Inzidenz über 100

Corona-Hotspot Hamm: Keine Entspannung bei Infektionszahlen - mehr Patienten in Klinik

Auch in Hessen werden immer mehr Coronafälle entdeckt. Kommt jetzt ein zweiter Lockdown?
+
In Auch in Hessen werden immer mehr Coronafälle entdeckt. Kommt jetzt ein zweiter Lockdown?

Weniger Ansteckungen, mehr Infizierte: In Hamm gibt es auch am Mittwoch keine Entspannung bei den Corona-Zahlen.

Hamm - 15 Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldete die Stadt Hamm am Mittwochmittag (28. Oktober). Das sind weniger als am Dienstag, als 62 bekannt gewordene Ansteckungen alle Parameter zur Verbreitung des Coronavirus in Hamm nach oben schießen ließen. Aber von Entwarnung kann keine Rede sein, schreibt WA.de*.

Drei der Neuinfizierten sind Reiserückkehrer. Sie waren in der Türkei, in Ungarn und dem Kosovo. Eine weitere Person aus Hamm hat sich wohl auf einer Veranstaltung in Bielefeld angesteckt. - *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare