Verträge sind unterzeichnet

Dortmund: Wende um Kult-Bar und weitere Gastro-Überraschung am Hafen

Für den Hafen von Dortmund gibt es aus der Gastronomie zwei Überraschungen.
+
Für den Hafen von Dortmund gibt es aus der Gastronomie zwei Überraschungen.

Am Hafen von Dortmund tut sich was. Der Umbau an der Speicherstraße schreitet voran. Jetzt gibt es aus der Gastronomie zwei erfreuliche Nachrichten. 

Dortmund – Gute Nachrichten aus der Gastronomie-Szene in Dortmund! Die blauen Container des Biergartens "Umschlagplatz" bleiben dem Hafenviertel an der Speicherstraße trotz Mega-Umbaus erhalten. Das teilte die Hafenverwaltung in dieser Woche mit, wie RUHR24.de* berichtet.

Indes gibt es eine weitere Überraschung am Dortmunder Hafen*. Als Nachbarn bekommt der "Umschlagplatz" ab Frühjahr 2021 die Dortmunder Bergmann-Brauerei. Das Unternehmen hat sein Hauptquartier auf Phoenix-West und baut nun am Dortmunder Hafen einen weiteren Ausschank-Standort. Wie der Umschlagplatz hat auch dieses Projekt eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare