„Keine Toleranz für Antisemiten“

Markus Lanz (ZDF): Grünen-Politiker Cem Özdemir rechnet mit Berliner Corona-Demo ab

Grünen-Politiker Cem Özdemir spricht nach einer Fraktionssitzung seiner Partei im Deutschen Bundestag.
+
Grünen-Politiker Cem Özdemir ist ein Mann der klaren Worte und hat eine deutliche Meinung zu den Coronavirus-Demonstrationen in Berlin vom Samstag, 29. August 2020.

Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat eine klare Meinung zu den Coronavirus-Demonstranten in Berlin und äußert diese im Rahmen der ZDF-Talkshow von Markus Lanz.

Hamburg-Altona – In der neuesten Markus Lanz*-Ausgabe vom Dienstag, 1. September 2020 steht die Berliner Demonstration gegen die Maßnahmen, die das Coronavirus-Sars-CoV-2* erforderlich macht, im Fokus. Die ZDF*-Talkshow wartet unter anderem mit Grünen-Politiker Cem Özdemir auf, der Demos per se nicht verurteilt, jedoch daran erinnert, dass diese nur unter Einhaltung der entsprechenden Regeln stattfinden können und dürfen.

Der Hamburger* Moderator und Özdemir sind sich in ihren Ansichten nicht immer einig, ein Konsens, der alle Anwesenden rundum zufrieden stellt, wird vergeblich gesucht. Vielmehr bestimmen hitzige Diskussionen den Ablauf der ZDF-Produktion und der Grünen-Politiker ist nicht selten im Zentrum dieser. Sein Grundtenor: „Keine Toleranz“ für antisemitische Corona-Demonstranten*. * 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare