Quiz mit Günther Jauch

RTL-Spendenmarathon: Neues Promi-Special von „Wer wird Millionär“

Im Zuge des Spendenmarathons zeigt RTL wieder ein „Wer wird Millionär?“-Promi-Special. Für den guten Zweck stellen sich Stars Günther Jauchs kniffligen Fragen.

Köln – Zum 41. Mail in der Geschichte von „Wer wird Millionär?“ zeigt der TV-Sender aus Köln im Rahmen des RTL-Spendenmarathons ein Promi-Special. Mutige Stars begeben sich wieder zu Moderator Günther Jauch ins Studio, um möglichst viele der 15 möglichen Fragen richtig zu beantworten. Ziel der Gäste ist es, am Ende möglichst viel Geld mit nach Hause zu nehmen. Der Gewinn kommt der Hilfsaktion „RTL-Wir helfen Kindern“ zugute.

TV-Show:Wer wird Millionär?
Sender:RTL
Moderator:Günther Jauch
Erstausstrahlung:\t3. September 1999
Ausstrahlungsturnus:\tmontags 20:15 Uhr, manchmal auch dienstags, donnerstags und freitags 20:15 Uhr
Jahr(e):\tseit 1999

„Wer wird Millionär?“ mit Günther Jauch: Promi-Special im Rahmen des RTL-Spendenmarathons geplant

Bereits zum 25. Mal findet am 19. und 20. November der RTL-Spendenmarathon mit Moderator Wolfram Kons statt. Im Rahmen der Kinderhilfsaktion darf natürlich auch ein Promi-Special von "Wer wird Millionär?" nicht fehlen. Günther Jauch darf erneut prominente Gesichter im Kölner Studio begrüßen. Seine mutigen Gäste stellen sich für den guten Zweck der Herausforderung. Doch welcher Star ist schlau genug, um in die Fußstapfen der drei Promi-Millionäre Thomas Gottschalk (2008), Oliver Pocher (2008) und Barbara Schöneberger (2011) zu schlüpfen?

Wie man bei der RTL-Quizsendung mit Günther Jauch ordentlich viel Geld abräumen kann, haben Jogis Jungs Anfang Oktober bewiesen. In einer Sonderausgabe von „Wer wird Millionär?“ haben die Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft alles gegeben, um eine möglichst hohe Gewinnsumme zu erzielen. Niklas Süle und Lukas Klostermann teilten die Hälfte ihrer Gewinnsumme von 125.000 Euro zwischen der Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V. und „RTL-Wir helfen Kindern“ auf.

RTL-Spendenmarathon: Welche Stars treten bei Günther Jauchs Promi-Special von „Wer wird Millionär?“ an?

Seit 1996 hat der RTL-Spendenmarathon über 182 Millionen Euro an notleidende und hilfsbedürftige Kinder gespendet. Diese sagenhafte Summe wäre ohne die Mithilfe der Zuschauer und natürlich auch die zahlreichen Promis nicht möglich gewesen. Auch Günther Jauchs Quizsendung „Wer wird Millionär?“ steuert mit der traditionellen Sondersendung einen beträchtlichen Teil dazu bei.

Stars wie Steffi Graf, Königin Silvia von Schweden, Ben Stiller, Michael Schumacher, Ricky Martin, Shakira, Annie Lennox über Hannes Jaenicke, Philipp Lahm, Manuel Neuer bis hin zu Henry Maske, Uschi Glas, Inka Bause, Peter Kloeppel oder Papst Franziskus: „143 prominente Paten haben in den vergangenen 25 Jahren „RTL – Wir helfen Kindern“ und den RTL-Spendenmarathon mit viel Empathie und Engagement unterstützt“, berichtet der TV-Sender RTL. Unter dem Motto #plattgesagt beteiligen sich auch dieses Mal viele bekannte Gesichter.

Ross Antony, Evelyn Burdecki, Barbara Schöneberger, Inka Bause, Ilka Bessin, Erdoğan Atalay und viele andere Stars beteiligen sich an der Spendenaktion. Welche Ratefüchse bei der 41. Ausgabe des „Wer wird Millionär?“-Promi-Specials bei Günther Jauch auf dem heißen Stuhl Platz nehmen werden, hat RTL bisher nicht verraten. Die Kandidaten werden aber vorraussichtlich in Kürze bekannt gegeben.

RTL-Spendenmarathon: Diese Stars traten beim letzten „Wer wird Millionär“-Promi-Special an

In der letzten Folge des Prominenten-Special von „Wer wird Millionär“ gehörten Comedian und Schauspielerin Anke Engelke, TV-Koch und Trödelfuchs Horst Lichter, Schauspieler Henning Baum und Komikerin Ilka Bessin mit zum Rateteam. Für Anke Engelke (54) nahm der Besuch bei Günther Jauch ein besonders bitteres Ende. Obwohl die 54-Jährige bereits zum siebten Mal mit von der Partie war, verzockte sie sich. Die Folgen von „WWM“ gibt es nach TV-Ausstrahlung im Stream bei TVNOW.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch interessant

Kommentare