Zum Magazin des Modedesigners

Making of: Guido Maria Kretschmer gewährt Einblick hinter die Kulissen

+
Guido Maria Kretschmer will die Fragen seiner Fans beantworten. 

Guido Maria Kretschmer ist ein echter Workaholic: Er arbeitet nicht nur als Modedesigner und TV-Moderator – er hat auch ein eigenes Magazin auf den Markt gebracht. Seinen Fans bietet er jetzt einen besonderen Einblick hinter die Kulissen.

  • Guido Maria Kretschmer hat sein neues Magazin veröffentlicht
  • Letzte Ausgabe des Jahres erschien vor wenigen Tagen
  • Fans können dem Modedesigner Fragen stellen

Über zu wenig Arbeit kann sich Guido Maria Kretschmer sicherlich nicht beschweren. Seit Jahren ist der 54-Jährige als Modedesigner tätig, hat mit Shopping Queen auf Vox eine der beliebtesten TV-Sendungen im deutschen Fernsehen und ist auch sonst häufig in der Flimmerkiste zu sehen.

Darüber hinaus geht es auch in seinem Privatleben derzeit hoch her. Gemeinsam mit seinem Ehemann Frank Mutters zieht Guido Maria Kretschmer von Berlin nach Hamburg. In einer Talkshow erklärte er jüngst, dass sich der Umzug in die neue Traumvilla jedoch etwas verzögert. Fertiggestellt wurde hingegen ein anderes Produkt des gebürtigen Münsteraners.

Guido Maria Kretschmer bietet Fans Einblick hinter Kulissen

Vor Kurzem erschien die für dieses Jahr zehnte Ausgabe von Guido Maria Kretschmers eigenem Magazin "Guido". In dem Heft können sich Leserinnen nicht nur mit dem neuen Modekompass, sondern auch mit einer Style-Challenge beschäftigen. Nun bietet der 54-Jährige seinen Leserinnen und Lesern etwas besonderes:

"Wenn ihr schon immer einmal wissen wolltet, wie die neue Ausgabe des Magazins geplant wird, wie es hinter den Kulissen bei einem Shooting abläuft oder wie wir in den Redaktionssitzungen die verschiedenen Themen erarbeiten, dann habt ihr nun die Gelegenheit dazu", schreibt Guido Maria Kretschmer auf seiner offiziellen Instagram-Seite.

Fans können Guido Maria Kretschmer Fragen stellen

Wer schon immer einmal eine Frage an den Modedesigner zu seinem zehn Mal im Jahr erscheinenden Magazin stellen wollte, hat jetzt die Möglichkeit dazu. Die Fragen können unter der E-Mail-Adresse redaktion@guido-magazin.de eingereicht werden. Im Laufe der kommenden Tage will Guido Maria Kretschmer diese auf seiner Instagram-Seite beantworten.

Seine erfolgreiche TV-Sendung bringt ihn in der kommenden Woche nach Hamburg.Das Motto für "Shopping Queen" erklärte Guido Maria Kretschmer vorab. Am zweiten Tag der Mottowoche lästerte Guido Maria Kretschmer über ein Outfit einer Shopping-Queen-Kandidatin. Das Outfit der Kandidatin von Tag drei hatte es ihm jedoch angetan: Renate könnte mit ihrem Outfit zur "Shopping Queen" der Woche werden

Auch interessant

Kommentare