Nanu?

DSDS-Schocker: Jetzt spricht Sarah Lombardi über Melissa: „Irgendwann wird Pietro auch...“

+
Sarah Lombardi packt aus, was sie über Melissa denkt.

Sarah Lombardi packt nun endlich aus, was sie wirklich von „Love Island“-Melissa hält. Sie sagt „Irgendwann wird Pietro auch...“

Update vom 19. Oktober: Köln - Sarah Lombardi ist seit langer Zeit wieder glücklich an Roberto vergeben. Nun könnte ihrem Ex-Mann Pietro Lombardi ein ähnliches Glück wiederfahren. Der DSDS-Juror hat sich in die „Love Island“-Kandidatin Melissa verguckt, steht bereits im Kontakt mit ihr. Doch was hält Sarah von der Turtelei? In einem Interview verrrät sie nun, was sie wirklich von Melissa hält.

Sarah Lombardi packt aus: Das denkt sie über Pietros Flamme Melissa

Sarah findet, dass Melissa ein „hübsches Mädchen“ ist. Persönlich kennen sich die beiden noch nicht - Melissa scheint der Ex von Pietro jedoch ziemlich sympathisch zu sein. „Also ich glaube, die zwei müssen sich jetzt erstmal kennen lernen. Ich wünsche denen, ganz viel Glück und wer weiß, was daraus wird“, sagt sie im rtl.de-Interview. Doch Sarah Lombardi weiß auch, dass der Druck der Öffentlichkeit auf das junge Glück immens ist. „Lasst die beiden mal in Ruhe, die machen das“, ermahnt Sarah Lombardi. Ob sie eine Zukunft für Melissa und Pietro Lombardi sieht? „Entweder es klappt oder es klappt halt nicht. Aber irgendwann wird der Pietro auch die richtige Frau finden.“

Sarah Lombardi ist derzeit bei „Das Supertalent“ in der Jury. Dort bricht sie überraschend in Tränen aus, wie extratipp.com* berichtet.

Update vom 14. Oktober: Köln - Seit seinem DSDS-Gewinn im Jahr 2011 gibt es quasi nichts, was aus dem Privatleben von Pietro Lombardi geheim bleibt. Egal ob die Hochzeit mit Sarah Lombardi, die Geburt von Sohn Alessio und auch die folgende Trennung sowie Scheidung - durch TV-Shows, Interviews und Instagram kennt ganz Deutschland die Details. Kaum verwunderlich also, dass Pietro Lombardi auch aus seiner neuesten Romanze kein Geheimnis macht: Der DSDS-Juror scheint sich mächtig in die „Love Island“-Kandidatin Melissa verguckt zu haben, berichtet extratipp.com*. Die beiden lernen sich gerade kennen - und im Gespräch mit rtl.de hat Melissa bereits ausgeplaudert, was sie über die Ex Sarah Lombardi und Söhnchen Alessio denkt.

Pietro Lombardi: Das denkt Melissa über Sarah

Pietro Lombardi sei ein sehr gut aussehender Mann und eine Person, die man gerne näher kennen lernen möchte. Und was denkt Melissa über seine Vergangenheit und darüber, dass der 26-Jährige noch im Kontakt mit Ex Sarah steht? „Jeder hat ja seine Vorgeschichte, so weit sind wir da aber noch nicht“, sagt die schöne Brünette. Dass der DSDS-Star bereits ein Kind hat, stört Melissa nicht. „Ich hab zwei Schwestern und ich habe kein Problem mit Kindern“, sagt sie gegenüber rtl.de. Einem ersten Treffen steht also nichts mehr im Wege. 

Kürzlich feierte Sarah Lombardi (27) ihren Geburtstag mit ihren Liebsten. Söhnchen Alessio hatte seine eigene Bahn beim Bowling, doch es ist etwas anderes, dass die Aufmerksamkeit auf diesen Abend lenkt: Neben Ex Pietro Lombardi war auch Sarah Lombardis Lebensgefährte Roberto Ostuni anwesend, berichtet extratipp.com*. 

DSDS-Fans trauern derzeit um den beliebten Gewinner Alphonso Williams. Der 57-jährige Sänger starb in der Nacht zum vergangenen Samstag - nun folgt für seine Familie die nächste Schock-Nachricht, wie extratipp.com* berichtet.

Update vom 13. Oktober: Köln - Oh, Pietro - wir drücken Dir alle Daumen, die wir haben! Es war unglaublich süß, wie der DSDS-Gewinner wochenlang vor dem Fernseher hing und Melissa bei „Love Island“ angeschmachtet hat. Die hübsche Brünette hat bei dem RTL-Format mitgemacht - und Pietro Lombardi war gleich Feuer und Flamme für die 24-Jährige. Immer wieder filmte er in seiner Instagram-Story den Fernsehbildschirm ab und kommentierte, wie schön er Melissa finde. Offenbar wurden seine Gebete erhört, denn es gibt einen neuen Flirt zwischen dem Italiener und der TV-Schönheit.

Pietro Lombardi hatte kürzlich wieder ein Frage-Antwort-Spiel bei Instagram in seinen Storys veröffentlicht. Die Fans brennen darauf zu wissen, wie es zwischen dem DSDS-Juror und der „Love Island“-Kandidatin weitergeht. Ehrenmann Pietro Lombardi antwortet und verrät: „Ich lerne sie gerade kennen!“ Der 27-Jährige ging sogar noch einen Schritt weiter und schrieb: „Ja, sie ist eine tolle Frau!“ Mega: Melissa repostete das laut promiflash.de sogar in ihrer Story - steht der DSDS-„Love Island“-Liebe ja nichts mehr im Weg. Pietro, wir wünschen es Dir!

„Love Island“: Pietro Lombardi flirtet mit Melissa - sie macht eine klare Ansage an DSDS-Star

Update vom 7. Oktober: Das war am Sonntagabend der große Schock für die „Love Island“-Zuschauer: Die schöne Brünette Melissa verließ die Show kurz vor dem Finale freiwillig. Während Fans die 23-Jährige nun nicht mehr täglich im TV sehen können, beginnt für Pietro Lombardi vielleicht ein neues Kapitel: Nun kann der Sänger Melissa endlich daten. Ob die beiden das neue Traumpaar werden? Melissa hat sich nach ihrem Auszug verraten.

Dass Pietro Lombardi die Ex-“Love Island“-Teilnehmerin kennenlernen will, ist kein Geheimnis. Doch wie sieht es bei der 23-Jährigen aus? Steht der Plan mit dem Date auch nach ihrem Auszug noch? In einem Interview mit bild.de verrät die 23-Jährige, dass der „Bella Donna“-Sänger durchaus eine Chance hat. Jedoch unter einer Bedingung: „Wenn er sich ins Zeug legt, bestimmt.“ Weiter sagt Melissa: „Ich kann es erst sagen, wenn man sich näher kennt, aber äußerlich punktet er schon mal.“ Über seine Videobotschaft während ihrer Zeit bei „Love Island“ hat sich die Brünette sehr gefreut. „Es waren aufbauende Worte in einer sehr schwierigen Zeit für mich. Es war schön.“ Pietro Lombardi freut sich in seiner Instagram-Story währenddessen über ihren Auszug und blickt auf vier lange Wochen zurück, in denen er auf diesen Moment gewartet hat. Wann genau das erste Date geplant ist, verraten weder Melissa noch Pietro Lombardi. Hoffentlich muss der DSDS-Juror nicht mehr zu lange warten.

Pietro Lombardi in Melissas Heimat: „Es wird Zeit, dass du...“

Update vom 6. Oktober: Es könnte die wohl süßeste Lovestory aller Zeiten werden: Während Melissa im TV bei „Love Island“ nach der Liebe sucht, scheint sich jemand bereits mächtig in sie verguckt zu haben. Und dieser jemand ist niemand geringes als Pietro Lombardi. Der schickte der schönen Brünette bereits eine Videobotschaft und kommentiert jede ihrer Aktion, die auf RTL2 zu sehen sind. Gerade ist Pietro Lombardi viel unterwegs, gibt Konzerte in verschiedenen Städten. Dabei macht er einen Zwischenstopp in Stuttgart - und kann dabei offenbar nur an seine Melissa denken. „Vorher machen wir noch einen Abstecher nach Stuttgart und ich habe mir sagen lassen: Melissa ist aus Stuttgart. Klares Statement“, sagt der DSDS-Juror. Er geht noch weiter und macht klar, dass er sich auf das versprochene Date freut: „Wird Zeit, dass du raus kommst.“ Unter das Foto schreibt Pietro Lombardi: „@Melissa_Loveisland - Ich halte Stellung.“

Lange muss Pietro Lombardi nicht mehr auf Melissa warten: Am Montag ab 20.15 Uhr gibt es bei RTL2 das große Finale zu sehen. Hoffentlich gibt es für die Fans weiterhin so viele Updates.

Pietro Lombardi ist in der Heimatstadt von Melissa und hat eine klare Ansage: „Wird Zeit, dass du...“

Update vom 2. Oktober: Dass Pietro Lombardi ein Auge auf die süße Melissa aus „Love Island“ geworfen hat, ist mittlerweile bekannt. Der 27-Jährige hat ihr der Islanderin auch bereits mitgeteilt, dass er sie gerne kennen lernen und treffen würde. Jetzt geht die Geschichte von Melissa und Pietro in die nächste Runde. 

Nach der Trennung von ihrem TV-Partner Danilo Cristilli, fühlt sich die hübsche Brünette alles andere als gut. Pietro möchte die „Love Island“-Kandidatin aufmuntern - und schickt ihr eine Videobotschaft direkt in die Villa. Gemeinsam mit den anderen Kandidaten macht es sich Melissa vor dem Fernseher bequem, um sich das Video anzuschauen. Doch der Sänger will die 23-Jährige nicht nur mit Worten aufmuntern - sondern singt ihr auch ein kleines Ständchen. Während die anderen ungläubig und begeistert auf den Bildschirm starren, bekommt die Schwäbin aus Herrenberg langsam einen hochroten Kopf. Gleichzeitig breitet sich ein breites Grinsen auf ihrem Gesicht aus.

Passend: Love Island 2019: Wer gewinnt das große Finale? Die Antwort gibt es am Montag bei RTL 2 um 20.15 Uhr. Extratipp.com* hat ermittelt, wer die besten Chancen auf einen Sieg hat.

Love Island: Pietro Lombardi schickt Melissa eine Videobotschaft

"Ich bin einfach baff. Ich kann nichts sagen. Ich kann es gar nicht fassen. Ich bin geschmeichelt", gesteht sie später. Sogar ihr Ex Danilo scheint sich über die Geste des DSDS-Jurors zu freuen: „Cool, einfach geile Aktion von Pietro.“ In den sozialen Netzwerken kommt Pietros Aktion ebenfalls gut an. „Melissa und Pietro müssen heiraten“, schreibt etwa eine Userin auf Instagram unter sein Video. „Melissa nimm ihn, er ist ehrlich“ und „Omg, wie süß ist das denn. Sie hat es so verdient“, kommentieren andere.

Was denkt Melissa wohl über Pietro Lombardis Vergangenheit?

Und es kommt noch besser: Auch Melissa scheint die Aktion mitten ins Herz getroffen zu haben. Nach der Botschaft sagt die „Love-Island“-Kandidatin, dass sie Pietro Lombardi nach der Show unbedingt treffen nöchte. Aber werden die beiden wirklich das neue RTL2-Traumpaar? Spätestens nach dem 7. Oktober - dem Finale von „Love Island“ - wird sich zeigen, wie die Geschichte der beiden weitergeht. 

Love-Island-Melissa möchte sich mit Pietro Lombardi treffen

Update vom 26. September: Schon am ersten Tag von „Love Island“ 2019 wird deutlich, wie gefragt Kandidatin Melissa ist. Gleich mehrerer Männer wollen mit der hübschen Brünetten ein „Couple“ bilden, wie es so schön in der RTL2-Show heißt. Nach knapp zwei Wochen hat der Italiener Danilo das Herz der 23-Jährigen erobert. Doch nun bekommt der Islander prominente Konkurrenz. Auch Pietro Lombardi hat ein Auge auf Melissa geworfen. 

In der Regel bekommen die Love-Island-Kandidaten in der Villa auf Mallorca, wo die RTL2-Sendung gedreht wird, nichts von der Außenwelt mit. Doch bei einem Spiel hören die liebeshungrigen Teilnehmer, was in den sozialen Netzwerken über die Islander geschrieben wird. Besonders pikant: Pietro Lombardi schreibt auf Instagram: „Ich meine das wirklich ernst, Melissa! Ich möchte dich kennenlernen. Jana Ina, bitte mach mal was klar". Augenblicklich breitet sich auf dem Gesicht der Kundenservice-Mitarbeiterin ein geschmeicheltes Grinsen aus.

Love Island (RTL 2): Melissa von Pietro Lombardis Flirtversuch geschmeichelt

Nach dem Spiel gibt Melissa zu:  „Es schmeichelt mir sehr, dass der Pietro Lombardi sowas von sich gibt.“ Auch Danilo, der Partner der 23-Jährigen, scheint sich mehr geschmeichelt als eifersüchtig zu fühlen. Schließlich steht ein echter Star auf seine süße Melissa.

Als die aber nicht mehr an seiner Seite sitzt, macht Danilo Pietro Lomabardi noch eine Ansage auf Italienisch in die Kamera: „Pietro, aufgepasst! Lass Melissa in Ruhe! Ich mag dich! Ciao.“ Auf einmal scheint Danilos Kampfgeist doch geweckt. Denn kurz zuvor beschwerte sich der Italiener noch bei Love-Island-Kumpel Yasin über sein „Couple“ Melissa. Sie würde ihm zu wenig reden.

Love Island (RTL 2): Pietro Lombardis will Melissa - Danilo auch

Die Hoffnung muss DSDS-Juror Pietro Lomabardi also noch nicht aufgeben. Einen Plan hat der Sänger auch schon, wie er Melissa erobern will, verrät er rtl.de: "Wenn die bei „Love Island“ ohne Beziehung rauskommt, dann kann man sich schon mal 'Hallo' schreiben.“ Weiter hat der Sender beobachtet, dass Pietro Lomabardi die RTL2-Show „Love Island“ genau verfolgt. 

Sogar „leicht verliebt“ schreibt er in seine Instagram-Story in Bezug auf Kandidatin Melissa. Lange dauert es nicht mehr, bis Melissa eine Nachricht von Pietro auf ihrem Smartphone lesen könnte. Denn am 7. Oktober läuft das Finale der RTL2-Show im TV - und Melissa kann sich für oder gegen Danilo entscheiden.

Pietro Lombardi frisch verliebt? Er sagt: "Das erste Date...“

Update vom 18. September: Seit der Trennung von Sarah ist Pietro Lombardi (27) Single. Kaum zu glauben, dass der Sänger schon seit so langer keine Frau mehr gedated haben soll. Gibt es vielleicht doch eine neue Liebe im Leben des DSDS-Stars? Knapp drei Jahre ist es jetzt her, dass Pietro Lombardi der Öffentlichkeit keine neue Frau an seiner Seite präsentiert hat. Nicht einmal den Fotografen gelang es, Pietro heimlich bei einem Date zu fotografieren. Ist das möglich? Ja, ist es! Es gibt nämlich tatsächlich keine neue Liebe im Leben des jungen Vaters. 

Im exklusiven Interview mit „OKmag.de“, das Pietro im Rahmen des Nickelodeon Slime Festivals gegeben hat, bestätigte der DSDS-Gewinner, dass es für ihn aktuell keine neue Liebe gebe. Eine Erklärung hierfür liefert Pietro Lombardi gleich mit: „In der Öffentlichkeit ist es gar nicht möglich. Das erste Date ist ja immer das schwierigste. Das erste Date mit einer Frau wäre dann praktisch immer zu Hause.“ Für Pietro Lombardi liegt es auf der Hand, dass er sich nicht einfach mit einer Frau in der Öffentlichkeit blicken lassen kann. Und wenn er sie zu sich nach Hause einladen würde, hörte sich das wie ein One-Night-Stand an.

Dabei wünscht sich der 27-Jährige eine neue Liebe. Auch eine Hochzeit und weitere Kinder möchte Pietro Lombardi nicht ausschließen: „Jede Frau möchte ja irgendwann mal heiraten, da kann ich dann nicht sagen, ich war aber schon und ich hab schon ein Kind und möchte keins mehr. Das wäre ja auch egoistisch.“ Damit können wir weiter hoffen, dass Pietro Lombardi vielleicht doch irgendwann mal ein Date mit einer neuen Liebe bekommt...

DSDS-Juror Pietro Lombardi gesteht: „Ich bin verliebt“

Update vom 8. September: Oh Pietro, wer hat Dir denn da den Kopf verdreht? Der charmante Sänger gesteht in einer seiner Instagram-Story: „Ich schwöre, ich bin verliebt!“

In wen hat sich DSDS-Juror Pietro Lombard verguckt?

Pietro Lombardi (27) und die Frauen - das ist so eine Sache... Der DSDS-Juror war mit Sarah Lombardi (26) verheiratet. Doch die Ehe ging in die Brüche, eine mediale Schlammschlacht wurde ausgetragen. Doch die beiden Sänger rauften sich zusammen und sind heute befreundet. Sarah gibt Pietro Lombardi in Sachen Frauen sogar Tipps. Jetzt hat der gebürtige Karlsruher in seiner Instagram-Story gestanden: „Ich bin verliebt!“ Was hat es damit auf sich?

Fans wissen: Pietro Lombardi ist ein Autonarr. Kürzlich sagte er in einem Interview, dass er Porsche und Maserati fahre. Jetzt kam ein Mercedes zu seinem Fuhrpark hinzu - und was für einer! Der Wahl-Kölner postete den Sportwagen-Traum (Kennzeichen K-PL) bei Instagram. Mattes Grau, großer Mercedes-Stern auf dem Kühlergrill, knallgelbe Anschnallgurte und mächtig Dampf unter der Haube. Wie tag24.de berichtet, soll es sich um ein 639-PS-Geschoss mit der Modellbezeichnung Mercedes Benz GT 63 Coupé handeln. Pietro Lombardis Kommentar: „Ich schwöre, ich bin verliebt!“ 

Nein, der sympathische Sänger hat also aktuell keine neue Liebe an seiner Seite. Doch auch wenn es sich um Auto-Liebe handelt, ist das Pech Pietro Lombardi dennoch treu geblieben: Nur ganz kurze nach dem Fahrzeug-Kauf war die Scheibe des Wagens gerissen - Steinschlag!

DSDS-Babo Pietro Lombardi nicht mehr blond! "Du siehst aus wie..."

Update vom 29. August: Gerade schockte Pietro Lombardi (27) die Fans mit seiner neuen Frisur, nur zwei Tage später ist schon wieder alles ganz anders. Das Blond ist bereits Vergangenheit und an seine Stelle ist eine andere Farbe getreten. Mit dem neuen Look sieht der DSDS-Star erneut völlig verändert aus. 

Pietro Lombardi: DSDS-Star überrascht seine Fans schon wieder mit einem neuen Look

„Blond ist schon mal weg“, schreibt Pietro zu dem neuen Foto auf Instagram. Schon über 95.000 Likes hat das Bild kassiert, das den Italiener in lässiger Pose, mit verklärtem Bild und dem erneut veränderten Hairstyle zeigt. Pietros Haare erstrahlen in trendigem Silbergrau.

Pietro Lombardis Fans sind total begeistert - vor allem die weiblichen zeigen sich ganz angetan und bitten den 27-Jährigen mehrfach, die Haare unbedingt so zu lassen. Andere schmeißen sich aufgrund der neuen Typveränderung weg vor Lachen. „Cumba, siehst aus wie ein Cubaner“, schreibt einer seiner Follower und ein anderer findet: „Du siehst aus wie Eros Ramazotti so.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

BLOND IST SCHONMAL WEG

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

Neuer Look: Pietro Lombardis Haare machen einen YouTuber sprachlos

Einen macht Pietro Lombardis neuer Look allerdings total sprachlos: YouTuber Simon Desue. Der musste offenbar erst zweimal hingucken, bevor er einen überwältigten Kommentar hinterließ. „Du könntest echt mein leiblicher Bruder sein auf dem Bild, wtf, siehst eiskalt halbschwarz aus“, schreibt er. Der 28-Jährige, dessen Vater von der Elfenbeinküste aus Westafrika stammt, trägt seine von Natur aus dunklen Haare schon eine ganze Weile blondiert. Eine gewissen Ähnlichkeit zu Pietros jüngstem Look lässt sich aber auch wirklich nicht leugnen.

Pietro-Lombardi-Hammer: DSDS-Star mit neuer Frisur nicht wiederzuerkennen!

Update vom 27. August: Pietro Lombardi (27) ist immer für einen Spaß zu haben. Der sympathische Italiener hat wieder zugeschlagen - mit einem Umstyling der Extraklasse. Bei Instagram postete der DSDS-Star jetzt ein Foto und ist kaum wiederzuerkennen.

„Es ist passiert.“ Mit diesen drei Worten teasert Pietro Lombardi seinen Post bei Instagram an. Zu sehen ist der „Macarena“-Sänger im Michael-Jordan-Shirt und - Achtung! - blonden Haaren! Dazu sein Kommi: „Wer Wetten verliert, muss sie auch einlösen können.“ Die Meinung von Blondi Lombardi: „Ich finde es gar nicht mal so schlecht.“ Sehen die Fans nicht alle so. „Gewöhnungsbedürftig“, heißt es etwa. Andere Anhänger des DSDS-Jurymitglieds sind schlichtweg entsetzt. Klar, einige feiern ihren Pietro natürlich und geben ihm Probs für die neue Frise.

Ein Promi disst Pietro Lombardi für seine neue Haarfarbe ordentlich: Jana Ina Zarrella (42). Die schreibt unter das Urlaubsbild: „Es ist tatsächlich nicht schlecht. Es ist GRAUENVOLL!“ Fast 2000 Likes sahnte die Moderatorin mit ihrem Kommentar ab.

Sarah-Lombardi-Schock! Pietro packt über Roberto aus - "Er hat mein..."

Update vom 19. August 2019: Nach dem sich Pietro und Sarah Lombardi getrennt haben, teilen sich die beiden DSDS-Stars das Sorgerecht für Söhnchen Alessio. Doch seit einiger Zeit hat die Ex-Frau von Pietro Lombardi ihre neue Liebe Roberto an ihrer Seite - was auch bedeutet: Ein neuer Mann im Leben von Sohn Alessio. Bisher hat sich Pietro Lombardi eher zurückgehalten, was das Liebesleben seiner Ex-Frau angeht, beteuert, er wünsche ihr stets das Beste. Nun hat Pietro Lombardi erstmals über Roberto ausgepackt und erzählt, wie er den Freund seiner ersten großen Liebe so findet.

Pietro packt aus: So findet er Sarahs neue Liebe Roberto!

„Ich verstehe mich mit Roberto super, der hat mein vollstes Vertrauen“, erzählt Pietro Lombardi im Interview mit vip.de vor einem seiner Konzerte. „Ich habe mich lange mit ihm unterhalten. Er ist sehr respektvoll und ich vertraue ihm Alessio voll und ganz an.“ Die netten Worte sind aber auch kein großes Wunder: Immerhin verstehen sich Sarah und Pietro nach der schlimmen Trennung mittlerweile wieder sehr gut und sind auch abgesehen von ihrem gemeinsamen Sohn noch miteinander verbunden. Sarah Lombardi aber hat ein Ziel: Eine neue Liebe für Pietro zu finden - die „Das Supertalent“-Jurorin hat bereits konkrete Vorstellung, wie die nächste Freundin des Sängers sein sollte, wie extratipp.com* berichtet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

ⓘⓝⓢⓘⓔⓜⓔ

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3) am

Alte Meldung: Brakel - Dass Pietro Lombardi (27) mal etwas verpeilt, das ist keine große Überraschung. So, wie sich Lombardi aber auf dem Annentag, einer Kirmes in Brakel (Nordrhein-Westfalen) offenbar verhalten hat, das verwundert dann doch. „So etwas habe ich noch nicht erlebt“, schimpft der Festzeltbetreiber Elmar Meilenbrock. Was war da los?

Eigentlich sollte Pietro Lombardis Auftritt das absolute Highlight sein ...

Rückblick: Auf dem Volksfest in dem Städtchen nahe Paderborn ist der Auftritt von Pietro Lombardi, der gerade erst ein Geständnis über Sarah Lombardi abgelegt hat, eigentlich das absolute Highlight. Dann ging aber von Anfang an eigentlich alles schief. Zunächst habe der DSDS-Gewinner von 2011 den USB-Stick mit der Musik vergessen, erzählt Meilenbrock laut der Neuen Westfälischen. Die Techniker daraufhin alles versucht, um den Abend zu retten - indem sie die komplette Musik aus dem Internet zogen. Allerdings: Die Sound-Qualität habe sehr darunter gelitten, wie ein Journalist nach dem Auftritt des DSDS-Jurors feststellte.

Pietro Lombardi macht es offenbar nur noch schlimmer

Diese chaotische Situation wäre womöglich noch zu retten gewesen, hätte Pietro Lombardi das Beste daraus gemacht. Mit der guter Laune und dem charmanten Augenzwinkern des Rheinländers lassen sich womöglich auch die erregtesten Gemüter besänftigen. Doch: Auf dem Annentag sei Pietro Lombardi, der eigentlich als extrem gutmütig gilt, ganz anders als sonst gewesen. „Extrem unfreundlich“ sei er mit den Technikern umgegangen, behauptet Meilenbrock.

Pietro Lombardi dementiert Vorwürfe des Veranstalters

Was ist nun dran an den Vorwürfen? Pietro Lombardi sieht das alles natürlich ganz anders. Die Musik habe man dem Veranstalter eigentlich bereits vorab zum Download zur Verfügung gestellt - so, wie es die „übliche Verfahrensweise ist“, behauptet Lombardis Management. Außerdem habe die Technik im Partyzelt versagt: „Die haben Pietros Songs mittendrin gestartet. Es kann doch nicht so schwer sein, die von Anfang an abzuspielen!“

Pietro Lombardi erlangte durch seine Teilnahme bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2011 große Bekanntheit. Der heute 27-Jährige stand damals mit seiner späteren Frau und heute Ex Sarah Lombardi im Finale von  DSDS und belegte den ersten Platz. Die Fanbase des Sängers ist seit jeher riesig: Seine Songs schafften es so gut wie immer nach ganz oben in die Charts, sogar ein Platz neben Dieter Bohlen in der DSDS-Jury wurde dem Superstar freigemacht. Und das gleich für zwei Jahre. Zuletzt brachte er den Hit „Macarena“ raus - auf Youtube wurde das zugehörige Video bereits über 1,5 Millionen mal angesehen.

Passend: Nach Love Island: Die Anzeichen verdichten sich, dass Pietro Lombardi und Melissa bald ein Paar sein könnten. Extratipp.com* nennt 3 Gründe, warum es klappt.

Passend: Love Island bei RTL 2: Ricardas Ex-Freund packt im Interview aus. Kommt jetzt die ganze Wahrheit ans Licht? Extratipp.com* berichtet.

DSDS-Star Pietro Lombardi rastet komplett aus wegen feiernden Jugendlichen - Dieses Video zeigt alles.

Lesen Sie auch: Er gewann 2017 die 14. Staffel von DSDS - jetzt steht es schlecht um den so lebenslustigen Sänger Alphonso Williams („I Got You“). Der 57-jährige leidet an Krebs. 

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare