Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung
Wirtschaft

Noch viele Fragen offen

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung
"Rote Linie": Bundesliga mit Expansion und Drohgebärden
"Rote Linie": Bundesliga mit Expansion und Drohgebärden
Opel rettet Verkäufe von Peugeot-Hersteller PSA
Opel rettet Verkäufe von Peugeot-Hersteller PSA
DFB-Team bekommt Länderspiel-Kracher im Herbst
DFB-Team bekommt Länderspiel-Kracher im Herbst
Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: "Horst hat viel geleistet"
Bundestrainerin Voss-Tecklenburg: "Horst hat viel geleistet"
Zuschauer-Ausschluss auf Bewährung für Eintracht Frankfurt
Zuschauer-Ausschluss auf Bewährung für Eintracht Frankfurt
Politik
Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus "Ärger" über Politiker
Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus "Ärger" über Politiker

Die besten Sprüche

"Oa Weißbier geht scho'" - Das Sport-Jahr 2018 in Zitaten

"Oa Weißbier geht scho'" - Das Sport-Jahr 2018 in Zitaten
Welt

Rekordjahr

Wetterbilanz 2018: Trocken und heiß
Wetterbilanz 2018: Trocken und heiß

Verlustreiches Jahr 2018

Ernüchterung an der Börse nach sechs fetten Jahren

Der letzte Handelstag des Jahres sorgte am deutschen Aktienmarkt für einen versöhnlichen Jahresausklang. Doch 2018 war ein Börsenjahr mit vielem Auf und Ab, und unter dem Strich steht ein dickes Minus.
Ernüchterung an der Börse nach sechs fetten Jahren
Sport

April bis Juni

Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil zwei

Berlin (dpa) - Das war's: Die Deutsche Presse-Agentur blickt auf das Sportjahr 2018 zurück.
Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil zwei

Viel Streit in 2018

Länder-Chefs: GroKo muss nun arbeiten

2018 war ein Jahr voll Streit in der großen Koalition. Dass es 2019 so nicht weitergehen kann, wissen alle. Die neue CDU-Spitze - unter anderem mit dem konservativen Generalsekretär Ziemiak - sorgt aus Sicht der SPD aber für neue Unwägbarkeiten.
Länder-Chefs: GroKo muss nun arbeiten

50 Prozent mehr Agenten

Verfassungsschutz kündigt stärkeren Kampf gegen Rechts an
Verfassungsschutz kündigt stärkeren Kampf gegen Rechts an

Studie

Nur wenig Fortschritte bei Frauenanteil in Chefetagen

In Geschlechterfragen herrscht in deutschen Führungsgremien weiter Nachholbedarf - sowohl was die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen angeht, als auch die Verteilung von Posten. Bei aktuellem Tempo wird sich daran vorerst auch nicht viel ändern.
Nur wenig Fortschritte bei Frauenanteil in Chefetagen

Fußball-Bundesliga

Frankfurt will großartige Hinrunde gegen Bayern krönen

Eintracht Frankfurt empfängt im letzten Spiel des Jahres den FC Bayern München. Das Duell Fünfter gegen Dritter hat alle Zutaten für eine Top-Begegnung. Bei der Rückkehr von Bayern-Coach Kovac wollen sich die Hessen revanchieren.
Frankfurt will großartige Hinrunde gegen Bayern krönen

Nach Verhandlungsmarathon

Koalitionsvertrag in Hessen steht

Der zweite Koalitionsvertrag von CDU und Grünen in Hessen steht. Bekannt ist bisher nur die Verteilung der Ressorts. Und es gibt schon Kritik.
Koalitionsvertrag in Hessen steht

Bericht "Sport Bild"

Ex-Weltmeister Lahm soll EM-Geschäftsführer werden

Frankfurt/Main (dpa) - Philipp Lahm soll Geschäftsführer einer neuen GmbH des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) werden. Die GmbH wird nach Angaben des Magazins "Sport Bild" für die Vorbereitung der EM 2020 mit vier Spielen in München und der EM 2024 in Deutschland gegründet.
Ex-Weltmeister Lahm soll EM-Geschäftsführer werden

Dritter Versuch seit 2010

SPD-Spitze will Sarrazin erneut aus der Partei ausschließen

Bisher hat die SPD es nicht geschafft, Thilo Sarrazin loszuwerden. Um diesmal sicher zu gehen, hat eine Kommission sein jüngstes islamkritisches Buch geprüft. Und auch Auftritte mit AfD-Leuten spielen eine Rolle. Sarrazin selbst glaubt: Ich bleibe in der SPD.
SPD-Spitze will Sarrazin erneut aus der Partei ausschließen