Australierin zeigt Makel

Bikini-Model Karina Irby verrät: DAS mache ich unter der Dusche!

+
Bikini-Model Karina Irby duscht gerne ausgiebig.

Karina Irby wurde mit Ihren Cellulite-Fotos auf Instagram berühmt. Nun verrät sie, was sie regelmäßig unter der Dusche macht.

Karina Irby verrät, was sie am liebsten unter der Dusche macht

Update vom 20. November 2018: Bikini-Model Karina Irby zeigt sich gerne leicht bekleidet bei Instagram. Jetzt verrät sie ihren Followern, was sie beim Duschen am liebsten macht - und überrascht damit. Die 28-Jährige denk über wichtige Entscheidungen nach, die ihr Leben beeinflussen. So entstand bei einer ihrer letzten längeren Duschen eine Marketingkampagne für ihre Bikini-Marke "Moana Bikini". 

Bikini-Model Karina Irby erobert Instagram mit Cellulite und Pickeln

Australien – Sie ist jung, blond, Bikini-Model und hat knapp eine Million Follower bei Instagram: Karina Irby. Das ist soweit nichts Besonderes, doch das Erfolgsgeheimnis der Australierin ist außergewöhnlich. Sie zeigt sich ihren Followern ganz offen mit Cellulite und Pickeln. 

Die australische Influencerin hat gleich mehrere Standbeine im Netz. Neben ihrer eigenen Bikini-Kollektion "Moana Bikini" gibt Karina Irby auf ihrem Blog "Bikini Body Burn" Fitness- und Ernährungstipps. Doch mit Abstand am erfolgreichsten ist ihr eigener Instagram-Account, auf dem sie regelmäßig viel nackte Haut zeigt.

Das ist Karina Irby.

Karina Irby zeigt sich trotz Cellulite freizügig auf Instagram

Ihre knapp eine Million Follower begeistert Karina Irby mit schonungslos ehrlichen Fotos. So grüßt das Bikini-Model vor einigen Tagen im knappen Bikini vom Strand und hat dabei eine besondere Botschaft. Ihr Freund stört sich nicht an "ein paar Dellen am Po. Und das sollte auch keinen anderen Mann".  

Zeigt sich gerne von ihrer besten Seite: Karina Irby.

"Du bist nicht allein!" – Karina Irby zeigt sich mit dickem Bauch

Nicht nur mit ihrer Cellulite geht die Australierin offen um. Die 28-Jährige zeigt sich ihren Followern komplett unbekleidet mit dickem Bauch. Doch Karina Irby ist nicht etwa schwanger! Ein aufgeblähter Bauch macht dem Bikini-Model zu schaffen. Damit möchte sie Frauen Mut machen, die ebenfalls damit zu kämpfen haben. 

Fans lieben die Statements von Karina Irby

Wenn Karina Irby ein neues Foto bei Instagram postet, drehen ihre Fans regelrecht durch. In unzähligen Kommentaren feiern ihre Follower die Statements der Australierin, mit denen sie anderen Frauen Mut machen möchte. Aber nicht nur Frauen gefällt die Freizügigkeit der Blondine. Vielen Männern gefallen gerade die Bilder, auf denen sie sich mit Cellulite oder ungeschminkt zeigt.

Ein echter Hingucker war scheinbar auch das Dekolleté einer Frau in Münster, das einen Verkäufer sprachlos zurück lies. Auch sorgte Model Stefanie Giesinger kürzlich für Aufsehen, als sie sich oben ohne bei Instagram zeigt.

Auch interessant

Kommentare