Nach Verschwörungsdrama

„Habe kein Mitleid“: So reagieren Michael Wendlers Eltern auf sein Karriere-Aus

Michael Wendler
+
Michael Wendler

Am Donnerstag, 8. Oktober 2020, hat Michael Wendler (48) offiziell seine Karriere beendet. RTL warf er vor, „politisch gleichgeschaltet“ zu sein. Der Bundesregierung mache er zudem massive Vorwürfe, was die „angebliche Corona-Pandemie“ betreffe. Jetzt sprechen seine Eltern.

Cape Coral/Dinlaken – Michael Wendler ist freiwillig bei DSDS (RTL) ausgestiegen und outet sich nach einem nächtlichen Telefonat mit Verschwörungs-Prediger Attila Hildmann* (38) also Corona-Leugner. Werbepartner Kaufland, mit dem er gerade erst einen witzigen Werbespot gedreht hatte, distanziert sich umgehend von dem verschuldeten Schlagerstar.

Jetzt melden sich auch Michaels Eltern zu Wort. Was Christine Tiggemann und Manfred Weßels zu den kruden Verschwörungstheorien ihres Sohnes zu sagen haben, darüber berichtet nordbuzz.de ausführlicher. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Auch interessant

Kommentare