Heute bei Schlagerchampions zu Gast

Schlager: Marianne Rosenberg lüftet Geheimnis aus Vergangenheit - "Weil Wiederholung tödlich ist“

Die Schlagerikone Marianne Rosenberg ist heute bei den Schlagerchampions 2020 im TV zu sehen - in einem Interview lüftete sie einst ein Geheimnis über ihre Hits.

  • Marianne Rosenberg (64) ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen 
  • Die „Marleen“-Sängerin ist heute bei den „Schlagerchampions“ in der ARD zu sehen
  • In einem Interview lüftete sie einst ein Geheimnis - es geht um ihren Erfolg

Berlin - „Ist es wahre Liebe, die nie mehr vergeht? Oder wird die Liebe vom Winde verweht?“ sang Marianne Rosenberg (64) im Jahr 1975 und sorgte dafür, dass ganz Deutschland vermutlich wochenlang einen Ohrwurm des Songs „Er gehört zu mir“ hatte. Auch im Jahr 2020 ist die 64-Jährige in der Schlager-Szene* noch sehr beliebt - und regelmäßig den TV-Shows von Florian Silbereisen* zu sehen. So auch am heutigen Samstag - Fans dürfen sich auf einen Auftritt bei den „Schlagerchampions 2020“ freuen. In der Vergangenheit lüftete sie ein Geheimnis, das wohl kaum einer ihrer Fans weiß. Extratipp.com* berichtet.

Marianne Rosenberg - so früh begann die Karriere der Schlager-Sängerin

Die Karriere von Marianne Rosenberg begann bereits sehr früh. Als die Schlager-Sängerin (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten* Namen) 14 Jahre alt war, gewann sie einen Talentwettbewerb und erzielte schon mit ihrer ersten Schallplatte „Mr Paul McCartney“ große Erfolge. Es sollte nicht lange dauern, bis Marianne Rosenberg im ganzen Land bekannt war und den Höhepunkt ihrer Karriere hatte. Ihre Hits wie „Fremder Mann“, „Er gehört zu mir“ oder auch „Marleen“ brachten der 64-Jährigen in den 70er Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad ein und sorgten dafür, dass die Schlager-Sängerin sich lange in den Charts halten konnte. „Marleen“ bliebt in Deutschland für 26 Wochen in den Charts, in Österreich vier Wochen.

Die Band Klubbb3 hat sich in der Szene des Schlagers einen Namen gemacht. Doch müssen Fans nun bangen?Florian Silbereisen ließ im TV eine Bombe platzen*.

Marianne Rosenberg im Wandel der Zeit. Die Sängerin ist in der Schlager-Branche immer beliebt gewesen.

Marianne Rosenberg als eine der bekanntesten Schlager-Stars heute bei „Schlagerchampions“ (ARD)

In den darauffolgenden Jahren wandte sich Marianne Rosenberg, die heute bei den „Schlagerchampions“ auf der Bühne* steht, jedoch von der Schlager-Branche ab, spielte in Filmen mit und arbeitete mit Künstlern der Neuen Deutschen Welle zusammen. Später konnten sich auch englische Songs, die beispielsweise in Zusammenarbeit mit DSDS-Juror Dieter Bohlen entstanden, in den Charts platzieren. In der elften Staffel von DSDS saß die Sängerin sogar neben Dieter Bohlen in der Jury - wobei sie Casting-Shows in der Vergangenheit eher kritisch bewertete. Im Laufe ihrer jahrelangen Karriere brachte Marianne Rosenberg insgesamt 19 Studioalben und 70 Singles raus. Derweil kommt die ganze Wahrheit über Rex Gildo ans Licht - 20 Jahre nach seinem Tod bricht das Lügengebilde endgültig zusammen, berichtet extratipp.com*.

Apropos Schlagerstar: Schlagersängerin Beatrice Egli ist in tiefer Trauer wegen eines Ereignisses.*

Marianne Rosenberg lüftet Geheimnis - es geht um ihre bekanntesten Hits

Welchen ihrer vielen Hits Marianne Rosenberg heute bei Florian Silbereisens ARD-Show „Schlagerchampions“ singen wird, ist noch unklar. Ob es ein alter Klassiker der Schlager-Sängerin wird oder ein neuer Hit? In einem Interview mit der Zeit sprach sie eins über ihre alten Songs und lüftete dabei ein Geheimnis. „Die Lieder, die ich damals sang und die heute Klassiker sind, wurden von zwei Männern geschrieben, die zehn Jahre älter waren als ich“, erzählt die 64-Jährige in dem Gespräch. Sie sei immer in die Rolle des Mädchens gedrückt worden, die einen Mann nicht bekommt, den sie will. „Aber ich war da rausgewachsen. Ich fühlte mich wie eine Marionette“, gesteht die Schlager-Legende, während ein anderer Schlagerstar vor seinem Mega-Comeback steht.

Schlager-Legende Marianne Rosenberg: „Das wird natürlich unglaubwürdig klingen...“

Dann lüftet die Sängerin ein Geheimnis, was bestimmt nicht viele wussten: „Das wird natürlich unglaubwürdig klingen, was ich jetzt sage... Ich habe damals gebetet, dass meine Umsätze zurückgehen.“ Was ein Geständnis von der Schlager-Sängerin. Sie erklärt auch, woher dieser doch ungewöhnliche Wunsch damals kam: „Die Industrie lässt dich nur los, wenn du uninteressant wirst. (...) Ich hörte dann auf, gegen die immer gleichen Texte und Songs anzukämpfen, die man für mich schrieb. Ich dachte, wenn ich einfach mache, was die sagen, gehen die Umsätze runter, weil Wiederholung tödlich ist. Dann lassen die mich los. So kam es auch.“ So habe die Suche nach einer selbstbestimmten Arbeit begannen. Doch auch wenn Marianne Rosenberg sich nicht immer mit ihren größten Hits identifizieren können - den Fans geht bei den Klängen der bekannten Refrains vermutlich immer noch das Herz auf.

Die Schlager-Ikone Marianne Rosenberg lüftet jetzt ein privates Liebes-Geheimnis um Rio Reiser - und das 24 Jahre nach dem Tod des beliebten Musikers.

Zu den Schlagerchampions 2020 kommen die größten Sänger der Schlagerszene. Wurde jetzt das Geheimnis um die zwei Geheim-Acts gelüftet?*

25 Jahre nach ihrem Durchbruch geht die Kelly Family wieder auf Tour. Angelo Kelly packt nun über einen Knebelvertrag aus*.

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Bodo Schackow/dpa (Fotomontage)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare