Transgender Model bei GNTM 2020

GNTM Model Lucy aus Kassel bei intimen Foto-Shoot – plötzlich verrutscht das Outfit

Die Zweite Folge der ProSieben-Show GNTM 2020 hielt ein intimes Shooting für die Models bereit. Transgender-Model Lucy aus Kassel machte sich Sorgen.

  • Lucy aus Kassel macht bei GNTM 2020 auf ProSieben mit
  • Das Transgender-Model macht sich Sorgen vor intimen Shooting
  • Plötzlich verrutscht ein Outfit in der TV-Show

Kassel - Bei Germany‘s Next Topmodel (GNTM) 2020 ging es in Folge zwei ans Eingemachte. Die Kandidatinnen der TV-Show sollten sich selbst knappe Outfits basteln. Zur Verfügung haben sie Blumen und Blätter, der Rest blieb der Kreativität der Models überlassen. Deshalb machte sich Transgender-Model Lucy aus Kassel auch Sorgen – Denn sie hatte noch keine geschlechtsangleichende OP.

GNTM (ProSieben): Transgender-Model Lucy aus Kassel in Sorge vor intimen Foto-Shooting

Gleich am Anfang des Shootings ging Lucy auf Germany's Next Topmodel Jurorin Heidi Klum zu. „Ich bin ja Transgender und ich hatte meine Operation noch nicht. Ich wollte das jetzt beim ersten Shooting mal angesprochen haben, dass immer mal etwas sein kann, dass etwas rausrutscht“, teilte Lucy aus Kassel der GNTM Jurorin mit. 

Heidi Klum versuchte das Transgender-Model zu beruhigen, aber auch sie sagte während der TV-Show auf ProSieben: „Sie macht sich dann natürlich auch ein bisschen Sorgen, dass da was rausbaumelt. Aber das ist bestimmt gut festgeklebt, da wird schon nichts schiefgehen.“

Plötzlich verrutscht das knappe Model-Outfit bei TV-Show GNTM 2020

Das Shooting verläuft zunächst gut. Model Lucy aus Kassel darf zusammen mit Mareike posieren, dem Tattoo-Model aus Maintal. Die Models aus Hessen räkeln sich vor der Kamera. Dann als Mareike sich in eine besonders aufregende Pose schmeißt, verrutscht ihr Höschen. Doch Mareike bleibt ganz cool. Sie zeigte sich auf Instagram schon häufig in sehr pikanten Posen. Und jetzt verriet Mareike Lerch ihre intimen Tattoo-Geheimnisse.

Nachdem die Fotos im Kasten sind und das GNTM-Shooting fast beendet ist, ertönt plötzlich ein schrilles Kichern. Das Outfit von Transgender-Model Lucy ist verrutscht – vor der Germany's Next Topmodel Kamera. „Ich gucke jetzt dahin und, oh Gott, ich sehe was pinkes langes“, stößt Heidi Klum hervor.

Die Kamera der TV-Show schwenkt auf Lucys Schenkel. Eine rosa-farbene längliche Blüte hat sich gelöst und baumelt zwischen ihren Beinen. 

Model Lucy geht überraschend mit Outfit-Fauxpas bei GNTM um

Doch was der ein oder anderem peinlich sein könnte, ist für das Transgender-Model Lucy aus Kassel nur ein Grund dafür, sich bei der TV-Show von ProSieben köstlich zu amüsieren. Zusammen mit ihrer Model-Kollegin lacht die Transgender Frau schallend über ihren Outfit-Fauxpas. Auch Heidi Klum kann sich ein Lachen über die gute Laune der GNTM Kandidatinnen nicht verkneifen.

Bei Germany‘s Next Topmodel auf ProSieben ist Lucy aus Kassel eine Kandidatin mit sehr bewegter Vergangenheit. Jetzt spricht sie über ihr Trans-Outing und wie es die Beziehung zu ihrer Mutter beeinflusste.

Dürfen Transgender Frauen nur zur Quotenerfüllung bei GNTM teilnehmen? Jetzt spricht eine ehemalige Kandidatin.

Die TV-Show Germany's Next Topmodel läuft immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Rubriklistenbild: © Screenshot ProSieben

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare