Martin Semmelrogge und Sonja Semmelrogge
Aurelio Savina und Lisa Freidinger
Staffel 1 (2016)
Angelina Heger und Rocco Stark
Xenia Prinzessin von Sachsen und Rajab Hassan
Chris Töpperwien & Magey Kalley

Der Deutsche Fernsehpreis 2020 für „Das Sommerhaus der Stars" auf RTL

Das RTL-Format „Das Sommerhaus der Stars“ konnte seine Einschaltquoten in der viertel Staffel (2019) noch einmal verbessern und lag dort im Schnitt bei einem Marktanteil von 10,4 und 14,5 Prozent. Zudem gab es eine große Überraschung: Beim Deutschen Fernsehpreis 2020 gewann die Staffel überraschend in der Kategorie „Beste Unterhaltung Reality“.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch interessant

Kommentare