Regeln nur auf dem Papier?

Euro-5-Dieselverbot in Stuttgart: Betroffene Autofahrer können diese Panne nutzen

Euro-5-Dieselverbot in Stuttgart: Betroffene Autofahrer können diese Panne nutzen
+
Zumindest vorerst gilt ab heute in Stuttgart das Fahrverbot für Euro-5-Diesel-Autos.

Seit diesem Mittwoch, 1. Juli, dürfen Autos mit der Diesel-Abgasnorm 5 nicht mehr in Stuttgart unterwegs sein. Doch die Sache hat einen Haken. Und die kommt allen Betroffenen entgegen.

Um das Euro-5-Diesel-Fahrverbot in Stuttgart toben seit Jahren Diskussionen. Und ab heute gilt es in der Landeshauptstadt von Baden-Württemberg - oder doch nicht? In der so genannten "kleinen Umweltzone", die aus dem Stuttgarter Talkessel sowie Bad Cannstatt, Feuerbach und Zuffenhausen besteht, dürfen ab heute formal keine Autos mit der Diesel-Abgasnorm 5 unterwegs sein.

Wie echo24.de* berichtet, klagt allerdings das Land Baden-Württemberg gegen das Dieselfahrverbot in der Landeshauptstadt. Demnächst soll ein Urteil fallen. Und eine Panne rund um das Diesel-Fahrverbot in Stuttgart kommt allen betroffenen Autofahrern entgegen, sodass sie zumindest in den kommenden Wochen das Diesel-Fahrverbot* noch ganz entspannt umfahren können. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare