Was ist da los?

GZSZ: Leon ist wieder zurück - und richtig großes Chaos an

+
Leon ist zurück in Berlin - doch das bringt einiges an Chaos zu GZSZ.

Leon (Daniel Fehlow) ist endlich zurück bei GZSZ. Doch das bedeutet auch: Eine große Portion an Chaos - vor allem im Leben einer bestimmten Frau.

Update vom 15. Oktober: Die Nachricht, dass Leon wieder zurück nach Berlin kommt, freut die GZSZ-Zuschauer unheimlich. Immerhin ist Leon Moreno, der von Daniel Fehlow gespielt wird, bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil der Daily. Doch wie das bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" eben so ist, bringt er mit seiner Rückkehr auch viel Drama an den Kiez. Denn in Berlin hat sich Nina gerade mit Robert verlobt - und die fällt quasi aus allen Wolken, als sie ihren alten Schwarm Leon wieder in der Stadt trifft. Chaos ist vorprogrammiert - und die Nina-Darstellerin Maria Wedig hat bereits einen Ausblick in die Zukunft gegeben.

Vorsicht - ab hier lassen sich einige Spoiler zu den kommenden GZSZ-Folgen finden.

Wir erinnern uns: Bevor Leon in die USA ging, waren in Berlin Nina und Toni in ihn verliebt. Und die sind ja bekanntlich Mutter und Tochter. Als Toni ihrer Mama jedoch von ihren Gefühlen erzählte, war für Nina klar: Sie und Leon werden keine Zukunft haben. Sein Abschied aus Berlin kam also genau richtig.

GZSZ: Leon zurück in Berlin - ein Leben versinkt dadurch im Chaos 

In den Monaten, in denen Leon nicht da war, hat sich im Leben der beiden schönen Frauen einiges getan. Toni ist glücklich verliebt in Erik und Nina hat ihrem Robert einen Antrag gemacht, den er auch angenommen hat. Kann Leon dieses Glück überhaupt ins Wanken bringen? Offenbar schon. "Es wird eine sehr anstrengende Zeit für Nina in der Dinge passieren, die sie nicht für möglich gehalten hat. Sie wird aus ihrer Komfortzone katapultiert", so Maria Wedig. "Ich freue mich auf die Geschichte, aber es wird ziemlich unruhig im Hause Ahrens." 

Nina ist bei GZSZ mega happy mit Robert. Doch dann kommt Leon zurück.

Ein Ausblick in die kommenden Folgen zeigt, dass Leon die frisch verlobte Nina ziemlich aus der Bahn wirft. Sie versucht diese Gedanken und Gefühle zwar wegzuschieben, das klappt jedoch nicht immer. Ob Leon überhaupt merkt, dass Nina immer noch etwas für ihren alten Schwarm empfindet und ob die Story Nina und Roberts Zukunft im Weg stehen wird, erfahren wir montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL. 

GZSZ-Fans können es nicht fassen: Kommt Leon nicht mehr zurück?

Update vom 9. Oktober: Hals über Kopf hatte die Figur Leon Moreno in der Serie GZSZ das Land verlassen. Den Flug in die USA trat Leon an, um seinem Sohn Vince zur Seite zu stehen. Doch was als spontane Aktion begann, schien in den Traum vom Auswandern auszuarten. Das letzte Mal hatten GZSZ-Fans Leon Moreno im Februar in der Serie gesehen, die in Berlin spielt.

Im August folgte dann endlich die Erleichterung für die Fangemeinde: Schauspieler Daniel Fehlow, der die Rolle von Leon spielt, kündigte auf rtl.de seine Rückkehr an: "Ja, jede Auszeit, jede Pause hat mal ein Ende - auch für mich. Ich bin zurück bei GZSZ". Der Ausflug in die Vereinigten Staaten seiner Figur kam genau passend für Daniel Fehlow. Der 43-Jährige nahm sich eine Auszeit von GZSZ, um sich auch im echten Leben um seine Familie zu kümmern. Seine Partnerin Jessica Ginkel (39) hatte das zweite gemeinsame Kind zur Welt gebracht. Die Zeit danach wollte der Schauspieler in Elternzeit miterleben. 

GZSZ-Fans vermissen Leon: Sprecher macht klare Aussage

Doch dann können GZSZ-Fans nicht fassen, was Leon Moreno in einer Folge im Oktober in der Serie sagt: "Ich komme nicht zurück, ich bleibe in den USA". Dabei hatte sich Kumpel John, der von Felix von Jascheroff gespielt wird, schon auf Leons Heimkehr gefreut. Auch die Zuschauer scheinen Leon schmerzlich zu vermissen, wie auf Social Media zu lesen ist: "Ich freu mich schon, dich wiederzusehen." Außerdem schreibt ein Fan: "Leon gehört einfach zu GZSZ so wie der Joachim Gerner, die sind zulange schon dabei, würde die vermissen, wenn die gehen würden."

Nun gibt RTL Entwarnung und bestätigt die Rückkehr von Leon Moreno ganz offiziell. "Keine Sorge, Daniel Fehlow wird natürlich wie angekündigt wieder bei GZSZ zu sehen sein," teilt der Sprecher Frank Pick aufrtl.de mit. Wie die anderen Protagonisten auf die Rückkehr von Leon reagieren werden, verrät der Sprecher noch nicht. Doch eines kann Frank Pick schon versprechen: Es wird eine Geschichte mit vielen Emotionen rund um Daniel Fehlows Rolle geben und auch eine große Überraschung in der Serie GZSZ.

GZSZ-Hammer: Fanliebling kehrt zurück!

Update vom 2. Oktober: Nach dem Drama um den frisch gebackenen Vater Felix van Deventer gibt es endlich wieder gute Nachrichten für alle seine Fans: Der Schauspieler ist zurück am Set von GZSZ. Wegen seines Unfalls am 30. August musste der Zuschauerliebling kurzzeitig die Dreharbeiten unterbrechen. Felix van Deventer war von einem Balkon vier Meter tief gestürzt und hat sich dabei am Rücken verletzt. Kurzzeitig saß der GZSZ-Hottie sogar in einem Rollstuhl. 

Wie rtl.de nun aber berichtet konnte Felix van Deventer am 1. Oktober erstmals wieder in seine Rolle des Jonas schlüpfen. "Ich bin sehr froh und glücklich, wieder für GZSZ drehen zu können und freue mich auf die neuen Stories rund um meine Rolle Jonas. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal für die vielen Genesungswünsche bedanken. Diese haben mir sehr viel Kraft gegeben. Jetzt bin ich wieder voll für meine Familie und meine Rolle da", so der 23-Jährige im Gespräch mit dem Sender. 

Update vom 5. September: Schlimme Nachrichten für alle GZSZ-Fans. Der beliebte Schauspieler Felix van Deventer (23) ist nach seinem Horror-Sturz wieder im Krankenhaus. Der "Jonas"-Darsteller war am 30. August von einem Balkon gestürzt - aus rund vier Metern Höhe! Dabei zog sich er sich eine Fraktur am zweiten Lendenwirbelkörper zu. 

Felix van Deventer hatte das Krankenhaus eigentlich schon verlassen, sich mit einer Botschaft an die GZSZ-Fans gewendet. Dabei sagte er: "Ich bin auf dem Weg der Besserung, kriege natürlich noch Schmerzmittel, aber es wird besser." Jetzt das Drama: Felix van Deventer ist seit Mittwochabend wieder zurück in der Klinik und dort unter Beobachtung. Der Grund schockiert: Offenbar waren die Schmerzen zu stark! Das berichtet rtl.de. Der Sender schreibt: "Aktuell befindet er sich dort in stationärer Behandlung. Wann er das Krankenhaus endgültig verlassen kann und wie es derzeit um ihn und seine Wirbelsäulenverletzung steht, ist nicht bekannt."

GZSZ-Star Felix van Deventer im Rollstuhl! War Alkohol Schuld an Horror-Unfall?

Update vom 1. September: Was für ein Horror-Unfall! GZSZ-Star Felix van Deventer (23) ist vier Meter in die Tiefe gestürzt, musste mit angebrochener Wirbelsäule ins Krankenhaus. Der Schauspieler sagte jetzt gegenüber rtl.de: "Ich habe Glück im Unglück gehabt. Ich verbringe zurzeit die meiste Zeit im Rollstuhl, weil ich nur unter sehr großen Schmerzen laufen kann." Auch das Management von "GZSZ-Jonas" nahm gegenüber dem Sender Stellung. Ein Sprecher sagte: "Felix van Deventer hat einen Teilbruch der Wirbelsäule. Wäre dieser nur 1,5 Zentimeter weiter links gewesen, wäre eine Lähmung nicht ausgeschlossen gewesen. Ich möchte aber betonen, dass Alkohol bei seinem Sturz keine Rolle gespielt hat." Felix van Deventer war also komplett nüchtern, als er vom Balkon fiel. 

GZSZ-Star Felix van Deventer mit Horror-Unfall! Neuigkeiten zu Sturz

Update vom 31. August, 16.51 Uhr: Wer schon mal länger im Krankenhaus liegen musste, der weiß: Eine Klinik ist kein sonderlich cooler Ort, um abzuhängen. Wird sich vermutlich auch der GZSZ-Star Felix van Deventer (23) denken. Den hat es nach einem Vier-Meter-Sturz vom Balkon ziemlich hart erwischt, der Ärmste hat sich einen Teil der Wirbelsäule gebrochen. Das teilte der Schauspieler bei Instagram mit. Jetzt hat der Fanliebling eine neue Story aus dem Krankenhaus gepostet.

Wir sehen einen Kurzclip, traurig in Schwarzweiß gehalten. Felix van Deventer sitzt nach seinem Unfall im Rollstuhl. Die Füße stecken in Badelatschen, er trägt eine kurze Hose. Am linken Arm - wie das im Krankenhaus nun mal so ist - ein Schildchen mit allen Infos zu seiner Person. Die Botschaft des GZSZ-Stars ist klar: "Wat eine Kacke...", schreibt der Patient. Seine fast 230.000 Follower bei Instagram dürfen den 23-Jährigen mit ordentlich Genesungswünschen eindecken. Ein Foto hat Felix van Deventer bislang noch nicht hochgeladen, wo Fans und auch GZSZ-Kollegen ein paar tröstende Worte dalassen können. Kommt aber vielleicht noch.

Klare Botschaft von GZSZ-Star Felix van Deventer.

Update vom 31. August, 15.42 Uhr: Was für eine Schock-Nachricht für alle GZSZ-Fans. Felix van Deventer (23, spielt Jonas Seefeld) hatte einen schlimmen Unfall, liegt im Krankenhaus. Bei Instagram postete der Serienliebling eine Story, die ihn sichtlich mitgenommen im Klinikbett zeigt. Dazu schrieb der Schauspieler folgende Worte: "Hey Freunde. Ich hatte gestern einen Unfall, bin vier Meter tief vom Balkon gestürzt und habe mir dabei einen Teil meiner Wirbelsäule gebrochen. Aber mehr ist mir zum Glück nicht passiert. Es hätte viel schlimmer ausgehen können. Danke Gott." Die Wirbelsäule schützt beim Menschen das Rückenmark, was ein wichtiger Teil des zentralen Nervensystems ist. Nicht auszumalen also, was bei dem Unfall alles hätte passieren können.

Inzwischen hat sich auch ein GZSZ-Sprecher zu Wort gemeldet. Gegenüber bild.de sagte Frank Pick: "Felix van Deventer hatte privat einen Unfall – also nicht beim Dreh. Sicherlich wird er schon bald wieder ganz für seine Familie und Fans da sein und bei GZSZ drehen können. Vom ganzen Team: Gute Besserung und baldige Genesung!" Felix van Deventer wurde erst kürzlich Papa. Anfang des Jahres erlangte er auch außerhalb des GZSZ-Universums eine größere Bekanntheit. Da nahm "Jonas" beim RTL-Dschungelcamp teil, holte den zweiten Platz hinter Evelyn Burdecki (30).

Die Kultsoap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (läuft seit 1992 durchgängig im deutschen TV) wird - wie viele andere Fernsehformate auch - im Voraus aufgezeichnet. Medienberichten zufolge handelt es sich um einen Zeitraum von rund zwei Monaten. Ob der Horror-Unfall von Felix van Deventer Einfluss auf die Jonas-Story von GZSZ hat, wird sich also Oktober/November zeigen.

Sichtlich gezeichnet: GZSZ-Star Felix van Deventer.

GZSZ-Jonas (Felix van Deventer) zeigt seine neue Freundin Antje 

Ursprüngliche Meldung: Berlin - Seit Folge 5544 spielt Felix van Deventer (22) die Rolle des Jonas Seefeld bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) bei RTL (MO-FR, 19.40 Uhr). In der Daily Soap versucht sich Jonas erfolglos als Dj, konnte bisher keine großen Erfolge in der Berliner Clubszene verzeichnen. In der Schule schaut er den Mädchen hinterher, nachmittags steht er im Spätkauf hinter der Kasse. 

Mehr #GZSZ: GZSZ-Schock! Zuschauer-Liebling steigt aus. Soap-Star wird einfach ersetzt

GZSZ-Jonas Seefeld (Felix van Deventer) ist frisch verliebt

Bei GZSZ ist Jonas Single: Seine Flirtversuche scheitern ständig, eine Beziehung scheint für Jonas Seefeld unmöglich! Doch privat läuft es in Sachen Liebe gerade richtig gut für den gebürtigen Hamburger: Felix van Deventer ist frisch verliebt! 

Jonas Seefeld hat bei GZSZ kein Glück in der Liebe - privat ist er frisch verliebt. 

Am Sonntag tauchte bei Instagram plötzlich ein Foto auf, auf dem Felix markiert war. Darauf ist der Schauspieler knutschend mit einer Unbekannten zu sehen. Ist das alles nur gespielt? Nein! Hier küsst Felix van Deventer ganz privat. Da das Bild öffentlich gepostet wurde, will der Soap-Star wohl auch kein Geheimnis aus seiner neuen Liebe machen.

GZSZ-Jonas Seefeld (Felix van Deventer) knutscht mit Antje

Felix van Deventer, alias Jonas Seefeld, knutscht mit seiner neuen Liebe Antje.

Die Blondine auf dem Foto heißt Antje und kommt aus Potsdam - also genau da, wo auch Felix van Deventer täglich vor der Kamera für GZSZ (Mehr GZSZ? Alle Infos über die Folge vom 14.08 bei uns im Live-Ticker) steht.
Doch wer ist die schöne Blondine, die bei Instagram "aaaaaaaanniii" heißt und 669 Abonnenten hat? Anscheinend kein "Promi" wie Felix. Über Antje gibt es bis jetzt nur wenig Infos. Auf ihrem Instagram-Account zeigt sich die Berlinerin in weißer Bluse, mit riesigen Glitzer-Ohrringen oder auf dem Abiball. Irgendwie scheint es, als sei Antje, die neue Freundin von GZSZ-Star Jonas Seefeld, ein ganz normales Mädchen. Und das scheint Felix van Deventer gut zu tun. Bei GZSZ ist derzeit sowieso Nichts ganz normal. Alle Infos zur GZSZ-Folge 6562 vom 31.07.2018 gibt es bei RTL.

#summervibes #love #friends #saturdaynight #potsdam #pub

Ein Beitrag geteilt von ANTJE ღ (@aaaaaaaanniii) am

Besonders beliebt bei den GZSZ-Fans: Oh, Valentina! So freizügig haben wir GZSZ-Star Sunny noch nie gesehen

Matthias Kernstock

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare