Wahnsinn!

Sarah Connor bricht eigenen Rekord - das hat die Popsängerin noch nie geschafft

Popsängerin Sarah Connor vor steigenden Aktienkursen (Fotomontage)
+
Sarah Connor hat einen Lauf: Die Popsängerin hat ihren eigenen Rekord gebrochen (Fotomontage)

Sarah Connor auf Erfolgskurs: Obwohl die Popsängerin seit Jahren ganz oben in der Musikbranche mitmischt, brach sie nun einen neuen Rekord - und freut sich darüber auf sympathische Art und Weise!

Berlin - Grund zur Freude bei Sarah Connor* (40): Die beliebte Soul- und Popsängerin* hat mit ihrer Hit-Single „Bye Bye“ kürzlich einen eigenen Rekord gebrochen. Dass die 40-Jährige nach zwei Jahrzehnten in der Musikbranche nach wie vor ganz oben mitspielt, überrascht nicht - mit über sieben Millionen verkauften Tonträgern und Hits wie „From Zero to Hero“ gehört die Exfrau von Dschungelkönig* Marc Terenzi (42) immerhin zu den erfolgreichsten Künstlerinnen des Landes, extratipp.com* berichtet.

Sarah Connor hat allen Grund zu lachen: Die Popsängerin brach mit der Hit-Single „Bye Bye“ ihren eigenen Rekord

Sarah Connor stellt neuen Rekord auf - Hit-Single „Bye Bye“ beschert Popsängerin großen Erfolg

Nicht nur bei den Fans kam Sarah Connors jüngste Hit-Single „Bye Bye“ (knapp 3.8 Millionen Streams auf Spotify*) richtig gut an, auch die Sendeverantwortlichen beim Radio fanden an dem stimmungsvollen Song der 40-jährigen Popsängerin wohl Gefallen - und spielten ihn dementsprechend oft in ihrem Programm. Das zahlt sich für die vierfache Mutter, deren ältester Sohn Tyler erst kürzlich 17 Jahre alt geworden ist (extratipp.com berichtete*), nun offenbar richtig aus.

Bei Instagram* postete Sarah Connor in ihrer Story einen Screenshot, der die aktuellen Radio-Charts zeigt. Dabei fällt auf: „Bye Bye“ hat sich auf Platz 21 positioniert und steht damit deutlich vor internationalen Superstars wie Billie Eilish* (19; Platz 34 mit „Therefore I Am“) oder Justin Bieber* (26; Platz 39 mit „Anyone“) Stolz bejubelt die Popsängerin ihren eindrucksvollen Erfolg: „Juhu! Das ist die höchste Radio-Chart-Position, die je einer meiner Songs erreicht hat!“ Für ihre tolle Platzierung bedankt sich die sympathische Blondine selbstverständlich auch höflich bei den Verantwortlichen beim Radio: „Vielen Dank an die Radiosender, die mein kleines Liedchen spielen.“

Sarah Connor begeistert mit „Bye Bye“ - Song bricht Radio-Chart-Rekord der Popsängerin

„Bye Bye“ bescherte Sarah Connor jedoch nicht nur einen tollen Chart-Rekord, sondern hat für die Schwägerin von Rapper Bushido (42) und ihre Fans auch eine ganz besondere Bedeutung: Mit der Nummer möchte die 40-Jährige während der anhaltenden COVID-19-Pandemie viel Trost und Hoffnung spenden - dementsprechend gab es kürzlich sogar eine tolle Fan-Aktion zu der Single (extratipp.com berichtete*). An ihren massiven Erfolg wird die Popsängerin womöglich schon bald nahtlos anknüpfen können. Wie jüngst bekannt wurde, plant die Künstlerin offenbar ein Duett mit niemand Geringerem als Schlager-Queen Helene Fischer* (36).

Jetzt bei extratipp.com: Tolle News und spannende Geschichten aus der Welt der Musik

Musikfan? Aktuelle Neuigkeiten zu Michael Jackson*, Böhse Onkelz* oder Metallica* und vielen weiteren Musikern gibt es hier*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare