RTL-Show in Bocholt

Bauernhof-Nostalgie statt Luxus-Villa: So sieht das „Sommerhaus der Stars“ von innen aus

Bauernhof statt Villa, Kuhweide statt Palmen – mit niedrigem Komfort müssen die Teilnehmer bei „Das Sommerhaus der Stars" in diesem Jahr klarkommen. So sieht der Horror-Hof von innen aus.

  • „Das Sommerhaus der Stars" wurde in diesem Jahr auf einem Bauernhof in Bocholt gedreht.
  • Die Unterkunft für die Teilnehmer ist alles andere als luxuriös.
  • Die Reality-Show wird ab September auf RTL gezeigt.

Sie sind Luxus gewöhnt – der beschränkt sich hier jedoch auf ein Minimum. Die Teilnehmer von „Das Sommerhaus der Stars“ haben in diesem Jahr aufgrund des Coronavirus eine Unterkunft in Deutschland bekommen. Normalerweise steht ihnen eine Villa am Strand in Portugal zur Verfügung – doch jetzt müssen sie mit einem heruntergekommenen Bauernhof in Bocholt vorlieb nehmen.

ShowDas Sommerhaus der Stars
SenderRTL
Erstausstrahlung13. Juli 2016
Länge 90 bis 105 Minuten
AuszeichungenDeutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Bauernhof in Bocholt macht heruntergekommenen Eindruck

Bereits vor dem Start der neuen Staffel von „Das Sommerhaus der Stars“ hat RTL einige Bilder veröffentlicht. Die Fans der Reality-Show waren schon seit Monaten gespannt darauf, wie die neue Location wohl von innen aussehen mag. Vorab hatte es einige Medienberichte darüber gegeben, dass der Bauernhof in Bocholt so gar nicht dem Standard der eingezogenen Promis entsprach.

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL): Fotos vom Horror-Hof

Bauernhof mit Garten
Urig und rustikal: Das neue „Sommerhaus der Stars“.  © TVNOW / © Stefan Gregorowius
Küche
So sieht das „Sommerhaus der Stars“ von innen aus.  © TVNOW / © Stefan Gregorowius
Badezimmer mit braunen Fliesen
Modern geht anders: Das Badezimmer bei „Das Sommerhaus der Stars“.  © TVNOW / © Stefan Gregorowius
Wohnzimmer mit ausgestopftem Tier
Ein ausgestopftes Tier beobachtet die Teilnehmer von „Das Sommerhaus der Stars“ im Wohnzimmer.  © TVNOW / © Stefan Gregorowius
Küche, Fliegenklatsche
Eine Fliegenklatsche wird den Teilnehmern auf dem Bauernhof bei „Das Sommerhaus der Stars“ sicherlich gelegen kommen.  © TVNOW / © Stefan Gregorowius
Wohnzimmer rustikal
Von der Decke hängende Fliegenfallen vervollständigen den rustikalen Bauernhof-Look.  © TVNOW / © Stefan Gregorowius
Stockbetten, Schlafzimmer
Privatsphäre, ade: In diesen Stockbetten schlafen die Teilnehmer von „Das Sommerhaus der Stars“.  © TVNOW / © Stefan Gregorowius

Im Innern des Bauernhofs findet sich jede Menge Braun. Braune Holzvertäfelung, braune Einrichtung und vor allem: braune Fliesen im Bad. Modern geht anders. Ein ausgestopfter Marder begrüßt die Teilnehmer von "Das Sommerhaus der Stars", wenn sie morgens das Wohnzimmer betreten. Im selben Raum hängt eine selbstklebende Fliegenfalle mit toten Insekten von der Decke. Ob sich die Promis hier wohlfühlen?

Diese Paare müssen auf dem Bauernhof in Bocholt bei „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) auf Luxus verzichten

Ob Georgina Fleur und ihr Verlobter wegen des niedrigen Standards bereits nach drei Tagen abgereist sind? Unkomfortable Unterkünfte ist das It-Girl jedoch bereits gewohnt: Im Dschungelcamp (RTL) hat sie mehrere Wochen unter freiem Himmel geschlafen und Insekten gegessen. Problematisch dürfte eher das enge Miteinander mit dem anderen Teilnehmern von „Das Sommerhaus der Stars“ für sie gewesen sein. Für den Auszug von Georgina soll Medienberichten zufolge eine Schlägerei ausschlaggebend gewesen sein.

Dieses Foto des Bauernhofs in Bocholt wurde während der RTL-Dreharbeiten veröffentlicht.

Das Konzept der Show jedoch bleibt gleich: Wer das „Sommerhaus der Stars" als letzter verlässt, bekommt eine Gewinnsumme von 50.000 Euro überreicht. Dazu müssen die Paare verschiedene Aufgaben bewältigen und Wettkämpfe bestehen. Am Ende einer Episode können die Promis darüber abstimmen, wer den Bauernhof in Bocholt als nächstes verlassen muss.

Neue Aufgaben für Teilnehmer von "Das Sommerhaus der Stars" auf dem Bauernhof in Bocholt

Für die erwähnten Aufgaben bietet die neue Umgebung auf dem Bauernhof ganz neue Möglichkeiten. Zwar leben dort keine Tiere – der Hof wird trotz seiner rustikalen Einrichtung als Ferienhaus an Urlauber vermietet. Dennoch haben die Macher von „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) sich für die Teilnehmer sicherlich einige Challenges an der frischen Luft und in der Natur ausgedacht.

Diese Paare wollen es so lange wie möglich auf dem Bauernhof in Bocholt aushalten und „Das Sommerhaus der Stars" gewinnen:

Die Reality-Show wird ab dem 9. September ausgestrahlt. Alle Sendetermine von „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL haben wir in einer Übersicht für Sie zusammengestellt. Die Episoden sind anschließend auch im Stream bei TVNOW zu sehen.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa

Auch interessant

Kommentare