Folge 11

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Geheimnis gelüftet! Das passiert im großen Finale

Das Finale steht an! Nur noch vier Paare kämpfen im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL um den Sieg. Nun sickerten erste Details durch – aber Achtung: Spoiler!

Bocholt – Nun ist es so weit: Die 11. und letzte Folge von Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL* steht an. Am Sonntag (1. November) läuft das große Finale der Trash-TV-Show. Nachdem es in so ziemlich allen Folgen immer wieder heftig eskalierte zwischen den Promi-Paaren, dürfte auch der große Abschluss mit einem Knall enden. Folgende Stars sind noch dabei:

Show:Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promi-Paare
Sender:RTL
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Länge:90 bis 235 Minuten
Jahr(e):seit 2016
Besetzung:Elena Miras, Michael Wendler, Willi Herren, Yeliz Koc und andere
Auszeichnungen:Deutscher Fernsehpreis für die beste Unterhaltung Reality

Finale vom „Sommerhaus der Stars“ (RTL): Eva Benetatou und Chris sind nicht dabei

Die vier Paare kämpfen nun in den letzten Spielen vom „Sommerhaus der Stars“, das 2020 in Bocholt* im Münsterland* gedreht wurde, um die Siegerprämie von 50.000 Euro. Die muskelbepackten Robens wollen unbedingt als Gewinner hervorgehen –deshalb hinterging Caro in Folge 10 sogar ihre Sommerhaus-Besties Lisha und Lou: Sie nahm ihnen den Nominierungsschutz wieder ab. Dies tat sie allerdings nur auf Drängen ihres Mannes Andreas hin, wie sie sagt. Daraufhin verfluchte Lisha ihre nun Erz-Feindin Caro im „Sommerhaus der Stars“ mit einer Voodoo-Puppe, wie die Kollegen von nordbuzz.de* berichten.

„Das ist ein Spiel! Es geht dabei um 50.000 Euro“, stellte Andreas klar. Es sei eine rein „taktische Entscheidung“ gewesen. Am Ende bekommen in der Nominierungsnacht Eva Benetatou und Chris die meisten Stimmen und müssen das „Sommerhaus der Stars“ auf RTL* verlassen. Aus der Traum vom großen Gewinn im Finale. Ob der Plan der Auswanderer derweil aufgeht? Zumindest schnappten Andreas und Caro Robens erst kürzlich dem schlagzeilenträchtigen Michael Wendler einen lukrativen Job weg.* Außerdem haben sie mittlerweile eine eigene Sendung: „Caro & Andreas – 4 Fäuste für Mallorca“. Bei denen scheint‘s also ohnehin zu laufen.

„Sommerhaus der Stars“ (RTL): Was passiert im Finale?

Eva Benetatou äußerte sich bereits zu ihrem Rauswurf aus dem „Sommerhaus der Stars“ auf RTL.* Doch wie geht es für die vier verbliebenen Promi-Paare im Finale weiter? Laut diverser Medienberichte sickerten nun erste Details zur letzten Folge vom „Sommerhaus“ auf RTL durch: Es soll ein knallhartes Match zwischen zwei zerstrittenen Kandidatinnen anstehen. Aber Achtung, Spoiler!

Wer macht das Rennen im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL

Finale vom „Sommerhaus der Stars“: Knallhartes Match steht an

Denn laut einer Meldung des OK Magazin sollen sich am Ende in einem Match Caro Robens und Diana Herold gegenüberstehen. Wie aus Produktionskreisen bekannt geworden sein soll, entscheide sich zwischen den beiden Kandidatinnen, wer am Ende als Sieger hervorgeht und das „Sommerhaus der Stars“ mit 50.000 Euro verlässt.

In dem finalen Spiel stehen Diana und Caro vor einem Regal mit Fotowürfeln des jeweils gegnerischen Paares. Diese müssen sie abwerfen und dann neu zusammensetzen, sodass am Ende das eigene Bild zu sehen ist. Doch wer gewinnt das Finale? Msl24.de* berichtete bereits, wer laut eines Insiders das „Sommerhaus der Stars“ als Gewinner verlassen soll. Ob die Voraussage stimmen wird? Bei TVNOW können Inhaber eines Premium-Accounts die Folge bereits drei Tage früher sehen.

„Sommerhaus der Stars“: Nach dem Finale kommt das große Wiedersehen

Doch nicht nur auf das Finale dürfen die Zuschauer gespannt sein: Denn im Anschluss an die TV-Ausstrahlung zeigt RTL das große Wiedersehen der Kandidaten vom „Sommerhaus der Stars“ 2020 in Bocholt*. Sogar Georgina Fleur und ihr Verlobter Kubi* sind mit dabei.

Es dürfte also wieder ordentlich knallen – denn so ziemlich jeder Promi hat noch eine Rechnung auf mit einem anderen „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten. Das Finale samt Wiedersehens-Show wird am Sonntag (1. November) ab 20.15 Uhr im Free TV auf RTL ausgestrahlt. Derweil kann die Redaktion von msl24.de gar nicht erwarten, dass der Irrsinn im „Sommerhaus der Stars“ 2020 endlich ein Ende findet, wie die Kollegen berichten. (*Msl24.de und nordbuzz.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks)

Rubriklistenbild: © TVNOW / Stefan Gregorowius (Fotomontage)

Kommentare