Ticker zum Nachlesen

Von Guardiola weggeschickt: RB-Leipzig-Star nimmt Erdogan-Klub fast im Alleingang auseinander

Champions-League-Frühstarter: Angelino (re.) und RB Leipzig.
+
Champions-League-Frühstarter: Angelino (re.) und RB Leipzig.

Pep Guardiola will ihn nicht: ManCity-Leihspieler Angelino führt RB Leipzig gegen Basaksehir in der Champions League zum Sieg - der Ticker zum Nachlesen.

  • RB Leipzig - Basaksehir 2:0 (2:0)
  • RB Leipzig aus der Bundesliga startet mit einem Sieg gegen Basaksehir FK in die Champions-League-Saison.
  • Angelino wird für die Mannschaft von Julian Nagelsmann zum Matchwinner - die Partie im Ticker zum Nachlesen.

Update vom 21. Oktober, 14:05 Uhr: Nach dem gestrigen Erfolg von RB Leipzig geht es schon heute weiter in der Champions League. Borussia Mönchengladbach trifft auf Inter Mailand* und der FC Bayern München trifft auf Atletico Madrid*. Beide Partien werden live im TV und im Live-Ticker gezeigt.

RB Leipzig - Basaksehir 2:0 (2:0)

Aufstellung RB Leipzig: Gulacsi - Orban, Upamecano (65. Konaté), Halstenberg - Mukiele, Kampl (58. Tylor Adams), Angelino, Nkunku (70. Kluivert), Dani Olmo (65. Henrichs), Forsberg (46. Hwang) - Poulsen
Aufstellung Basaksehir: Günok - Junior Caicara (30. Özcan), Skrtel, Epureanu, Bolingoli - Mehmet Topal (67. Demba Ba), Rafael, Irfan Can (83. Aleksic), Visca, Türüc (84. Giuliano) - Crivelli
Tore: 1:0 Angelino (16.), 2:0 Angelino (20.)
Schiedsrichter: Jesus Gil Manzano (Spanien)

+++ LIVE-TICKER AKTUALISIEREN +++

90. Minute + 3: Das Spiel ist aus! RB Leipzig startet mit einem Sieg in diese Champions-League-Saison.

89. Minute: Gelbe Karte gegen Henrichs (RB Leipzig): Auch der deutsche Nationalspieler leistet sich ein taktisches Foul. Schon die vierte Verwarnung für die Sachsen.

87. Minute: Wieder hat Gulacsi den Ball. Der ungarische Keeper ist schwer beschäftigt in der Schlussphase. Wirklich Gefährliches kommt aber nicht auf sein Tor.

84. Minute: Schlussoffensive von Basaksehir: Doch Gulacsi hat einen Flankenball von Bolingoli sicher.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Bundesligist steht vor Auftaktsieg in Champions League

81. Minute: Uhhhhhhhh ... Gulacsi muss im Eins-gegen-eins klären. Aber die Fahne ist eh oben.

80. Minute: Basaksehir kommt aktuell nicht mehr hinten raus. Langsam geht den Türken die Zeit aus.

76. Minute: Der Ex-Hoffenheimer Demba Ba kann dem Spiel seiner Mannschaft noch keine Impulse geben. Der Stürmer steht überraschend tief.

73. Minute: Gelbe Karte gegen Konaté (RB Leipzig): Das nächste taktische Foul. Zur Einordung: Das Spiel ist noch immer nicht entschieden.

Umkämpft: Nordi Mukiele (li.) für RB Leipzig gegen Basaksehir.

70. Minute: Wechsel bei RB Leipzig: Kluivert, Sohn der Holland-Legende, darf für Nkunku ran. Nagelsmann sagt dem dynamischen Franzosen noch ein paar Tipps bei der Auswechslung.

69. Minute: Abschluss Leipzig! Nkunku probiert es Vollspann. Der Nachschuss wird geblock. RB sucht die Entscheidung.

65. Minute: Doppel-Wechsel bei RB Leipzig: Konaté ersetzt den ungestümen Upamecano, Nationalspieler Henrichs wird für Olmo eingewechselt.

62. Minute: Upamecano hat Glück, dass er nicht fliegt. Rüdes Foul. Und der Franzose ist ja schon verwarnt.

60. Minute: „Da muss der Abschluss kommen, das ist ein bisschen unentschlossen.“ DAZN-Experte Sandro Wagner* bringt es auf den Punkt. Wieder verstolpert Hwang einen aussichtsreichen Konter. Schlampig. Das kann, das muss die Entscheidung sein.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Nagelsmann lässt Tylor Adams ran

58. Minute: Wechsel bei RB Leipzig: Nagelsmann lässt den US-Amerikaner Tylor Adams ran, den Siegtorschützen aus dem Champions-League-Viertelfinale gegen Atlético Madrid. Kampl darf unter die Dusche.

56. Minute: Upamecano leistet sich Aussetzer in der Defensive, verliert den Ball im Dribbling. Halstenberg muss in höchster Not klären. Lässt der Bundesligist die Türken etwa nochmal ins Spiel kommen?

53. Minute: Gute Kontermöglichkeit für die Sachsen. Doch Hwang verstolpert die Kugel. Da wäre Poulsen in der Mitte gut gestanden. Vergeben.

51. Minute: Nächste gefährliche Aktion der Leipziger. Hwang bringt den Ball von links scharf vor den Kasten. Keeper Günok muss vor Poulsen nachfassen, hat den Ball dann aber sicher.

49. Minute: Basaksehir kommt deutlich mutiger aus der Kabine. Die Türken versuchen es selbst mit Pressing. Defensiv stellt der Bundesligist aber kurzerhand auf Fünferkette und klärt die Drucksituation damit.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Hwang kommt für Forsberg in die Partie

46. Minute: Wechsel bei RB Leipzig: Forsberg bleibt in der Kabine, der Südkoreaner Hwang ersetzt den Schweden.

46. Minute: Weiter geht es im weiten Rund in Leipzig!

45. Minute + 3: Pause in Leipzig! Der Bundesliga-Klub führt klar und verdient.

45. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit.

43. Minute: Gelbe Karte gegen Skrtel (Basaksehir): Das nächste taktische Foul. Es wird ganz schön ruppig in der WM-Arena.

41. Minute: Gelbe Karte gegen Upamecano (RB Leipzig): Hartes Einsteigen vom französischen Abwehrchef. „Überflüssiges Foul, ärgerlich“, sagt DAZN-Experte Sandro Wagner.

40. Minute: Gelbe Karte gegen Nkunku (RB Leipzig): Taktisches Foul vom Franzosen, keine Diskussionen.

36. Minute: Istanbul wehrt sich wieder, macht Druck auf das RBL-Tor. Aber wie lange kann das Basaksehir durchziehen? Schon jetzt spricht alles für den Bundesligisten.

31. Minute: Großchance für Basaksehir! Gulasci im Tor der Sachsen kann sich auszeichnen. Die Türken sind noch im Spiel.

30. Minute: Wechsel bei Basaksehir: Für Junior Caicara geht es nicht weiter, er wird von Sanitätern vom Platz getragen. Für ihn kommt Özcan in die Partie. Er wurde in Karlsruhe geboren und spielte für den VfB Stuttgart.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Gala von Angelino in der Champions League

30. Minute: ANGELINO!! Und die nächste Fackel rauscht auf das gegnerische Tor zu. Der Ball streift das Außennetz, als würde Angelino ein Streichholz anzünden. Ist das gut ...

30. Minute: „Der Torwart spielt ganz viel Volleyball.“ DAZN-Experte Sandro Wagner ist in absoluter Hochform. Der Ex-Bayern-Star bringt einen Spruch nach dem anderen.

26. Minute: Junior Caicara liegt verletzt auf dem Boden. Offenbar hat sich der Basaksehir-Defensivmann im Rasen vertreten.

23. Minute: Die heimischen Fans machen sich schon über den Kontrahenten lustig, während Forsberg wieder marschiert. „Oh, wo bleibt das 2:0?“, singen die paar hundert Anhänger, die heute im WM-Stadion von 2006 dabei sein dürfen.

20. Minute: Toooooorrrr!!! RB Leipzig - Basaksehir 2:0, Torschütze: Angelino. Doppelpack vom Spanier. Poulsen stiehlt einem Istanbuler den Ball in der Spieleröffnung.

Der Däne leitet mit viel Übersicht auf Nkunku weiter, der direkt Angelino bedient. Und: Der Leihspieler von ManCity stellt seine ganze Torgefahr unter Beweis.

18. Minute: Gelbe Karte gegen Bolingoli (Basaksehir): Taktisches Foul - da gibt es keine zwei Meinungen.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Angelino bringt Bundesliga-Klub in Führung

16. Minute: Toooooorrrr!!! RB Leipzig - Basaksehir 1:0, Torschütze: Angelino. Hervorragender Angriff! Und das ist feinste Nagelsmann-Schule. Schnörkellos und ab nach vorne.

Poulsen lässt den schnellen Ball wieder nach hinten klatschen. Kampl chippt die Kugel über die Kette hinweg, was Angelino ahnt. Der Spanier nimmt den Ball auf, dreht sich um seinen Gegenspieler und trifft satt.

13. Minute: Glück für Leipzig! Türüc rauscht nach einer Flanke mit Mukiele zusammen. Die Gäste fordern vehement einen Elfer, aber der Schiri entscheidet sich dagegen.

12. Minute: Die Türken versuchen es jetzt ihrerseits mit Pressing. So können sie den RBL-Express vom eigenen Tor weghalten.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Riesen-Chancen für Upamecano und Angelino

10. Minute: Uhhhhhhh ... Konter der Türken. Und was für einer. Visca setzt Crivelli in Szene, den Upamecano gerade noch am Torschuss stören kann.

8. Minute: Und der nächste Angriff rollt auf das Istanbuler Tor zu. Brutales Pressing der Sachsen! Immer wieder gehen die RBLer auf den ersten Ball. Das sieht gut aus.

6. Minute: UPAMECANO! Hervorragende Ecke von Nkunku. In der Mitte steigt der Abwehrchef am höchsten und zwingt Nationalkeeper Günok zu einer Glanzparade. Das hat schon was von einer Blockade!

4. Minute: Riesen-Chance für Leipzig! Mega Flanke von Mukiele von rechts an den zweiten Pfosten. Angelino kommt an die Kugel, schießt einen Istanbuler an, der mit dem Abpraller seinen eigenen Torwart prüft.

3. Minute: Erste Chance für die Hausherren. Mukiele bringt den Ball scharf an den ersten Pfosten. Aber Keeper Günok hat keine Probleme mit diesem Ball.

1. Minute: Los geht es in Sachsen!

20.50 Uhr: RBL-Coach Julian Nagelsmann erzählt bei DAZN mit Blick auf Angelino, dass er von jedem Außenverteidiger sieben, acht Saisontore verlange. Ein hartes Stück Arbeit. Legen die Außen heute direkt vor.

Update, 20.40 Uhr: Streber-Wissen kurz vor dem Spiel: Wer hat in seinen letzten sechs Champions-League-Spielen sechs Tore für RB Leipzig erzielt? Der Schwede Emil Forsberg!

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Angelino und Nordi Mukiele über die Außen

Update, 20.30 Uhr: Bei DAZN ist Ex-Bayern-Star Sandro Wagner Experte.

„Ich erwarte, dass Leipzig von Anfang an zeigt, dass Leipzig hier der Chef und zu Hause ist“, meint der einstige Bundesliga-Spieler: „Und ich erwarte, dass RB Leipzig zeigt, dass sie im Champions-League-Halbfinale waren.“

Update, 20.20 Uhr: Über die Außen werden für RB Leipzig heute erneut Angelino und Nordi Mukiele Druck und Dampf machen.

Sowohl der junge Spanier als auch der junge Franzose sind für ihre dynamischen Läufe an die Grundlinie bekannt. Bringen sie diese Stärke heute Abend wieder ein?

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Julian Nagelsmann vertraut auf Yussuf Poulsen

Update, 20.05 Uhr: Julian Nagelsmann ist bei Sky am Mikrofon. Er erinnert an das Halbfinale in der Champions League in der Vorsaison.

„Das Gefühl kann uns tragen. Der Gegner hat eine abgezockte Truppe, die uns fordern wird. Wir werden gegen einen vielbeinigen Block spielen müssen. Ein Auftaktsieg ist von Bedeutung, und den wünschen wir uns auch“, meint der bayerische Schwabe.

Warum er den Dänen Yussuf Poulsen an vorderster Front bringt? „Wir wollten einen richtigen Mittelstürmer auf dem Platz haben“, sagte der bayerische Schwabe: „Yussuf trainiert gut, hat die Einsätze gut gemacht und ein ganz gutes Gefühl nach den Toren.“

Update, 20 Uhr: Die Aufstellung der „Roten Bullen“: Nagelsmann bringt Olmo, Nkunku, Forsberg und Poulsen offensiv. Das verspricht viel Spektakel gegen den türkischen Meister.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Amadou Haidara hat Corona

Update, 19.15 Uhr: RB Leipzig hat kurz vor der Partie gegen Basaksehir einen Covid-19-Fall: Amadou Haidara hat sich mit dem heimtückischen Coronavirus infiziert und ist deshalb in Quarantäne.

„Wir stehen in durchgehendem Kontakt zu Amadou #Haidara, ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Er ist symptomfrei“, erklärte RBL-Sportdirektor Markus Krösche: „Er bekommt von uns alle Unterstützung, die er braucht. Wir erwarten ihn alsbald zurück und wünschen eine schnelle Genesung.“

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Lukas Klostermann fehlt verletzt

Update, 18.50 Uhr: RB Leipzig muss heute Abend auf Nationalspieler Lukas Klostermann verzichten. Der 24-jährige Abwehrspieler muss nach Vereinsangaben am linken Knie operiert werden.

Klostermann hatte sich gegen den FC Augsburg (2:0) ohne Fremdeinwirkung verletzt. Wie lange der Defensivallrounder ausfallen wird, ist derzeit noch unklar. In der Champions League ist er vorerst nicht dabei.

Update, 18.30 Uhr: Sportlich läuft es beim Leipziger Gegner aktuell überhaupt nicht. In der türkischen Süper Lig belegen die Istanbuler aktuell nur den vorletzten Platz (20.).

Neben einem Sieg gab es ein Unentschieden und gleich drei Niederlagen für Basaksehir FK. Vorteil oder Nachteil für RB Leipzig?

RB Leipzig - Basaksehir FK im Live-Ticker: Recep Tayyip Erdogan unterstützt Istanbul-Klub

Update vom 20. Oktober, 17 Uhr: Basaksehir hat in den vergangenen Jahren auch wegen der Unterstützung durch Recep Tayyip Erdogan für Aufsehen gesorgt.

2014 ging Basaksehir FK aus dem Verein der Stadtverwaltung, Istanbul Büyükşehir Belediyespor, hervor. Erdogan hatte zur selben Zeit das Fatih-Terim-Stadion (Fassungsvermögen: 17.000 Zuschauer) im modernen Vorzeige-Stadtteil Basaksehir bauen lassen. Der Name der Arena ist an den langjährigen türkischen Nationaltrainer angelehnt.

Zudem standen wesentliche Sponsoren im Zusammenhang mit dem türkischen Staatspräsidenten. Am Ende der vergangenen Saison gab es erstmals die Meisterschaft, heute geht es gegen RB Leipzig in der Champions League.

Fan von Basaksehir: der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (2.v.re.).

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Der BVB spielt parallel bei Lazio Rom

Update vom 20. Oktober, 14.35 Uhr: RB Leipzig ist nicht der einzige deutsche Verein, der heute Abend in der Champions League im Einsatz ist. Borussia Dortmund muss in Italien ran - Lazio Rom wartet auf die Favre-Elf. Der BVB hat vor allem in der Defensive einige Ausfälle zu beklagen.

An diesem Mittwoch greift dann mit dem FC Bayern der Titelverteidiger in den Wettbewerb ein. Und es ist gleich ein Kracher-Spiel gegen Atletico Madrid.

RB Leipzig - Basaksehir im Live-Ticker: Bullen brauchen jeden Punkt in Hammer-Gruppe

Erstmeldung vom 20. Oktober: München - Eigentlich dürfte RB Leipzig* schon gar nicht mehr als Außenseiter in der Champions League* gelten. In der letzten Saison erreichten die Sachsen immerhin das Halbfinale im Finalturnier. Dort scheiterten sie gegen den späteren Finalisten und erneuten Gegner in der Gruppenphase Paris Saint-Germain. Dazu wartet der englische Gigant Manchester United in der Gruppe H.

Das Erreichen des Achtelfinals muss also nicht zwingend erwartet werden - auch wenn sich Sportdirektor Markus Krösche nach der Auslosung kämpferisch gab: „Unser Ziel ist trotzdem das Achtelfinale. Wir haben letzte Saison gezeigt, zu was wir in der Lage sind.“. Das Minimalziel muss der dritte Platz sein. Am ersten Spieltag steht die Mannschaft von Julian Nagelsmann also schon unter Druck, denn da geht es gegen den türkischen Meister Basaksehir. Eine Mannschaft, die man wohl schlagen muss, wenn man nach der Gruppenphase zumindest noch in der Europa League stattfinden möchte.

RB Leipzig gegen Basaksehir im Live-Ticker: Formkurven sprechen für Rasenball

Die Formkurve der Türken spricht für die Favoritenrolle der „roten Bullen*“. In den ersten fünf Spielen holte das Team von Trainer Okan Buruk nur vier Punkte und belegt aktuell nur den 20. Tabellenplatz. Davon will sich Nagelsmann aber nicht bremsen lassen: „Sie haben jetzt keinen guten Ligastart hingelegt, aber zum passenden Zeitpunkt durch ihren ersten Sieg Selbstvertrauen geholt. Mit Spielern wie Demba Ba, den ich noch aus Hoffenheimer Zeiten kenne, haben sie viel Erfahrung im Team. Gerade solche Spieler wollen hochmotiviert die internationale Bühne nutzen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

✨ Just watch and enjoy! ✨

A post shared by RB Leipzig (@dierotenbullen) on

In Leipzig ist die Stimmung ganz anders. Der Bundesliga*-Spitzenreiter hätte mit zehn Punkten nach vier Spielen kaum besser starten können und untermauert die hohen Ambitionen, die man sich vor der Saison gesetzt hat.

RB Leipzig gegen Basaksehir im Live-Ticker: Nur 999 Fans im Stadion erlaubt

Einziger Wermutstropfen: Zum Auftakt der neuen „Königsklassen*“-Saison werden nur 999 Fans in der Red Bull Arena erwartet. Eigentlich wurde mit 8.500 Zuschauern gerechnet, jedoch wurde für den Dienstag erwartet, dass die Sieben-Tages-Inzidenz auf 20 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ansteigt und man sich somit der sächsischen Corona-Verordnung* beugen müsse.

Die UEFA gibt als Inzidenzwert zwar 35 vor, jedoch fordert das Land Sachsen schon bei niedrigeren Werten Einschränkungen. „Für die Partie gegen Istanbul Başakşehir wurden bereits alle bis dato verfügbaren 8.500 Tickets verkauft. Die gebuchten Tickets sind nun nicht mehr gültig und werden storniert“, heißt es in der Pressemitteilung. (ta) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare