Sommerpause

Günther Jauch (RTL): "Wer wird Millionär?" legt eine Pause ein

Eine schlechte Nachricht verkündete RTL: Am Montag gibt es keine neue Folge von "Wer wird Millionär?". Auf Günther Jauch müssen Fans aber nicht verzichten.

  • "Wer wird Millionär" läuft immer montags auf RTL.
  • Günther Jauch ist von Beginn an als Moderator dabei.
  • Bald werden jedoch vorerst nur noch Wiederholungen der TV-Show ausgestrahlt.

Sie ist eine Art Fels in der Brandung für viele Deutsche, das ist sicher: Jeden Montag um 20.15 Uhr raten sich die Kandidaten bei "Wer wird Millionär" auf RTL mit dem beliebten Moderator Günther Jauch im Idealfall bis zur heißersehnten Million – und die Zuschauer raten fleißig mit. Doch bald müssen die Zuschauer jedoch vorerst mit Wiederholungen vorliebnehmen.

"Wer wird Millionär" (RTL) mit Günther Jauch: Wiederholungen statt neuer Folgen

Denn es wird vorerst nur noch 2 reguläre, neue Sendungen von "Wer wird Millionär" geben. Dann geht die beliebte RTL-Quizshow erst einmal in die Sommerpause. Auch Moderator Günther Jauch, der gebürtig aus Münster stammt, kann dann ein wenig ausspannen. Normalerweise übernimmt ein anderes TV-Format den leeren Sendeplatz auf RTL, den "Wer wird Millionär" hinterlässt. Vergangenes Jahr lief zum Beispiel "Bauer sucht Frau International". Da die Sendung aber bereits läuft, und zwar sonntags, muss eine andere Lösung her. 

Es werden an den Montagabenden nun Wiederholungen von "Wer wird Millionär" laufen. Somit bekommen die Fans der Quiz-Show trotz allem ihre gewohnte Portion Günther Jauch zu sehen. Erst kürzlich kam es zu einem verwirrenden Gespräch bei "Wer wird Millionär" auf RTL, als Günther Jauch von einem "Glubsch" erzählte. Der Kandidat konnte dem Moderator erst nicht folgen – doch nach kurzer Ratlosigkeit folgte dann die Aufklärung.

"Wer wird Millionär" (RTL) mit Günther Jauch: Wann laufen die letzten neuen Folgen?

Ab dem 8. Juni werden dann also Wiederholungen ausgestrahlt. Dabei handelt es sich allerdings um besondere Ausgaben – nämlich um Folgen, in denen die Million geknackt wurde. Wie zum Beispiel die Folge von "Wer wird Millionär" auf RTL mit Günther Jauch und Saftbarbesitzer Ronald Tenholte, der am Ende durch eine Europalette siegte. 

Bevor es für Günther Jauch und das RTL-Quiz "Wer wird Millionär" in die Sommerpause geht, erwarten die Zuschauer zumindest noch vier neue Folgen, die jeweils im Doppelpack zur gewohnten Sendezeit ausgestrahlt werden:

Seit 1999 moderiert Jauch bereits die beliebte Quizshow. Doch zehn weitere Jahre werden es nicht mehr, wie der 63-Jährige in einem Interview sagte. Ein Promi hat bereits Interesse – steht die Nachfolge für Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?" auf RTL also schon fest?

Vor der Sommerpause: Promi-Special von "Wer wird Millionär" mit Günther Jauch

Fans von Günther Jauch bekommen im Juni trotz Sommerpause von "Wer wird Millionär" eine "Extraportion" des Moderators auf RTL zu sehen: Denn der 63-Jährige tritt erneut bei "5 gegen Jauch" in den "Fragen-Ring" und stellt sich selbst dem Wissenstest. Noch drei neue Ausgaben wird es geben. Bei msl24.de erfahren Sie die Sendetermine 2020 von "5 gegen Jauch" mit Günther Jauch auf RTL und bei TVNOW.

Bevor es außerdem für "Wer wird Millionär" in die Sommerpause geht, wartet auf die Zuschauer noch eine besondere Ausgabe der RTL-Show: In einem Promi-Special nehmen erneut vier bekannte Persönlichkeiten in dem Stuhl vor Günther Jauch Platz. Die Folge wird am 1. Juni um ab 20.15 Uhr aufRTL ausgestrahlt. Neben Oliver Pocher schafften es bisher nur zwei weitere Promis, die Million bei der Spezial-Ausgabe von "Wer wird Millionär" mit Günther Jauch zu knacken: Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger. Vor Kurzem lief außerdem "Denn sie wissen nicht, was passiert - Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" auf RTL. Dabei gab Günther Jauch einen seltenen Einblick in sein Privatleben mit seiner Frau Dorothea.

In der Promiausgabe von "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch auf RTL gewann Oliver Pocher als erster die Million.

Am kommenden Samstag (23, Mai) ist der beliebte TV-Moderator erneut im TV zu sehen - allerdings als Kandidat: Günther Jauch wird bei "5 gegen Jauch" (RTL) von Moderator Oliver Pocher mit einer lustigen Tanzeinlage überrascht. In einer der letzten Frühlingsfolgen ist dem Moderator ein unangenehmer Fehler passiert:Günther Jauch sagte einem Kandidaten von "Wer wird Millionär?" (RTL) die Antwort auf eine Frage vor. 

Der Sender zeigt am Samstag (30. Mai) eine neue Folge einer anderen beliebten Quizshow: Kann Günther Jauch (RTL) bei "5 gegen Jauch" dieses Mal gegen die fünf Promis gewinnen oder muss sich der TV-Moderator aus Münster gegen Mario Barth, Chris Tall, Wayne Carpendale, Frauke Ludowig und Cathy Hummels geschlagen geben.

Am Samstag (6. Juni) zeigt der TV-Sender die finale Folge der Quizshow: Zuletzt vergeigte Cathy Hummels bei "5 gegen Jauch" (RTL) mit Günther Jauch eine Fußballfrage, aber trotzdem gewann das Rateteam am Ende und räumte eine stolze Gewinnsumme für den guten Zweck ab.

Rubriklistenbild: © Fotomontage: TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch interessant

Kommentare