TV-Show

"Wer wird Millionär?"(RTL): Günther Jauch erzählt von seiner Zahnspange

Bei "Wer wird Millionär?" auf RTL gibt es oft skurrile und lustige Momente. Am Montag verwirrte Günther Jauch einen Kandidaten mit seinem "Glubsch".

  • "Wer wird Millionär?" läuft immer montags um 20.15 Uhr.
  • Günther Jauch moderiert die Quiz-Show auf RTL seit knapp 20 Jahren.
  • Nun gab er in der Sendung persönliche Einblicke.

Trotz Coronavirus nimmt Moderator Günther Jauch auch weiterhin immer montags auf seinem Moderatoren-Stuhl bei der beliebten RTL-Show "Wer wird Millionär?" Platz. So auch am vergangenen Montag (11. Mai). Kandidat Matthias Löw hatte als Begleitung einen Zahnarzt dabei – was in einem leicht verwirrenden Gespräch mit Jauch mündete.

"Wer wird Millionär?" (RTL): Günther Jauch und die Zahnhygiene

Wegen des anwesenden Zahnarztes kommt zwischen Günther Jauch und dem Kandidaten sofort das Thema Zahnhygiene auf. So fällt dem Moderator gleich auf, dass Löw ein doch sehr gepflegtes Gebiss habe. Ja, denn seine Mutter hat da sehr drauf geachtet, bestätigt Löw. Als es dann jedoch um Zahnspangen geht, gibt es dann Erklärungsbedarf bei "Wer wird Millionär?" auf RTL. 

Bereits seit 1999 moderiert Günther Jauch die RTL-Show "Wer wird Millionär?".

"Wer wird Millionär?" (RTL): Günther Jauch erzählt von seinem "Glubsch"

"Ich hatte so einen Glubsch, hatte ich immer drin, für oben und unten", erklärt Günther Jauch seinem sichtlich irritierten Kandidaten. Dieser kann dem RTL-Moderator von "Wer wird Millionär?" nicht sofort folgen: "Einen was?" Darum holt Jauch noch einmal aus.

"Also Sie können doch entweder für oben oder für unten", setzt Günther Jauch an und gestikuliert dabei mit seinen Händen. "Und dann gab es aber auch so ein Ding, wo oben und unten, mit dem Sie nicht richtig sprechen konnten", nuschelt Jauch sogar zur Veranschaulichung. Dann fällt auch beim "Wer wird Millionär"-Kandidaten Löw der Groschen.

"Wer wird Millionär?" (RTL): Günther Jauch erzählt aus seiner Kindheit

Nach der Klärung erzählt Günther Jauch noch ein wenig aus dem Nähkästchen: So hätte er als Kind die lose Zahnspange nicht nur während des Schlafes tragen sollen, sondern auch am Tag – nur nicht in der Schule. Daran habe sich der Moderator von "Wer wird Millionär?" aber nicht so strikt gehalten, wie er seinem Kandidaten gesteht: "Dann hat man das Ding natürlich immer irgendwo liegen gelassen, ist drauf getreten", schildert der RTL-Moderator.

Die Sendung vom Montag war auch wegen einer anderen Geschichte, sprichwörtlich,  in aller Munde:

Ein ehemaliger Millionen-Gewinner der RTL-Show gab als Joker einer Kandidatin von "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch eine falsche Antwort. Die Frau stand zu dem Zeitpunkt bei der 16.000-Euro-Frage – und ging dann wegen der falschen Antwort mit einem mickrigen Gewinn nach Hause. Zudem gibt es eine schlechte Nachricht für Fans: Im Sommer 2020 wird es vorerst keine neuen Folgen von "Wer wird Millionär" auf RTL mit Günther Jauch geben

Günther Jauch und "Wer wird Millionär?" (RTL): Ungewöhnliche Auftritte sind keine Seltenheit

Davor machte auch ein weiterer Kandidat von sich hören. Ein Referendar bewarb sich bei Günther Jauch für die Teilnahme an "Wer wird Millionär?" auf RTL mit einem außergewöhnlichen Video. Dabei nutzte er für die Bewerbung sein Hobby – und dieses gab der Teilnehmer dann auch live im Studio vor Jauch zum Besten. 

Über das Privatleben des Quizmasters weiß man nicht viel. Doch Günther Jauch, der Moderator von "Wer wird Millionär" hat nun in einer RTL-Show erzählt, wie er sein Liebesglück fand und welche Rolle ein Zigarettenautomat dabei spielte.  

Am kommenden Samstag (23, Mai) ist der beliebte TV-Moderator erneut im TV zu sehen - allerdings als Kandidat: Günther Jauch wird bei "5 gegen Jauch" (RTL) von Moderator Oliver Pocher mit einer lustigen Tanzeinlage überrascht. In einer der letzten Frühlingsfolgen ist dem Moderator ein unangenehmer Fehler passiert: Günther Jauch sagte einem Kandidaten von "Wer wird Millionär?" (RTL) die Antwort auf eine Frage vor. 

Der Sender zeigt am Samstag (30. Mai) eine neue Folge einer anderen beliebten Quizshow: Kann Günther Jauch (RTL) bei "5 gegen Jauch" dieses Mal gegen die fünf Promis gewinnen oder muss sich der TV-Moderator aus Münster gegen Mario Barth, Chris Tall, Wayne Carpendale, Frauke Ludowig und Cathy Hummels geschlagen geben.

Mit einem anzüglichen Foto machte nun ein "Wer wird Millionär"-Kandidat, der bei Günther Jauch (RTL) eine Million Euro abräumte, auf sich aufmerksam und Fans äußerten sich zu dem Bild. Für Staunen sorgte ein Kandidat vor sieben Jahren. Bei "Wer wird Millionär" mit Günther Jauch wusste er die Antwort auf die Millionenfrage schon im Voraus.

Deutschlands beliebteste Quizshow meldete sich am Montagabend (31. August 2020) aus der Sommerpause zurück: In der aktuellen Ausgabe von „Wer wird Millionär“ wurde Günther Jauch von einem Kandidaten überrascht, der mit seinem Gewinn etwas Skurriles plant. 

Rubriklistenbild: © Fotomontage: TVNOW / Stefan Gregorowius

Auch interessant

Kommentare