RTL-Show

Dreharbeiten zum „Sommerhaus der Stars“ haben begonnen – diese Promi-Paare sind 2021 dabei

„Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) bringt zum bereits zweiten Mal acht Promi-Paare ins beschauliche Bocholt-Barlo. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen.

Bocholt – Der Stadtteil Barlo wird über die Grenzen Bocholts hinaus vermutlich kaum jemandem ein Begriff sein. Der TV-Sender RTL arbeitet jedoch bereits seit 2020 daran, dass sich das schleunigst ändert: 2021 wurde die 5. Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf einem beschaulichen Hof in der münsterländischen Bauernschaft gedreht – und die Show sorgte damals aus vielen Gründen für jede Menge Schlagzeilen. Nun kehrt die Reality-Show mit acht neuen Paaren zurück, die mal mehr und mal weniger bekannt sein dürften.

TV-Show:Das Sommerhaus der Stars
TV-Sender:RTL
Staffel:6
Jahr(e):seit 2016
Länge:90 bis 235 Minuten

„Das Sommerhaus der Stars“ 2021 auf RTL: Dreharbeiten laufen – Kandidaten-Paare bekannt gegeben

Doch warum eigentlich Bocholt? Normalerweise wird das Format, bei dem prominente Paare in Spielen gegeneinander antreten und um einen Gewinn von 50.000 Euro kämpfen, im sonnigen Portugal gedreht. Doch das Coronavirus machte den Dreharbeiten vergangenes Jahr einen Strich durch die Rechnung. Da auch 2021 die Pandemie noch nicht hinter uns liegt, fiel die Wahl von RTL erneut auf den leicht in die Jahre gekommenen Bauernhof, in den die neuen Kandidaten vom „Sommerhaus der Stars“ bereits eingezogen sind.

Wann genau die Ausstrahlung der 6. Staffel vom „Sommerhaus der Stars“ geplant ist, ist noch nicht bekannt. Die neuen Folgen sollen aber im September bei RTL und im Stream bei TVNOW laufen. Die Dreharbeiten zum „Sommerhaus der Stars“ 2021 in Bocholt sind nun im Juni angelaufen und sollen sich bis in den Juli 2021 ziehen. Passend dazu gab der TV-Sender RTL auch endlich bekannt, welche Kandidaten 2021 mit dabei sind. Folgende Promi-Paare kämpfen in diesem Jahr um den Sieg:

  • Moderator Mola Adebisi (48) & Adelina Zilai (33)
  • „Unter uns“-Schauspieler Lars Steinhöfel (35) & Dominik Schmitt (31)
  • Reality-TV-Stars Samira (24) & Yasin Cilingir (30)
  • Elisabeth Marie „Sissi“ Hofbauer (25) & selbständiger Unternehmer und Transgender-Ikone Benjamin „Ben“ Ryan Melzer (34)
  • „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Stephan „Steff“ Jerkel (53) & Peggy Jerofke (45)
  • Schauspielerin Michelle Monballijn (42) & Reality-TV-Star Mike Cees-Monballijn (33)
  • Schauspieler & Theaterregisseur Roland Heitz (63) & Schauspielerin und Musicaldarstellerin Janina Korn (37)
  • Partyschlagersänger Almklausi (52) & seine Frau Maritta (35)
Die 16 Kandidaten 2021 beim „Sommerhaus der Stars“ auf RTL.

„Das Sommerhaus der Stars“ – Rückblick: Skandale bei den Dreharbeiten 2020 in Bocholt-Barlo

Die Sieger vom „Sommerhaus der Stars“ 2020 waren Caro und Andreas Robens. Das Pumper-Paar setzte sich im Finale gegen Diana Herold und ihren Ehemann Michael durch, die den zweiten Platz belegten. Doch gleich mehrere Skandale überschatteten die Ausstrahlung der 5. Staffel: Neben der Spuckattacke von Georgina Fleurs damaligem Verlobten Kubi musste sich RTL zudem Mobbing-Vorwürfen zum „Sommerhaus der Stars“ stellen.

Mit dabei waren 2020 außerdem Eva Benetatou und Chris Broy, die erst vor Kurzem ihre Trennung bekannt gaben. Eine Überraschung für die Fans schließlich erwartet das ehemalige Pärchen schon bald ihr erstes gemeinsames Kind. Benetatou traf beim „Sommerhaus der Stars“ auf ihre Ex-Flamme Andrej Mangold – beide kennen sich aus der RTL-Dating-Show „Der Bachelor“. Die 29-Jährige landete damals auf dem zweiten Platz hinter Jennifer Lange, von der Andrej Mangold ebenfalls mittlerweile getrennt ist.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/dpa und TVNOW / Stefan Gregorowius (Fotomontage: msl24.de)

Auch interessant

Kommentare