Quiz-Show

Wer wird Millionär (RTL): Oma Marlies bekommt beim "Danke"-Special Schnaps gereicht

Beim „Danke“-Special von "Wer wird Millionär" (RTL) wurde es sehr emotional für Günther Jauch und seine Gäste - doch dann wurde plötzlich gekämpft.

Köln - Einfach mal Danke sagen und anderen etwas zurückgeben - das war das Motto des „Danke“-Specials von „Wer wird Millionär“ mit Günther Jauch*, das am Montag (21. September) auf RTL ausgestrahlt wurde. Im Publikum dieser besonderen Quiz-Ausgabe saßen Menschen, die mit ihrem Einsatz anderen stets hilfreich zur Seite standen - und die nun selbst unerwartet die Chance auf eine Million Euro bekommen sollten.

„Keiner hat was gewusst, keiner hat was geahnt. Überraschung ist super gelungen“, urteilt auch Quiz-Moderator Günther Jauch nach dem „Danke"-Special von "Wer wird Millionär" auf RTL. Insgesamt drei Menschen aus dem Publikum bekamen ihre Chance auf dem Kandidaten-Stuhl. Dabei wurde es sehr emotional für Publikum und Moderator Jauch.

Show:Wer wird Millionär?
Sender:RTL
Moderator:Günther Jauch
Erstausstrahlung:3. September 1999
Ausstrahlungsturnus:montags 20:15 Uhr, manchmal freitags 20:15 Uhr

Als erster wurde Hans Kautz mit seiner Teilnahme bei „Wer wird Millionär“ auf RTL überrascht. Der Sozialarbeiter und Ju-Jutsu-Trainer saß ahnungslos im Publikum, als plötzlich seine Schüler ins Studio liefen und eine Kampf-Performance zum Besten gaben. „Weiß ich gar nicht, ob ich vergleichbare Situationen in meinem Leben hatte, die mich so überrascht und so geflasht und letztendlich so glücklich gemacht haben wie diese", sagt Kautz gerührt über seine Überraschung bei WWM, wie RTL berichtet. Er geht mit 64.000 Euro nach Hause.

Auch „Oma Marlies“ ist fassungslos, als sie plötzlich vor Günther Jauch im Kandidaten-Stuhl Platz nehmen soll. „Dass der Herr Jauch vor mir steht, das war ja der Schock des Lebens“, sagt sie hinterher im Interview. „Ich hatte es mir ja vielleicht mal gewünscht, aber dass das wirklich wahr geworden ist, ist Wahnsinn.“ Zu verdanken hat sie die Teilnahme ihrer Enkelin Franziska. Marlies Samesch kann am Ende stolze 32.000 Euro erspielen. Zuvor musste ihr Jauch jedoch einen Ouzo reichen, um ihre Nerven zu beruhigen.

Günther Jauch und „Wer wird Millionär“ (RTL) – Alle Infos auf einen Blick

Günther Jauch lädt zum Danke-Special bei „Wer wird Millionär?“ ein.

Als dritter wird Florian Christiansen mit der Teilnahme bei „Wer wird Millionär“ belohnt: Seine Kollegen stielten die Überraschung für ihren Kollegen ein. Christiansen ist zu Tränen geführt von dieser Geste. „Ja, das hat mich tatsächlich auch sehr berührt, aber das ist halt einfach auch ein tolles Team.“ Jeder seiner Kollegen hätte eine solche Teilnahme bei WWM mit Günther Jauch ebenso verdient, meint Christiansen: „Ich bin sehr, sehr glücklich, in diesem Team zu arbeiten.“ Er erspielt 64.000 Euro.

Erst vor Kurzem ging es dagegen unerwartet grausig vor bei dem beliebten TV-Quiz: Günther Jauch berichtete bei „Wer wird Millionär“ auf RTL von einer „Horror-OP“, die er als Kind erlebt habe, wie msl24.de* berichtet. Man habe ihm damals den „halben Wanst aufgeschnitten“, erzählte Jauch seiner Kandidatin. (*Msl24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.)

Rubriklistenbild: © TVNOW / Frank Hempel und Stefan Gregorowius (Fotomontage)

Auch interessant

Kommentare