Polizei rätselt

Auto bei Horror-Unfall zerfetzt: Zwei Tote bei Crash in Warendorf – war es ein Rennen?

Bei einem Unfall in Warendorf sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
+
Bei einem Unfall in Warendorf sind zwei Menschen ums Leben gekommen.

Bei einem schweren Unfall in Warendorf (NRW) sind am Mittwoch zwei Menschen getötet worden. Die Polizei vermutet gar ein illegales Rennen.

Zwei Tote, eine Leichtverletzte und ein komplett zerstörtes Auto: Das ist die Bilanz eines schlimmen Verkehrsunfalls in NRW, wie RUHR24.de* berichtet.

Bei dem schweren Unfall in Freckenhorst im Kreis Warendorf (NRW) sind zwei Menschen getötet* worden. Der Wagen war gegen den Anhänger eines Traktors gerast und dabei in Stücke gerissen worden.

Die Polizei vermutet bereits, dass es zuvor ein illegales Rennen gegeben haben könnte. Zeugen hatten ausgesagt, der Unfallwagen und ein weiteres Fahrzeug hätten sie kurz zuvor überholt. Die Ermittlungen dauern an. *RUHR24.deist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare