Oliver Pocher (RTL): Krasse Bilder aus Tönnies-Wohnungen - Comedian ätzt gegen Firmen-Boss

Oliver Pocher, Clemens Tönnies und ein 3D-Schild von einem Schwein sind vor viele Wurst-Aufschnitte gelegt.
+
Oliver Pocher geht Clemens Tönnies ordentlich auf den Keks. (Nordbuzz.de-Montage)

RTL-Scherzkeks Oliver Pocher zieht im Regelfall über Promis her. Doch in Sachen Tönnies-Skandal kann er auch anders. Die Bilder aus einer Mitarbeiter-Wohnung schockieren.

Hannover/Gütersloh – Der norddeutsche RTL-Komiker Oliver Pocher hat es schon wieder getan. Als Clemens Tönnies verkleidet besucht Pocher Gütersloh*, um die vom Coronavirus gebeutelten Mitarbeiter in den Tönnies-Mietskasernen zu besuchen. Dort verschafft er sich Zugang zu einer Wohnung und spricht sogar mit den Mitarbeitern. nordbuzz.de hat sich den Pocher-Auftritt in Gütersloh angesehen.

In seiner Sendung "Pocher – gefährlich ehrlich!" verschaukelt Oliver Pocher* regelmäßig Promis wie Michael Wendler oder Dieter Bohlen. Manchmal wird es dann richtig investigativ. Pocher ist nicht das erste Mal in Gütersloh. Sein erster Besuch wurde relativ schnell beendet. Nun kehrt der Komiker also zurück. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare