Quiz-Show 

Millionär mit 26 – Doch ein Jahr später war der Gewinn weg

Mit 26 Jahren gelang ihm der große Gewinn: Leon Windscheid knackte alle Fragen von Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?" (RTL). Das machte er mit dem Geld.

  • Leon Windscheid hat 2015 die Million bei "Wer wird Millionär?" geholt. 
  • Ein Jahr nach der Teilnahme an der RTL-Show war der Gewinn schon futsch. 
  • Der Gewinner benannte ein Boot nach Günther Jauch.

Erst vor wenigen Tagen lief seine Gewinner-Folge erneut im TV: Leon Windscheid gewann im Jahr 2015 die Million auf dem heißen Stuhl von Günther Jauch. Bei "Wer wird Millionär?" (RTL ) konnte der heute 31-Jährige alle 15 Fragen richtig beantworten. Von dem Geld war jedoch schon ein Jahr später nichts mehr übrig, wie er in einem Interview zugab.

Wer wird Millionär?

Sender

RTL

Erstausstrahlung 

3. September 1999

Ausstrahlungsturnus

montags und manchmal freitags, jeweils 20.15 Uhr

Jahre

Seit 1999

Produktion

Endemol Shine Germany 

Titelmusik

Keith und Matthew Strachan

Moderator

Günther Jauch


Dass ein vergangener Kandidat beim TV-Quiz zu sehen ist, ist kein Zufall: Wegen der Sommerpause werden derzeit Wiederholungen ausgestrahlt, vor allem die, in denen Kandidaten der Millionengewinn glückt.Zum Beispiel Ralf Schnoor, der sein Siegergeld von "Wer wird Millionär" (RTL) mit Günther Jauch allerdings zur Hälfte abgab.

"Wer wird Millionär?" (RTL): Gewinner benennt Boot nach Günther Jauch

Windscheid kaufte sich von seinem Gewinn bei "Wer wird Millionär?" ein Partyschiff und benannte es mit einem Augenzwinkern an Jauch gerichtet "MS Günther". Das Boot liegt im Hafen von Münster, der Stadt, aus der der Moderator der RTL-Show gebürtig stammt. Vom restlichen Gewinn kaufte der Unternehmer sich ein Haus. 

Heute ist Windscheid, der inzwischen promovierter Psychologe ist, Buchautor und hat einen Podcast, in dem er sich mit der Psyche von Menschen in Ausnahmesituationen befasst. Ein weiteres Format namens "Betreutes Fühlen" führt er mit dem Comedian Atze Schröder. Ob auch Moderator Günther Jauch irgendwann als Gast in einem der Podcasts zu hören sein wird, ist noch unklar. 

Günther Jauch lädt Windscheid erneut zu "Wer wird Millionär" (RTL) ein

Windscheid war außerdem kürzlich wieder in der Quiz-Show auf RTL zu sehen. Er war einer der drei Millionäre, die Günther Jauch als Joker während der Coronakrise ins Studio eingeladen hatte. Dem Unternehmer unterlief jedoch ein peinlicher Patzer im Promi-Special: Windscheid sagte Anke Engelke bei "Wer wird Millionär?" eine falsche Antwort vor – daraufhin verlor sie eine Menge Geld. 

Leon Windscheid investierte seinen Gewinn in die Ms Günther.

Jan Stroh ist aus der WWM-Jubiläumsfolge bekannt: Mit einem anzüglichen Foto machte der "Wer wird Millionär"-Kandidat, der bei Günther Jauch (RTL) eine Million Euro abräumte nun auf sich aufmerksam und Fans äußerten sich zu dem Bild. Für Staunen sorgte ein Kandidat vor sieben Jahren. Bei "Wer wird Millionär" mit Günther Jauch wusste er die Antwort auf die Millionenfrage schon im Voraus.

Übrigens: Hätten Sie gewusst, dass Günther Jauch mal Hausmeister war?

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare