Aufruf bei Twitter

Dramatischer Aufruf: Fußballprofi sucht vermissten Sohn (11)

+
Der englische Fußballprofi Gabriel Zakuani vermisst seinen elfjährigen Sohn. Auf Twitter hat er einen Aufruf gestartet.

Es ist mit das schlimmste, was einem Vater passieren kann: Gabriel Zakuani, Fußballprofi aus England, vermisst seinen Sohn. Der 32-Jährige hat jetzt einen dramatischen Aufruf über Twitter gestartet.

Northhampton – Im Stadion wird er von seinen Fans bejubelt, doch jetzt hat ihn ein hartes Schicksal ereilt. Gabriel Zakuani, Fußballprofi beim englischen Viertligisten Northampton Town, vermisst seinen Sohn. Der 11-Jährige ist seit Mittwoch (24. April) spurlos verschwunden.

"Mein Elfjähriger Sohn wird vermisst und wurde nicht mehr gesehen, seit er die Schule gestern in Richtung Bishaltestelle verlassen hat. Jeder, der Informationen hat, soll sich bitte an die Surrey Police oder die Met Police wenden", schreibt Zakuani auf Twitter. Dazu hat er ein Foto seines Kindes geposted.

Große Anteilnahme für Gabriel Zakuanis vermissten Sohn

Bereits über 5500 Mal wurde der Tweet von Gabriel Zakuani geteilt und über 100 Mal kommentiert (Stand: 25. April, 16.25 Uhr). Dort wünschen die User, dass der Fußballprofi seinen Sohn bald findet und bieten ihm die hilfe an. Auch die Polizei von Surrey, einem Ort im Süden Englands, hat sich an der Suche beteiligt und eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet, die den Elfjährigen Ajae finden soll.

Auch die Polizei von Surrey beteiligt sich an der Suche des kleinen Ajae.

Weitere Nachrichten aus dem Sport: Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea ist schon länger auf dem Wunschzettel des FC Bayern. Eine Verletzung des 18-Jährigen könnte die Angelegenheit erschweren. Nach dem 2:0-Erfolg über United ist Manchester City auf Titelkurs. Doch Trainer Pep Guardiola warnt.

Auch interessant

Kommentare