Styling Wettkampf

Zoff bei "Shopping Queen"? Zickige Freundin bringt Guido zum Lachen

Freundin Fabi mischt sich konsequent in Vanessas Outfit-Wuensche ein. 
+
Freundin Fabi mischt sich konsequent in Vanessas Outfit-Wünsche ein. 

Wird Vanessas Einkauf bei "Shopping Queen" zum Horror-Trip? Ihre Freundin Fabi weiß ganz genau, was für die 31-Jährige am besten ist – ganz zur Belustigung von Guido Maria Kretschmer.

  • Die aktuelle Woche von "Shopping Queen" läuft in Bonn
  • Kandidatin Vanessa sucht ein Outfit im Karo-Look 
  • Guido Maria Kretschmer mag ihre Shopping-Begleitung

An Tag zwei bei "Shopping Queen" ist Vanessa an der Reihe. Die 31-Jährige, die ursprünglich aus Nordkirchen im Kreis Coesfeld stammt, lebt seit mehreren Jahren in Bonn. Designer Guido Maria Kretschmer, der ebenfalls aus dem Münsterland stammt, hat ihr und ihren Konkurrentinnen die Aufgabe gegeben, einen herbstlichen Karo-Look zu kreieren. 

"Shopping Queen" auf Vox: Begleitung bestimmt das Outfit

An Tag eins bei "Shopping Queen" hat Jacqueline bereits gut vorgelegt: Das Instagram-Model erzielte mit ihrem Business-Look eine Wertung von 35 Punkten. Um zu gewinnen, muss Vanessa diese Zahl überbieten oder auf einige Extra-Punkte von Guido Maria Kretschmer am Ende der Woche hoffen. 

Für die Mission "Shopping Queen" hat Vanessa eine ihrer besten Freundinnen im Schlepptau. Fabi sorgt für viel Unterhaltung in der Sendung: Sie kommandiert die unorganisierte 31-Jährige bei der Kleidersuche herum. Guido Maria Kretschmer findet das lustig: "Ich glaube, jeder Mensch braucht eine Fabi-Freundin"

Zoff bei "Shopping Queen"? Freundin Fabi 

Nachdem sich beide auf einen Karo-Mantel und ein weißes Shirt geeinigt haben, ist die Hose der Streitpunkt: "Du machst mich wahnsinnig!", zickt Freundin Fabi. "Shopping Queen"-Kandidatin Vanessa nimmt's jedoch gelassen und hält sich an die Anweisungen ihrer Begleitung. Eigene Vorschläge der 31-Jährigen werden von Fabi abgeschmettert: "Ich find's gruselig".

Schließlich finden die beiden noch Schuhe und etwas Schmuck zu dem Outfit, bevor es zum Friseur geht. Dort gibt die Kandidatin den Rest ihres Geldes für Make-Up und Locken aus. Auf dem Weg zum Laufsteg bei "Shopping Queen" ist die Telekom-Angestellte erleichtert: "Ich bin happy und das ist letztendlich das Wichtigste".

Guido Maria Kretschmer hätte sich einen wilderen Look gewünscht

Ihren Karo-Fieber-Look präsentiert Vanessa anschließend vor ihren Konkurrentinnen. "Ich hätte den Look etwas wilder angelegt", kritisiert Designer Guido Maria Kretschmer. "Die angesagten Looks sind gerade auch die, die mehr Gas geben." Ihm ist, wie auch schon am Tag zuvor bei Jacqueline, zu wenig Farbe in dem Outfit enthalten. 

Dem Moderator fehlt bei Vanessas "Shopping Queen"-Look das gewisse Etwas: "Es steht ihr gut, aber es hat nicht diesen Twist." Die anderen Teilnehmerinnen sind jedoch größtenteils zufrieden mit dem Outfit der 31-Jährigen. "Dein Karo-Teil steht voll im Fokus", sagt Kandidatin Anne. Drei von vier Frauen reicht das für acht Punkte, nur Instagram-Model Jacqueline verteilt sieben. 

So viele Punkte erreicht Vanessa bei "Shopping Queen"

In Summe erreicht Vanessa 31 Punkte. Damit liegt sie zunächst auf Platz zwei, doch drei weitere Frauen haben bis zum Ende der Woche bei "Shopping Queen" noch die Möglichkeit, diese Zahl zu überbieten. Am Freitag vergibt zudem noch Designer Guido Maria Kretschmer seine Punkte. Am Tag nach Vanessa ist Bianca bei "Shopping Queen" dran. An Tag vier zieht der Designer einen heftigen Vergleich: Er kommentiert bei "Shopping Queen", dass Kandidatin Anne aussieht, wie ein Busen-Star

Bei der Star-Ausgabe der Sendung verhielt sich eine Kandidatin ungebührlich: Sophia Vegas beleidigte bei "Promi Shopping Queen" eine Verkäuferin

"Shopping Queen": So kam Guido Maria Kretschmer zur Sendung

Auch interessant

Kommentare